"Asyl-Irrsinn: Drei Jahre nach dem Mord an Susanna Feldmann hat die Politik nichts gelernt" - Ein Artikel von Daniel Matissek

 
シェア
 

Manage episode 293392991 series 2817452
著作 HALLO MEINUNG の情報はPlayer FM及びコミュニティによって発見されました。著作権は出版社によって所持されます。そして、番組のオーディオは、その出版社のサーバから直接にストリーミングされます。Player FMで購読ボタンをタップし、更新できて、または他のポッドキャストアプリにフィードのURLを貼り付けます。
In dem Orkus täglich wechselnder Meldungen zu Corona, Impfungen, Lockdown und Lockerungen, Tests, Öffnungen und Inzidenzen geraten zunehmen andere Probleme und Fehlentwicklungen aus dem Blick, die nicht kleiner geworden sind, bloß weil uns eine politische Elite seit nunmehr 14 Monaten in einer sogenannten Pandemie mit wohldosierter Panikmache vor uns hertreibt. Vor allem die ungebrochene und trotz aller Reisebeschränkungen ungebrochen weiterlaufende Masseneinwanderung nach Europa und somit letztlich Deutschland, die trotz Lockdown, trotz formal geschlossener Grenzen und trotz nach wie vor fehlender rechtlicher Grundlagen im Namen einer pervertierten Humanität weiterbetrieben wird – ob es um die Aufnahme bereits anderswo in der EU als Asylbewerber erstregistrierter Binnenflüchtlinge in Deutschland geht, oder ob die Bundesregierung per Express-Shuttle griechische Insellager evakuieren lässt.

Ein Artikel von Daniel Matissek Gesprochen von: Tobias Gütter © www.hallo-meinung.de

202 つのエピソード