Tischgespräch 公開
[search 0]
もっと

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Ob im Bibelkreis oder woanders in der Gemeinde: Manchmal treffen unterschiedliche theologische Überzeugungen aufeinander. Aber wie geht man damit um? Wo hat jemand einfach nur eine andere, vielleicht sogar bereichernde Perspektive und wo vertritt jemand Irrlehre, der man widersprechen muss? Dazu bekommen wir wichtige Impulse von Philipp Melanchthon…
 
Ein bekannter Satz aus der Bibel lautet „Seit der Obrigkeit untertan“. Aber gilt das immer? Müssen wir uns als Christen an alle staatlichen Regeln halten, wie willkürlich sie auch sein mögen? Der Reformator Philipp Melanchthon hat dazu Hilfreiches zu sagen und hilft uns gleichzeitig, eine Regierung da zu entdecken, wo wir es gar nicht vermuten. Hie…
 
Als ihre Familie 1985 aus dem Banat ausgewanderte, war Iris Wolff acht Jahre alt und hatte schreckliches Heimweh. Längst ist die Dozentin für Kunstvermittlung in Deutsch-land zu Hause. Beim täglichen Schreiben kehrt sie jedoch immer wieder in ihre Heimat zurück.Andrea Burtz による
 
Wir sind auf der Zielgeraden von Melanchthons Glaubenslehre. Nun geht es um die Sakramente. Welchen Platz haben Sie im christlichen Leben? Und werden wir durch sie gerettet oder tut das nicht doch allein der Glaube? Wenn wir ehrlich sind, gibt es in diesem Kapitel viel Licht und Schatten. Aber wo genau das Licht und wo genau der Schatten ist, das h…
 
Eine Art Häuptling ist Carola Lentz schon, seit einigen Monaten ist sie auch noch Präsi-dentin des Goetheinstituts. In Ghana, wo die Ethnologin lange geforscht hat, wurde sie von einer großen Familie adoptiert und mit dem Titel Paramount Chief geehrt.Gisela Keuerleber による
 
Als Charlotte Knobloch 1985 zur Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern gewählt wurde, musste sie sich neu erfinden. Worauf die gelernte Damenschneiderin mit Doktortitel als Deutsche stolz ist, erzählt sie im WDR 5 Tischgespräch mit Gisela Steinhauer.Gisela Steinhauer による
 
Gott nimmt uns nicht aufgrund von irgendwelchen Leistungen an. Aber heißt das nun, dass wir als Christen tun können, was wir wollen? Gelten die Gebote für uns überhaupt noch? Darüber reden wir heute und auch über ein Wort, was vielleicht beim ersten Hören Angst macht: Totsünden. Hier geht es zum Download.…
 
In der letzten Folge haben wir bei Melanchthon gelernt, dass wir vor Gott allein deshalb gerecht werden, weil wir seinen Verheißungen vertrauen. Es kommt nicht auf mein Tun an, sondern darauf dass ich Gott glaube. Aber heißt das, dass ich machen kann, was ich will? Wir reden drüber. Hier geht es zum Download.…
 
Jemand anderem den Glauben abzusprechen, das kommt im Jahr 2021 gar nicht gut an. Philipp Melanchthon hatte vor 500 Jahren jedoch eine ziemlich klare Vorstellung davon, was einen echten Glauben ausmacht. Und was nicht. Was sich auf den ersten Blick herausfordernd anhört, ist jedoch befreiend. In der heutigen Folge reden wir darüber. Dabei kommt Knu…
 
Nora Gomringer macht nicht viele Worte, aber die wenigen haben es in sich: Die 41-Jährige kam über Poetry-Slams zur Lyrik. Inzwischen wurde ihr Werk vielfach prämiert. Obwohl im Hauptjob Kultur-Managerin, hat Nora Gomringer ein Faible fürs Alleinsein.Lothar Lenz による
 
Vielleicht kann man den Unterschied an katholischer und evangelische Theologie an diesem einen Wort am besten erklären: Gnade. Was meint dieses große Wort eigentlich? Wir begleiten Philipp Melanchthon dabei, wie er hier die befreiende Botschaft entdeckt. Dabei erzählt Knut von Wespen, die sich in seinem Bierglas tummeln. Aber hört am besten selbst.…
 
Vor 50 Jahren wurde "Die Sendung mit der Maus" erfunden und entwickelte sich zum Dauererfolg. Ihre - vor allem aber auch seine - Geschichte erzählt Armin Maiwald, einer der drei Väter der Sendung, im WDR 5-Tischgespräch mit Gisela Steinhauer.Gisela Steinhauer による
 
Wir folgen dem Wittenberger Reformator Philipp Melanchthon und blicken mit ihm dahin, wo das Herz des Christentums schlägt: Die gute Nachricht. Aber worin unterscheidet sich eine gute Nachricht von Regeln? Findet man dieses Evangelium auch im Alten Testament? Und „braucht“ es Jesus, damit es eine gute Botschaft gibt? Diesen Fragen gehen wir heute n…
 
"Ohne Punk hätte ich nie den Mut gefunden, meinen Weg zu gehen." Das sagt die Modedesignerin Martina Glomb. Und Punk sei Dank landete sie als junge Frau bei Vivienne Westwood in London. Heute setzt sich für mehr Nachhaltigkeit in der Fashionindustrie ein.Gisela Keuerleber による
 
In der Bibel gibt es viele Regeln. Aber welche davon gelten für uns und welche nicht? Und warum hat uns Gott überhaupt Gebote gegeben, wenn die Hauptsache doch die Gnade ist. Darüber reden wir heute und über eine Sache, die uns gar nicht gefällt. Und die hat etwas mit Ratschlägen zu tun. Hier geht es zum Download.…
 
Seit knapp zehn Jahren ist Susan Link Moderatorin des ARD-Morgenmagazins und sorgt für einen guten Start in den Tag. Dafür macht sie die Nacht zum Tag und umgekehrt. Kaffeemaschine anschalten um kurz vor ein Uhr: Wie geht das mit Familie und Hund?Marco Schreyl による
 
Heute geht es um das Thema Sünde, genauer gesagt um die Erbsünde. Das ist ein Thema, um das viele einen weiten Bogen machen. Wir jedoch reden darüber und finden dabei viel Befreiendes. Hier geht es zum Download.Knut Nippe; Malte Detje による
 
Wie viel Kontrolle haben wir eigentlich über uns selbst? Ist es wirklich so, dass wir unsere Entscheidungen ganz rational und überlegt treffen? Der Reformator Philipp Melanchthon hat da große Fragezeichen. Er findet in der Bibel eine andere Spur. Am Ende werden die Entscheidungen in unserem Herzen getroffen und das haben wir einfach nicht in der Ha…
 
500 Jahre ist es nun her. Ein Jubiläum. Der Reformator Philipp Melanchthon schreibt als erster Evangelischer ein kleines Büchlein, in dem er die wichtigsten Punkte des Glaubens zusammenfasst. Wer war dieser Mann? Und was können wir für unseren Glauben von diesem Büchlein lernen? Darüber reden wir. Die Folge ist der Auftakt einer ganzen Serie, in de…
 
Ein Beruf reicht Rike Schmid nicht aus: Mit 24 wurde sie als Schauspielerin bekannt, studierte gleichzeitig Soziologie, schrieb ein Buch und wurde Stipendiatin in der Villa Massimo. Andrea Burtz hat die vieltalentierte Frau in Berlin getroffen.Andrea Burtz による
 
Die Tischgespräche melden sich aus der Pause zurück und nun steht ein ganz anderes Weihnachten vor der Tür. Und die gute Botschaft? Wir reden drüber. http://archive.org/download/folge_83_-_weihnacht/Folge_83_-_Weihnachten_2020._Gute_Botschaft_nach_einem_turbulenten_Jahr.mp3 Hier geht es zum Download. Die Melanchthon-Ausgabe über die wir sprechen is…
 
Kamann ist ein besonderer Lehrer an einer besonderen Schule. Denn dort sprechen die wenigsten Deutsch als Muttersprache. Er hatte früher in Südafrika und China als Lehrer gearbeitet und weiß, wie es sich anfühlt, in einer fremden Kultur zurechtkommen zu müssen. Moderation Gisela KeuerleberGisela Keuerleber による
 
Diesen Mann muss man nicht vorstellen: Jan Hofer ist regelmäßig in deutschen Wohnzimmern zu Gast. Seit 35 Jahren präsentiert er die Tagesschau im Ersten und ist seit 16 Jahren sogar Chefsprecher des Nachrichten-Flaggschiffs. Moderation Marco SchreylMarco Schreyl による
 
Als Tony Cragg 1977 der Liebe wegen nach Deutschland kam, war er Chemielaborant und hatte das Royal College of Art absolviert. Heute ist er Sir Tony und ein weltberühmter Bildhauer. Wie es sich anfühlt, zum Ritter geschlagen zu werden, erzählt er im WDR 5 Tischgespräch mit Gisela Steinhauer. Moderation Gisela Steinhauer…
 
Sylvia Löhrmann, die ehemalige Schulministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin von NRW, ist nicht nur Politikerin, sondern auch Predigerin, Campingbusfahrerin und Generalsekretärin des Vereins, der sich um "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" kümmert. Moderation Gisela SteinhauerGisela Steinhauer による
 
Guido Cantz kann moderieren, er kann Menschen zum Lachen bringen - und er hat gelernt, den richtigen Moment für die Pointe zu finden. Wie ein Mann, der von Spaß und Party lebt, die aktuelle Lage bewertet, auch das bespricht Marco Schreyl im WDR 5 Tischgespräch mit Guido Cantz. Moderation Marco Schreyl…
 
Als Wirtschaftsweiser saß Peter Bofinger 15 Jahre lang im Sachverständigenrat der Bundesregierung, länger als jeder andere Wirtschaftsexperte. Dabei vertrat "der polarisierende Abweichler" in vielen Fragen eine Minderheitsmeinung, die aber erstaunlich oft umgesetzt wurde. Moderation Gisela Keuerleber…
 
"Ich hatte immer das Gefühl der Unverwundbarkeit", sagt Joachim Meyerhoff und gibt zu, dass seine "Überheblichkeit gegen jede Art von Achtsamkeitsgelaber grenzenlos war". Nach seinem Schlaganfall hat sich das geändert. Moderation Gisela SteinhauerGisela Steinhauer による
 
Nur drei Wochen nach dem Fall der Mauer gründete Christoph Links 1989 einen der ersten unabhängigen, privaten Sachbuchverlage der damaligen DDR. Dabei wollte er nie in die Fußstapfen seines Verleger-Vaters treten und lieber Journalist werden. Moderation Karla EngelhardKarla Engelhard による
 
Loading …

クイックリファレンスガイド

Google login Twitter login Classic login