VII. Uhren und Spiegel

46:01
 
シェア
 

Manage episode 320464121 series 2641133
著作 Bruno Glöckner, Jakob Scheich, Bruno Glöckner, and Jakob Scheich の情報はPlayer FM及びコミュニティによって発見されました。著作権は出版社によって所持されます。そして、番組のオーディオは、その出版社のサーバから直接にストリーミングされます。Player FMで購読ボタンをタップし、更新できて、または他のポッドキャストアプリにフィードのURLを貼り付けます。
Wir Selbst im Spiegel und in der gemessenen Zeit

Wir sprechen über zwei verhängnisvolle Erfindungen. Darüber, wie sich unser Zeitempfinden vom zyklischen der Tages- und Jahreszeiten hin zu einem linearen, immer fortlaufenden wandelte (wodurch eine so bescheuerte Idee wie Fortschritt vielleicht erst möglich wurde). - Darüber, wie die Spiegelung auf natürlich vorkommenden Oberflächen eine schonende Unschärfe über unsere Gesichter legte, die wir zur Erhaltung unseres Selbstwertgefühls heute im digitalen "Filter", der über das Spiegelselfie gelegt wird, wiederkehren lassen. Also zurück zur Urzeit und weg von der Uhrzeit? Spiegelung in den Augen des Gegenübers statt in kalten Fassaden?
Außerdem: David Hume sagte: "We never really advance a step beyond our self." Gegen wen richtet sich das? Wer hat denn da das Gegenteil behauptet? Das müssen wir leider offen lassen.
Wie immer vielen Dank an @leon.scheich für unser Logo.

32 つのエピソード