Podcast 41: Die Vergangenheitsform von Adjektiven

5:19
 
シェア
 

Manage episode 126316400 series 176914
著作 Podcast – Japanisch Podcast の情報はPlayer FM及びコミュニティによって発見されました。著作権は出版社によって所持されます。そして、番組のオーディオは、その出版社のサーバから直接にストリーミングされます。Player FMで購読ボタンをタップし、更新できて、または他のポッドキャストアプリにフィードのURLを貼り付けます。

In der letzten Folge haben wir die Frage gelernt:

Oomisoka no hanabi wa dou deshitaka? – Wie war das Feuerwerk an Silvester?

Geantwortet hatten wir:

Das war sehr schön. Totemo kirei deshita.

Zudem hatten wir uns die Verneinung in der Vergangenheit angesehen – also: Das war nicht schön. – Kirei jya arimasen deshita.

Hier möchte ich heute weitermachen.

Vielleicht erinnert ihr euch noch daran, dass es im Japanischen zwei verschiedene Gruppen von Adjektiven gibt: i-Adjektive und na-Adjektive. Kirei ist ein na-Adjektiv.

Was ihr in der letzten Folge über kirei gelernt habt, könnt ihr auch für alle anderen na-Adjektive anwenden. Versuchen wir das mal am Beispiel vom na-Adjektiv shinsetsu:

Er ist freundlich – shinsetsu desu. Er war freundlich – shinsetsu deshita.

Er ist nicht freundlich – shinsetsu jya arimasen. Er war nicht freundlich – shinsetsu jya arimasen deshita.

Nehmen wir noch ein Beispiel: das na-Adjektiv genki

Sie ist gesund – genki desu. Sie war gesund – genki deshita.

Sie ist nicht gesund – genki jya arimasen. Sie war nicht gesund – genki jya arimasen deshita.

Schauen wir uns jetzt die i-Adjektive an:

Die Vergangenheitsform ist hier ein bisschen schwieriger. Zunächst lassen wir das i am Ende weg und ersetzen es dann durch katta desu. Dazu ein Beispiel:

Es ist interessant – omoshiroi desu. Es war interessant – omoshirokatta desu.

Noch ein Beispiel: Es ist billig – yasui desu. Es war billig – yasukatta desu.

Könnt ihr euch noch an die Verneinung von i-Adjektiven erinnern? Wir hatten das in Folge 8 gelernt. Ihr müsst einfach das i weglassen und kunai desu anhängen – also: omoshiroi desu – es ist interessant – wird zu omoshirokunai desu. – Es ist nicht interessant.

Die Vergangenheitsform geht so ähnlich. Ihr lasst wieder das i weg und ersetzt es durch kunakatta desu. Ein Beispiel:

Es ist nicht interessant – omoshirokunai desu. Es war nicht interessant – omoshirokunakatta desu.

Probieren wir das mal mit dem i-Adjektiv yasui, also dem japanischen Wort für billig:

Es ist billig – yasui desu. Es war billig – yasukatta desu.

Es ist nicht billig – yasuknai desu. Es war nicht billig – yasukunakatta desu.

Zum Schluss machen wir mal einen kurzen Dialog, um die Sachen von heute anzuwenden:

Restaurant wa dou deshitaka? Wie war das Restaurant?

Totemo yasukatta. Total billig.

Waiter wa dou deshitaka? Wie war die Bedienung?

Shinsetsu jya arimasen deshita. Sie war nicht freundlich.

Vergangenheitsform von na-Adjektiven

Regel für positive Form:

na entfällt und wird ersetzt durch deshita

Beispiel:

親切でした。しんせつでした。Shinsetsu deshita. - (Sie war) freundlich.

Regel für Verneinung:

na entfällt und wird ersetzt durch jya arimasen deshita.

Beispiel:

親切じゃありませんでした。しんせつじゃありませんでした。Shinsetsu jya arimasen deshita. - (Sie war) nicht freundlich.

Vergangenheitsform von i-Adjektiven

Regel für positive Form:

i entfällt und wird ersetzt durch katta desu.

Beispiel:

面白かったです。 おもしろかったです。 Omoshirokattadesu. - Es war interessant.

Regel für Verneinung:

i entfällt und wird ersetzt durch kunakatta desu.

Beispiel:

面白くなかったです。おもしろくなかったです。Omoshirokunakatta desu. - Es war nicht interessant.

Der Beitrag Podcast 41: Die Vergangenheitsform von Adjektiven erschien zuerst auf Japanisch Podcast.

46 つのエピソード