Artwork

コンテンツは Lars Naber and Auf Distanz によって提供されます。エピソード、グラフィック、ポッドキャストの説明を含むすべてのポッドキャスト コンテンツは、Lars Naber and Auf Distanz またはそのポッドキャスト プラットフォーム パートナーによって直接アップロードされ、提供されます。誰かがあなたの著作物をあなたの許可なく使用していると思われる場合は、ここで概説されているプロセスに従うことができますhttps://ja.player.fm/legal
Player FM -ポッドキャストアプリ
Player FMアプリでオフラインにしPlayer FMう!

Auf Distanz 0086: Space Tech Expo Europe 2023

1:08:59
 
シェア
 

Manage episode 405678429 series 99060
コンテンツは Lars Naber and Auf Distanz によって提供されます。エピソード、グラフィック、ポッドキャストの説明を含むすべてのポッドキャスト コンテンツは、Lars Naber and Auf Distanz またはそのポッドキャスト プラットフォーム パートナーによって直接アップロードされ、提供されます。誰かがあなたの著作物をあなたの許可なく使用していると思われる場合は、ここで概説されているプロセスに従うことができますhttps://ja.player.fm/legal

Im November 2023 gab es wieder die Space Tech Expo Europe 2023. Gegenüber dem Vorjahr war diese Fachmesse deutlich gewachsen und ich hatte mehr Zeit mitgebracht. Ich sprach mit ArianeGroup über die Oberstufe SUSIE und die Astris Kickstage, am Stand des DLR erfuhr ich Einiges über das Projekt ION und den Microlauncher-Wettbewerb. Ich konnte mich mit dem ehemaligen Astronauten Thomas Reiter unterhalten und es gibt einen Überblick über den GraviTower Bremen Pro des ZARM in Bremen. Und schließlich sprach ich auch noch mit Mitgliedern mehrerer Raumfahrt- und Raketenvereine.

Erschienen: 10.03.2024, Dauer: 1:08:59

Titelthema: „Space Tech Expo Europe 2023“

Space Tech Expo Europe

SUSIE

ASTRIS Kick stage

DLR

Projekt ION

Microlauncher-Wettbewerb

GraviTower Bremen Pro und ZARM

Veranstaltung am Stand des ZARM und Space Tech Expo

WARR e.V.

Spaceflight Rocketry Gießen e.V.

ASTRA e.V.

Auf Distanz ganz nah

Nach der letzten Episode gab es nun eine kleine Pause. Meine Stimme, die in der letzten Episode angegriffen war, zeigte schon, dass da gesundheitlich etwas im Busch war. Bis das dann endgültig vorbei war, verging noch eine ganze Weile. Nun bin ich aber soweit wieder fit und weiter geht’s.

Die Fahrt nach Bremen wurde zu einem guten Teil durch Unterstützungen von Hörer:innen finanziert. Dafür möchte ich auch dieses Mal vielen Dank sagen. Die Unterstützungen machen mir möglich, viele Veranstaltungen und Einrichtungen zu besuchen, ansonsten könnte ich längst nicht alles so wahrnehmen.

Seit der letzten Episode gab es finanzielle Unterstützungen von Alexander, Norbert, Ralph Jürgen, Sebastian, Sven, ubegri, Martin, Peter, Ralph, Karl-Matthias, und Sebastian. Vielen, vielen Dank euch allen!

Als nächstes erscheint wahrscheinlich ein Episodenpaar. Die Interviews dafür habe ich im letzten Jahr beim ESOC der ESA in Darmstadt aufgenommen. Die erste Episode behandelt das Thema „Space Debris“, also Weltraumschrott, die zweite behandelt das spannende Deorbiting des Satelliten Aeolus.

Ich bin aber auch wieder für fünf Tage beim Deutschen CanSat-Wettbewerb dabei. Auch hier plane ich natürlich wieder eine Episode, wenn genug Material zusammenkommt. Der deutsche Wettbewerb feiert dieses Jahr sein 10-jähriges Jubiläum.

Copyright-Hinweise

Titelbild der Episode

Auf der Space Tech Expo 2023
© Auf Distanz, Lars Naber

  continue reading

1. Intro (00:00:00)

2. Einleitung (00:00:28)

3. Titelthema: Space Tech Expo Europe 2023 (00:01:07)

4. Interview: SUSIE (00:02:18)

5. Wie konkret ist das Konzept von SUSIE? (00:03:05)

6. Wie sieht SUSIE aus? (00:04:15)

7. SUSIE hat einen eigenen Antrieb. (00:05:12)

8. Wie kommt SUSIE ins All? (00:05:34)

9. SUSIEs Form ist wichtig. (00:06:17)

10. Zur Landung von SUSIE (00:06:42)

11. Zeitplan für SUSIE (00:06:59)

12. Start von SUSIE auf Launchern nach Ariane 6 (00:07:23)

13. Astris Kick stage (00:08:20)

14. Interview: ASTRIS Kick stage (00:08:46)

15. Was ist die ASTRIS Kick stage? (00:08:53)

16. Besonderheit der Kick stage (00:10:53)

17. Beschreibung einer möglichen Startkonfiguration (00:12:46)

18. Projekt ION (00:14:08)

19. Interview: Projekt ION (00:14:25)

20. ION: benötigte Daten zum Einfangen von Satelliten (00:15:34)

21. ION: Stoppen einer Taumelbewegung (00:16:53)

22. ION: bodengestützte Erfassung von Informationen (00:17:44)

23. ION: Observation in Empfingen bei Stuttgart (00:18:46)

24. ION: Konstruktion des Observatoriums (00:19:24)

25. ION: Messung mittels Laserimpulsen (00:20:07)

26. ION: akueller Stand, nächste Schritte (00:21:11)

27. ION: nach dem Einfangen eines Satelliten (00:22:26)

28. ION: Satelliten müssen servicefreundlicher werden. (00:24:19)

29. ION: Zeitrahmen für eine eigene Mission (00:25:29)

30. Microlauncher und kleine Satelliten (00:27:16)

31. Interview: Microlauncher-Wettbewerb (00:27:41)

32. Microlauncher auf dem Stand des DLR (00:28:02)

33. Microlauncher-Wettbewerb (00:29:03)

34. Unterschiede zwischen den Herstellern (00:31:11)

35. Nutzlasten für Microlauncher (00:33:11)

36. Small Satellites (00:34:45)

37. Das ZARM (00:37:16)

38. Interview: ZARM und GraviTower Bremen Pro (00:37:48)

39. Was ist das ZARM? (00:38:09)

40. Der Fallturm des ZARM (00:38:17)

41. GraviTower Bremen Pro des ZARM (00:39:29)

42. Wie funktioniert der GraviTower Bremen Pro? (00:40:04)

43. Vergleichbare Projekte zum GraviTower Bremen Pro anderswo? (00:41:58)

44. Thomas Reiter am Stand des ZARM (00:43:52)

45. Interview mit Thomas Reiter: ZARM und Space Tech Expo (00:44:15)

46. ZARM: Nachwuchsförderung und Wettbewerb (00:44:17)

47. Space Tech Expo (00:45:13)

48. Entwicklungen in der Raumfahrt (00:46:04)

49. Raumfahrt- und Raketenvereine (00:47:14)

50. Interview: WARR e.V. (00:47:34)

51. WARR e.V.: Projekte (00:48:18)

52. WARR e.V.: Finanzierung der Projekte (00:49:54)

53. WARR e.V.: Wettbewerbe (00:50:25)

54. WARR e.V.: Raketenexponat (00:51:09)

55. WARR e.V.: nächster wichtiger Meilenstein (00:52:44)

56. Interview: Spaceflight Rocketry Gießen e.V. (SPROG) (00:53:28)

57. SPROG: ein studentischer Raketenverein (00:53:54)

58. SPROG: Verbindung zur Universität (00:54:40)

59. SPROG: Rakete "Pipe" (00:55:34)

60. SPROG: Zeitplan für den ersten Flug (00:56:38)

61. SPROG: mögliche Orte für den Flug (00:57:01)

62. SPROG: weitere Pläne (00:57:26)

63. SPROG: Space Tech Expo (00:57:59)

64. Interview: ASTRA e.V. (00:59:03)

65. ASTRA e.V.: Was ist der Verein? (00:59:52)

66. ASTRA e.V.: Rakete "Karman" (01:00:19)

67. ASTRA e.V.: EuRoC - Start in Portugal (01:01:17)

68. ASTRA e.V.: Aufbau der Rakete "Karman" (01:01:54)

69. ASTRA e.V.: Wo kommt die Idee für den Verein her? (01:03:11)

70. ASTRA e.V.: Finanzierung (01:04:31)

71. ASTRA e.V.: Pläne für die Zukunft (01:05:18)

72. Auf Distanz ganz nah (01:07:00)

100 つのエピソード

Artwork
iconシェア
 
Manage episode 405678429 series 99060
コンテンツは Lars Naber and Auf Distanz によって提供されます。エピソード、グラフィック、ポッドキャストの説明を含むすべてのポッドキャスト コンテンツは、Lars Naber and Auf Distanz またはそのポッドキャスト プラットフォーム パートナーによって直接アップロードされ、提供されます。誰かがあなたの著作物をあなたの許可なく使用していると思われる場合は、ここで概説されているプロセスに従うことができますhttps://ja.player.fm/legal

Im November 2023 gab es wieder die Space Tech Expo Europe 2023. Gegenüber dem Vorjahr war diese Fachmesse deutlich gewachsen und ich hatte mehr Zeit mitgebracht. Ich sprach mit ArianeGroup über die Oberstufe SUSIE und die Astris Kickstage, am Stand des DLR erfuhr ich Einiges über das Projekt ION und den Microlauncher-Wettbewerb. Ich konnte mich mit dem ehemaligen Astronauten Thomas Reiter unterhalten und es gibt einen Überblick über den GraviTower Bremen Pro des ZARM in Bremen. Und schließlich sprach ich auch noch mit Mitgliedern mehrerer Raumfahrt- und Raketenvereine.

Erschienen: 10.03.2024, Dauer: 1:08:59

Titelthema: „Space Tech Expo Europe 2023“

Space Tech Expo Europe

SUSIE

ASTRIS Kick stage

DLR

Projekt ION

Microlauncher-Wettbewerb

GraviTower Bremen Pro und ZARM

Veranstaltung am Stand des ZARM und Space Tech Expo

WARR e.V.

Spaceflight Rocketry Gießen e.V.

ASTRA e.V.

Auf Distanz ganz nah

Nach der letzten Episode gab es nun eine kleine Pause. Meine Stimme, die in der letzten Episode angegriffen war, zeigte schon, dass da gesundheitlich etwas im Busch war. Bis das dann endgültig vorbei war, verging noch eine ganze Weile. Nun bin ich aber soweit wieder fit und weiter geht’s.

Die Fahrt nach Bremen wurde zu einem guten Teil durch Unterstützungen von Hörer:innen finanziert. Dafür möchte ich auch dieses Mal vielen Dank sagen. Die Unterstützungen machen mir möglich, viele Veranstaltungen und Einrichtungen zu besuchen, ansonsten könnte ich längst nicht alles so wahrnehmen.

Seit der letzten Episode gab es finanzielle Unterstützungen von Alexander, Norbert, Ralph Jürgen, Sebastian, Sven, ubegri, Martin, Peter, Ralph, Karl-Matthias, und Sebastian. Vielen, vielen Dank euch allen!

Als nächstes erscheint wahrscheinlich ein Episodenpaar. Die Interviews dafür habe ich im letzten Jahr beim ESOC der ESA in Darmstadt aufgenommen. Die erste Episode behandelt das Thema „Space Debris“, also Weltraumschrott, die zweite behandelt das spannende Deorbiting des Satelliten Aeolus.

Ich bin aber auch wieder für fünf Tage beim Deutschen CanSat-Wettbewerb dabei. Auch hier plane ich natürlich wieder eine Episode, wenn genug Material zusammenkommt. Der deutsche Wettbewerb feiert dieses Jahr sein 10-jähriges Jubiläum.

Copyright-Hinweise

Titelbild der Episode

Auf der Space Tech Expo 2023
© Auf Distanz, Lars Naber

  continue reading

1. Intro (00:00:00)

2. Einleitung (00:00:28)

3. Titelthema: Space Tech Expo Europe 2023 (00:01:07)

4. Interview: SUSIE (00:02:18)

5. Wie konkret ist das Konzept von SUSIE? (00:03:05)

6. Wie sieht SUSIE aus? (00:04:15)

7. SUSIE hat einen eigenen Antrieb. (00:05:12)

8. Wie kommt SUSIE ins All? (00:05:34)

9. SUSIEs Form ist wichtig. (00:06:17)

10. Zur Landung von SUSIE (00:06:42)

11. Zeitplan für SUSIE (00:06:59)

12. Start von SUSIE auf Launchern nach Ariane 6 (00:07:23)

13. Astris Kick stage (00:08:20)

14. Interview: ASTRIS Kick stage (00:08:46)

15. Was ist die ASTRIS Kick stage? (00:08:53)

16. Besonderheit der Kick stage (00:10:53)

17. Beschreibung einer möglichen Startkonfiguration (00:12:46)

18. Projekt ION (00:14:08)

19. Interview: Projekt ION (00:14:25)

20. ION: benötigte Daten zum Einfangen von Satelliten (00:15:34)

21. ION: Stoppen einer Taumelbewegung (00:16:53)

22. ION: bodengestützte Erfassung von Informationen (00:17:44)

23. ION: Observation in Empfingen bei Stuttgart (00:18:46)

24. ION: Konstruktion des Observatoriums (00:19:24)

25. ION: Messung mittels Laserimpulsen (00:20:07)

26. ION: akueller Stand, nächste Schritte (00:21:11)

27. ION: nach dem Einfangen eines Satelliten (00:22:26)

28. ION: Satelliten müssen servicefreundlicher werden. (00:24:19)

29. ION: Zeitrahmen für eine eigene Mission (00:25:29)

30. Microlauncher und kleine Satelliten (00:27:16)

31. Interview: Microlauncher-Wettbewerb (00:27:41)

32. Microlauncher auf dem Stand des DLR (00:28:02)

33. Microlauncher-Wettbewerb (00:29:03)

34. Unterschiede zwischen den Herstellern (00:31:11)

35. Nutzlasten für Microlauncher (00:33:11)

36. Small Satellites (00:34:45)

37. Das ZARM (00:37:16)

38. Interview: ZARM und GraviTower Bremen Pro (00:37:48)

39. Was ist das ZARM? (00:38:09)

40. Der Fallturm des ZARM (00:38:17)

41. GraviTower Bremen Pro des ZARM (00:39:29)

42. Wie funktioniert der GraviTower Bremen Pro? (00:40:04)

43. Vergleichbare Projekte zum GraviTower Bremen Pro anderswo? (00:41:58)

44. Thomas Reiter am Stand des ZARM (00:43:52)

45. Interview mit Thomas Reiter: ZARM und Space Tech Expo (00:44:15)

46. ZARM: Nachwuchsförderung und Wettbewerb (00:44:17)

47. Space Tech Expo (00:45:13)

48. Entwicklungen in der Raumfahrt (00:46:04)

49. Raumfahrt- und Raketenvereine (00:47:14)

50. Interview: WARR e.V. (00:47:34)

51. WARR e.V.: Projekte (00:48:18)

52. WARR e.V.: Finanzierung der Projekte (00:49:54)

53. WARR e.V.: Wettbewerbe (00:50:25)

54. WARR e.V.: Raketenexponat (00:51:09)

55. WARR e.V.: nächster wichtiger Meilenstein (00:52:44)

56. Interview: Spaceflight Rocketry Gießen e.V. (SPROG) (00:53:28)

57. SPROG: ein studentischer Raketenverein (00:53:54)

58. SPROG: Verbindung zur Universität (00:54:40)

59. SPROG: Rakete "Pipe" (00:55:34)

60. SPROG: Zeitplan für den ersten Flug (00:56:38)

61. SPROG: mögliche Orte für den Flug (00:57:01)

62. SPROG: weitere Pläne (00:57:26)

63. SPROG: Space Tech Expo (00:57:59)

64. Interview: ASTRA e.V. (00:59:03)

65. ASTRA e.V.: Was ist der Verein? (00:59:52)

66. ASTRA e.V.: Rakete "Karman" (01:00:19)

67. ASTRA e.V.: EuRoC - Start in Portugal (01:01:17)

68. ASTRA e.V.: Aufbau der Rakete "Karman" (01:01:54)

69. ASTRA e.V.: Wo kommt die Idee für den Verein her? (01:03:11)

70. ASTRA e.V.: Finanzierung (01:04:31)

71. ASTRA e.V.: Pläne für die Zukunft (01:05:18)

72. Auf Distanz ganz nah (01:07:00)

100 つのエピソード

すべてのエピソード

×
 
Loading …

プレーヤーFMへようこそ!

Player FMは今からすぐに楽しめるために高品質のポッドキャストをウェブでスキャンしています。 これは最高のポッドキャストアプリで、Android、iPhone、そしてWebで動作します。 全ての端末で購読を同期するためにサインアップしてください。

 

クイックリファレンスガイド