"Anna-Lenas Tagebuch!" - Ein Artikel von Matthias Matussek

 
シェア
 

Manage episode 293698404 series 2817452
著作 HALLO MEINUNG の情報はPlayer FM及びコミュニティによって発見されました。著作権は出版社によって所持されます。そして、番組のオーディオは、その出版社のサーバから直接にストリーミングされます。Player FMで購読ボタンをタップし、更新できて、または他のポッドキャストアプリにフィードのURLを貼り付けます。
Wie sehr der deutsche politische Journalismus auf den Hund gekommen bzw. Partei geworden ist, ließ sich bereits an den Hymnen auf den „Messias“ Martin Schulz, den 100%-Liebling der SPD und folglich auch der tonangebenden Magazine ermessen – beide lagen so daneben, wie man nur daneben liegen kann, wenn man durchfeierter Nacht aus einer „Würseler Trinkhalle“ (Gabor Steingart) gestolpert kommt.
Doch sie lernen einfach nicht, unsere Politgroupies. Diesmal haben sie sich die Chefin der Grünen, Anna-Lena Baerbock zur Erlöserfigur schöngesoffen. Der Spiegel-Titel jubelte sie zur „Frau für alle Fälle“ hoch, der Stern schmachtete „Endlich anders“, Stern-Ableger „view“ präzisierte „Erfrischend anders“, die Zeit nannte sie „Die Überlegene“ und auf Pro7 applaudierten ihr die „Journalisten“ nach ihrem Interview gemeinsam mit dem Publikum zu.

Ein Artikel von Matthias Matussek. Gesprochen von: Oliver Ratzke © www.hallo-meinung.de

202 つのエピソード