Artwork

コンテンツは Südwestrundfunk によって提供されます。エピソード、グラフィック、ポッドキャストの説明を含むすべてのポッドキャスト コンテンツは、Südwestrundfunk またはそのポッドキャスト プラットフォーム パートナーによって直接アップロードされ、提供されます。誰かがあなたの著作物をあなたの許可なく使用していると思われる場合は、ここで概説されているプロセスに従うことができますhttps://ja.player.fm/legal
Player FM -ポッドキャストアプリ
Player FMアプリでオフラインにしPlayer FMう!

Hasan Cobanli: Die Türkei nach Erdogan - die Kommunalwahl als Signal für die Zukunft?

41:08
 
シェア
 

Manage episode 412166565 series 2657841
コンテンツは Südwestrundfunk によって提供されます。エピソード、グラフィック、ポッドキャストの説明を含むすべてのポッドキャスト コンテンツは、Südwestrundfunk またはそのポッドキャスト プラットフォーム パートナーによって直接アップロードされ、提供されます。誰かがあなたの著作物をあなたの許可なく使用していると思われる場合は、ここで概説されているプロセスに従うことができますhttps://ja.player.fm/legal
Deutschland und die Türkei sind eng verbunden. Fast drei Millionen Menschen mit türkischem Migrationshintergrund leben in Deutschland, viele davon bereits in der dritten Generation. Sie prägen das gesellschaftliche und kulturelle Leben im Land mit. Die Türkei ist Umfragen zufolge auch diesen Sommer wieder das Urlaubsland Nummer eins für die Deutschen – und das trotz wirtschaftlich schwerer Lage und Inflation. Aber nicht nur das: Viele historisch gewachsene Beziehungen prägen das deutsch-türkische Verhältnis. Gelebte deutsch-türkische Geschichte verkörpert der Journalist, Autor und Pilot Hasan Cobanli. Sein Vater war türkischer Diplomat, seine Mutter eine Ur-Enkeltochter eines preußischen Generalfeldmarschalls. Sein Großvater väterlicherseits war ein Weggefährte des türkischen Staatsgründers Kemal Atatürk. Die Familienbücher seiner Mutter reichen weit in die deutschen Adelshäuser bis zu Bismarcks Feldmarschall Albrecht Graf von Roon. In Istanbul geboren und aufgewachsen, studierte Cobanli Amerikanistik in München, wo er bis heute lebt. Er besuchte die renommierte Deutsche Journalistenschule und machte die Ausbildung zum Piloten in Deutschland und in den USA. Hasan Cobanli kennt die historischen Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei, hat historische Wendungen mitverfolgt und setzt sich in seinen Publikationen auch kritisch mit der aktuellen Politik in der Türkei auseinander. Ganz aktuell brachten die Kommunalwahlen in der Türkei vom 31. März landesweit eine deutliche Niederlage für die Regierungspartei AKP – und damit auch für den seit 2014 regierenden türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan. Wie hat sich die Türkei in den letzten Jahren und Jahrzehnten verändert und läuten diese Kommunalwahlen eine neue Ära ein? Wie wird sich das deutsch-türkische Verhältnis in diesem Spannungsfeld entwickeln? Darüber sprechen wir mit Hasan Cobanli in SWR1 Leute. Moderation: Nabil Atassi
  continue reading

213 つのエピソード

Artwork
iconシェア
 
Manage episode 412166565 series 2657841
コンテンツは Südwestrundfunk によって提供されます。エピソード、グラフィック、ポッドキャストの説明を含むすべてのポッドキャスト コンテンツは、Südwestrundfunk またはそのポッドキャスト プラットフォーム パートナーによって直接アップロードされ、提供されます。誰かがあなたの著作物をあなたの許可なく使用していると思われる場合は、ここで概説されているプロセスに従うことができますhttps://ja.player.fm/legal
Deutschland und die Türkei sind eng verbunden. Fast drei Millionen Menschen mit türkischem Migrationshintergrund leben in Deutschland, viele davon bereits in der dritten Generation. Sie prägen das gesellschaftliche und kulturelle Leben im Land mit. Die Türkei ist Umfragen zufolge auch diesen Sommer wieder das Urlaubsland Nummer eins für die Deutschen – und das trotz wirtschaftlich schwerer Lage und Inflation. Aber nicht nur das: Viele historisch gewachsene Beziehungen prägen das deutsch-türkische Verhältnis. Gelebte deutsch-türkische Geschichte verkörpert der Journalist, Autor und Pilot Hasan Cobanli. Sein Vater war türkischer Diplomat, seine Mutter eine Ur-Enkeltochter eines preußischen Generalfeldmarschalls. Sein Großvater väterlicherseits war ein Weggefährte des türkischen Staatsgründers Kemal Atatürk. Die Familienbücher seiner Mutter reichen weit in die deutschen Adelshäuser bis zu Bismarcks Feldmarschall Albrecht Graf von Roon. In Istanbul geboren und aufgewachsen, studierte Cobanli Amerikanistik in München, wo er bis heute lebt. Er besuchte die renommierte Deutsche Journalistenschule und machte die Ausbildung zum Piloten in Deutschland und in den USA. Hasan Cobanli kennt die historischen Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei, hat historische Wendungen mitverfolgt und setzt sich in seinen Publikationen auch kritisch mit der aktuellen Politik in der Türkei auseinander. Ganz aktuell brachten die Kommunalwahlen in der Türkei vom 31. März landesweit eine deutliche Niederlage für die Regierungspartei AKP – und damit auch für den seit 2014 regierenden türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan. Wie hat sich die Türkei in den letzten Jahren und Jahrzehnten verändert und läuten diese Kommunalwahlen eine neue Ära ein? Wie wird sich das deutsch-türkische Verhältnis in diesem Spannungsfeld entwickeln? Darüber sprechen wir mit Hasan Cobanli in SWR1 Leute. Moderation: Nabil Atassi
  continue reading

213 つのエピソード

All episodes

×
 
Loading …

プレーヤーFMへようこそ!

Player FMは今からすぐに楽しめるために高品質のポッドキャストをウェブでスキャンしています。 これは最高のポッドキャストアプリで、Android、iPhone、そしてWebで動作します。 全ての端末で購読を同期するためにサインアップしてください。

 

クイックリファレンスガイド