Wissen 公開
[search 0]
もっと

Download the App!

show episodes
 
Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung: Seit Corona kennt jeder den R-Wert, aber was genau machen Modellierer damit? Plötzlich wollen alle wieder zum Mond fliegen, warum eigentlich? Jede Woche treffen sich die "Synapsen"-Hosts Maja Bahtijarević und Lucie Kluth mit Journalist*Innen, die aktuelle Fragen der Wissenschaft recherchiert haben. Alle Beiträge aus d ...
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "B5 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT Wissen Heft, alle drei Wochen der Podcast: Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Wissen ist manchmal der Ausgangspunkt unse ...
 
Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung: Seit Corona kennt jeder den R-Wert, aber was genau machen Modellierer damit? Plötzlich wollen alle wieder zum Mond fliegen, warum eigentlich? Jede Woche treffen sich die "Synapsen"-Hosts Maja Bahtijarević und Lucie Kluth mit Journalist*Innen, die aktuelle Fragen der Wissenschaft recherchiert haben. Alle Beiträge aus d ...
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Katharina Brierley, Irene Grüter, Sarah Herwig, Andreas Kläui, Sandra Leis, Oliver Meier, Susanne Schmugge, Remo Vitelli, Nicole Schürmann (Redaktionsassistenz) Kontakt: inf ...
 
Wissen ist Macht – und deshalb wollen wir euch unser NEON Unnützes Wissen auch in Audioform nicht vorenthalten. Lars Paulsen und Ivy Haase wissen viel, beziehungsweise sind sie ganz gut im Ablesen der echten Fakten. Mit dem NEON Unnützes Wissen Podcast bist du für jedes brenzlige Bewerbungsgespräch, jeden unangenehmen Smalltalk und auch den lange gefürchteten Besuch bei den Schwiegereltern gewappnet! Schreib uns gern deine dir am Herzen liegenden Fakten oder Liebesbriefe an kontakt@neon.de! ...
 
Im Satte Sache Podcast dreht sich alles um Ernährungswissenschaft & Ernährungsmedizin: Magen- und Darmerkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck, Allergien, Unverträglichkeiten, Krebs, Hormone, Depression und Hauterkrankungen. Aber auch Sporternährung, achtsame Ernährung und allgemein gesunde Ernährung. Ich bin Laura Merten, 26 Jahre alt, studierte Ernährungswissenschaftlerin (M.Sc.) und spezialisiert auf Ernährungsmedizin.
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Loading …
show series
 
Antisemitisches Denken ist in allen sozialen Schichten zu finden. Wie äußert sich Judenhass, welche verbalen und sozialen Codes spielen eine Rolle, welche Stereotype sind dominierend? Von Monika-Schwarz-Friesel, Antisemitismusforscherin und Kognitionswissenschaftlerin an der Technischen Universität Berlin. (SWR 2015/2021). | Manuskript und mehr zur…
 
Die Macht ... (6/10) | Regiert Geld die Welt? In jedem Fall formt Geld unseren Alltag, unsere Umwelt, unser Zusammenleben. Zum Beispiel, wenn der wachsende Online-Handel die Einkaufsstraßen der Innenstädte veröden lässt. Soziologen sprechen sogar von Erpressungsverhältnissen. Von Uwe Springfeld. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/mach…
 
Die Macht ... (9/10) | Noch hat das Wort der Kirchen in Deutschland Gewicht. Doch der Einfluss schwindet. Die Hälfte der Deutschen ist kein Kirchenmitglied mehr. Gleichzeitig wächst die Zahl der Muslime, auch der Buddhismus hat Zulauf. Weltweit spielt Religion in vielen Konflikten aber weiterhin eine zentrale Rolle. Von Dirk Asendorpf. Von Andrea R…
 
FAZ Wissen NuW-Artikel: "Ein vergessener Planet?", Natur und Wissenschaft 9.6.2021 Frühe Klage über zu wenig Venus und zu viel Mars: "How Important a Planet is Venus?", 4.1.1971, Nature Physical Science Ablehnung der Venus-Missionen 2017: "Jilted again, Venus scientists pine for their neglected planet", 13.1.2017, Science Überblicksartikel zur Venu…
 
Bei der Entwicklung von Computerchips will Google künftig auf Künstliche Intelligenz setzen. Mit dem im Fachjournal Nature vorgestellten KI-Algorithmus ließe sich das Design der Chips deutlich beschleunigen – für Google-Dienste wie die Bildersuche und die Routenberechnung von Interesse. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören bis: 19.01.2…
 
Wohin mit dem deutschen Atommüll? Die Suche nach einem Endlager läuft. Seit neustem gibt es auch eine Smartphone-App: „Endlagersuche:360°“ – herausgegeben vom Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung. Informieren auf allen Kanälen ist das Motto.Ein Versuch, der ziemlich nach hinten losgeht, findet Umweltredakteurin Stefanie Peyk in ihr…
 
Sprachassistenten wie Alexa, der Google Übersetzer oder auch Staubsaugerroboter: Künstliche Intelligenz begleitet bereits heute unseren Alltag. Doch wie menschlich können die Maschinen werden? Könnte KI gar ein Bewusstsein entwickeln? Antworten im neuen Spektrum-Podcast. [00:54] Begrüßung und "KI und Bewusstsein" mit Spektrum-Redakteurin Manon Bisc…
 
Willi Weitzel fragt nach, warum dieses Jahr Kastanienbäume so prachtvoll blühen, ob der Einsatz von Roboter in Pflegeheimen Zukunft hat und will genauer wissen, wie Erkenntnisse von Extrem-Bergsteigern auch für andere Bereiche genutzt werden können.Dorothee Rengeling, Iris Meinhardt, Nora Zacharias, Hilde Stadler による
 
Eine Studie in den USA zeigt, dass queere Wissenschafter*innen noch oft diskriminiert werden. Wie sieht das in Österreich aus?Wenn Lisa Glaser mit einer Partnerin die Straße hinuntergeht, schaut sie dann und wann über die Schulter. Wie viele Menschen sind hier in der Umgebung? Wäre es besser die Hände jetzt loszulassen? Es sind diese Gedanken, die …
 
Es ist wieder soweit! Eine neue Staffel steht an. Ivy und Lars betreten den "Unnützes Wissen"-Laufsteg und präsentieren in dieser Folge zahlreiche und verrückte Mode-Fakten. Unter anderem gehen sie dem Ursprung der Knöpfe an Jackenärmeln nach und erklären, warum Briten im 16. Jahrhundert zum Hüte tragen verdonnert wurden. Natürlich ist mit Fashion …
 
Wer sich gut orientieren kann, findet sich auch im Leben besser zurecht. Was bedeutet das für Menschen, die nur noch mit dem Smartphone navigieren? Neue Erkenntnisse aus der Orientierungsforschung im ZEIT WISSEN-Podcast Manche verlieren schnell den Weg, andere wissen immer, wo es langgeht. Kann man seinen Orientierungssinn trainieren? Navigieren Fr…
 
Wir machen einen kleinen Fahrradausflug - aber nicht auf der Erde, sondern auf dem Mars! Wie wäre es, auf dem fremden Planeten Fahrrad zu fahren? Wir haben noch mehr tolle Kinder-Podcasts - hör doch mal rein: Pumuckl - Der Hörspiel-Klassiker: Geschichten vom Meister Eder und seinem Kobold! Wenn du wissen willst, was die Nachrichten wirklich bedeute…
 
Da einfach jeder immer aus Wyoming ist, ist auch unser heutiger Kartorgraph niederer Absichten aus einem Ort ohne Jury stammend. Zivis sind Mangelware und Berge auch. Dabei werden sie von vielen vermisst, die schneebedeckten Gipfel des Kongmassivs. Zone of Death (Yellowstone) Kong-Berge Wasserscheidelinie Meyers Konversations-Lexikon…
 
Loading …

クイックリファレンスガイド

Google login Twitter login Classic login