Taz 公開
[search 0]
もっと

Download the App!

show episodes
 
Ein Podcast von Leser*innen für Hörer*innen. Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Leser vor, er würde gerne taz-Texte für seinen isolierten Vater vorlesen. In der taz-Community haben sich inzwischen viele, tolle Vorleser*innen gefunden, die täglich Texte aus der taz vorlesen. Eine Auswahl gibt es mehrmals wöchentlich als Podcast.
 
Wer tröstet? Wer kümmert sich? Wer sorgt sich? Wer übernimmt Verantwortung dafür, dass unsere Beziehungen funktionieren? Nicht erst seit der Coronakrise zeigt sich: Es sind vor allem Frauen und Queers, die diese emotionale Arbeit leisten. Der taz Podcast soll sich insbesondere diesem Teil von Care-Arbeit widmen, der oftmals unsichtbar bleibt. Journalistin Sarah Ulrich wird monatlich mit eingeladenen Personen unterschiedliche Perspektiven auf das Thema diskutieren und dabei auch der Frage nac ...
 
Die taz startet eine eine sechsteilige Podcast-Reihe über zeitgenössische Streitthemen innerhalb der Linken. Die Folgen erscheinen ab dem 1. November 2020 immer sonntags. Es geht um Kämpfe und Räume, um Generationen und Quoten und natürlich um das Gendersternchen. In Form einer True Crime Story begeben wir uns auf die Suche nach Cancel Culture, Identitätspolitik und der absoluten Wokeness. Woke ist, wer erwacht ist und die eigenen Privilegien sieht. In der wiederkehrenden Rubrik „Das wird ma ...
 
Corona-Pandemie, Isolationsleben, Wirtschaftsschmelze: In einer Krise ändert das Gehirn seine Arbeitsweise. Plötzlich funktioniert es anders. Was macht der Krisenkopf mit uns? Und wie bekommen wir die Kontrolle zurück? Darüber sprechen hier die Therapeutin Petra Muth und die Journalistin Anett Selle immer freitags in einem Podcast der taz.
 
Zum Gespräch zwischen Männern und Frauen kam es 1968 nicht. Stattdessen flogen Tomaten auf die Männer. Die Frauen machten allein weiter und erkämpften in den letzten 50 Jahren viele frauenpolitische Errungenschaften. Im taz-Podcast „Passierte Tomaten“ streiten und diskutieren wir mit Feministinnen zu den Themen Prostitution, Queerfeminismus, Ost-West-Verständigung, Kommerzialisierung und zu der Frage, welche feministischen Strategien erfolgreich sein können.
 
Multi-time Pro Wrestling World Heavyweight Champion, celebrated color commentator, and award winning podcaster Taz lets loose in his no-holds barred show featuring hot topics in the world of pro wrestling, sports and entertainment including weekly guest segments and more – Live from NYC and exclusively on Radio.com!
 
Endlich ein Podcast von PoC für PoC und für alle, die Lust haben, ihre Perspektive zu erweitern! In einem Land zu leben, in dem man Rassismus immer wieder von vorne erklären muss, das ist oft einfach nur ermüdend. Um uns über die Dinge unterhalten zu können, die uns interessieren, die uns Tag für Tag beschäftigen, haben wir, eine Gruppe von People of Color aus der taz, uns zusammengetan. Unsere Treffen und Gespräche sind für uns eine große Bereicherung. Denn auch wenn wir alle ähnliche Erfah ...
 
Quran Tafseer Urdu by Maulana Abdullah Saleem Short and Very informative Tafseer. More information about author is not available. Full tafseer (and also Hadith) can be downloaded from the following websites. http://www.quranexplorer.com/Tafseer/UrduAudio/Default.aspx http://www.quranwebsite.com/tafsir5/tafsir_mulana_saleem.html
 
Loading …
show series
 
vorgelesen von taz-Leserin Dorotheé Frei-Stahl Vor fünf Jahren ermordeten islamistische Attentäter 130 Menschen in Paris. Der Schock sitzt immer noch tief. Die Gesellschaft ist unfreier geworden. taz-Leserin Dorotheé Frei-Stahl liest den Essay “Der Schatten des Bataclan” von Selim Nassib über Terror in Frankreich. Über diesen Podcast: Zu Beginn der…
 
Dr. Nayan Patel is a pharmacist, researcher, and author of The Glutathione Revolution, and he is here to share his wealth of knowledge on the “master” antioxidant—glutathione! This protein fights disease, slows aging, detoxes systems, and overall enhances health. Learn the best ways to increase your levels, how it builds your immune system, and the…
 
Wer wem Türen aufhält und warum Aufsteiger*innen eigentlich Klassenreisende sind In der vierten Episode „Die Querulant_/:Innen", dem Podcast der taz über Identität und Linke, sprechen wir über Räume. Wer kommt in welche Räume rein? Wer hält wem die Türen auf? Und welche Rolle spielen dabei Bildung und soziale Patinnen? Unsere Gäste sind die Kabaret…
 
Sonderfolge: Podiumsdiskussion vom "Who cares?"-Festival Die fünfte Folge ist eine Sonderfolge und Live-Aufnahme der Podiumsdiskussion “Visionen einer fürsorglichen Gesellschaft. Moderiert von Sarah Ulrich sprechen Yildiz Akgün, Valentina Karga, Magdalena Kallenberger und Johanna Fröhlich Zapata über feministische Utopien, konkrete Handlungsmögli…
 
vorgelesen von taz-Leserin blauschrift Fridays for Future wirft den Grünen Halbherzigkeit im Kampf gegen die Erderhitzung vor. Wie gefährlich ist das für die Ökopartei? taz-Leserin blauschrift liest die Reportage “Die Gradwanderung” von Bernhard Pötter und Ulrich Schulte über Fridays for Future und die Grünen.Beim Grünen-Parteitag am Samstag landet…
 
vorgelesen von taz-Leser Siegfried Eine Umschichtung der Staatshilfen würde laut einer Greenpeace-Rechnung nicht nur dem Haushalt gut tun – sondern auch dem Klima. taz-Leser Siegfried liest den Bericht “Subventionen sauberer machen” von Bernhard Pötter über eine Greenpeace-Studie zu klimaschädlichen Subventionen der Bundesregierung. Über diesen Pod…
 
vorgelesen von taz-Leserin Rala „Star Trek“ galt immer als progressiv, dabei gab es fast keine queeren Figuren. Das ändert sich in der dritten Staffel „Star Trek: Discovery“. taz-Leserin Rala liest die FORM “Queers im Sternenhimmel” von Stefan Hochgesand über Diversität in „Star Trek Discovery“. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie sch…
 
On October 2nd 2020 at 5:20pm, Cindy Devine was on her way to work in London Ontario from St. Thomas. As she got to the Glanworth Rd area a pickup truck that was heading south crossed the centre line and hit Cindy head on. People at the scene tried so hard to get Cindy out of her vehicle & she told them that her leg was pinned but as they tried eve…
 
vorgelesen von taz-Leserin Mara Herr Innenminister, haben Sie bei einem Ex-Nordkreuz-Mitglied eine Waffe erworben? Seit neun Monaten versuchen wir, eine Antwort zu bekommen. taz-Leserin Mara liest den Bericht “Die Privatwaffe des Lorenz Caffier” von Christina Schmidt und Sebastian Erb über Rechte Prepper in Mecklenburg-Vorpommern. Inzwischen hat Me…
 
Sara Schulting Kranz is a wilderness expert, author, and professional coach who specializes in helping people overcome their trauma. As a survivor of multiple traumas, Sara shares how she healed her severe PTSD and connected back to the core of herself by spending time in nature. She explores how being in nature rewires the brain after trauma, and …
 
vorgelesen von taz-Leserin Rala Vor einem Jahr gründete Sachsen die Soko Linx, um linke Straftäter zu fassen. Nun häufen sich Misserfolge. Zwei Festgenommene kommen frei. taz-Leserin Rala liest den Bericht “Übers Ziel hinausgeschossen” von Konrad Litschko über Ermittlungen zu Linksextremismus in Sachsen. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepi…
 
40 Jahre Quote in der taz, in Vorständen und eine Studie Die dritte Episode „Die Querulant_/:*Innen", dem Podcast der taz über Identität und Linke, widmen Katrin Gottschalk, stellvertretende Chefredakteurin der taz und Ebru Taşdemir, Chefin vom Dienst im taz-Berlinressort, der Quote. Wir sprechen mit den taz GründerInnen Ute Scheub und Thomas Hartm…
 
vorgelesen von taz-Leser Rainer Schuppe Die Klimakrise braucht ökonomische Lösungen. Doch die Volkswirte ignorieren das Thema – das liegt auch am völlig einseitigen Studienfach VWL. taz-Leser Rainer Schuppe liest den Essay “Die doppelte Ökokrise" von Michael Roos über Wirtschaftswissenschaften und Ökologie. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Corona…
 
vorgelesen von taz-Leserin Rala Trotz Teillockdown bleiben Schulen unter Auflagen offen. Kritiker:innen gehen diese nicht weit genug. Und das Thema Luftfilter sorgt für Irritation. taz-Leserin Rala liest den Bericht “Frieren oder filtern” von Ralf Pauli über Schulunterricht in der Coronapandemie. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie sc…
 
vorgelesen von taz-Leser Siegfried Als Kind zog Rafael Seligmann mit den Eltern von Israel in die Bundesrepublik. Und erlebte Antisemitismus: den alten und den der Neuen Linken. taz-Leser Siegfried liest den Essay „Deutschland wird dir gefallen“ von Rafael Seligman über 9. November und Antisemitismus. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidem…
 
Amidst the pandemic, election season, and having a new baby, Kimberly Snyder shares how she’s been navigating this time by connecting deeper to her spiritual practice. Kimberly and Dr. Taz also delve into how nurturing your spirit and finding your center brings out your physical beauty, along with how to begin separating your thoughts and feelings …
 
Geschlechtergerechte Sprache in taz, Wissenschaft und Literatur In der zweiten Episode „Die Querulant_/:*Innen", dem Podcast der taz über Identität und Linke, schauen Katrin Gottschalk, stellvertretende Chefredakteurin der taz und Ebru Taşdemir, Chefin vom Dienst im taz-Berlinressort beim Gendersternchen genauer hin. Ihre Gäste sind taz-Mitgrüdende…
 
vorgelesen von taz-Leser Rainer Schuppe Zoos versprechen heute, ihre Tiere artgerecht zu halten. Doch wie viel Natur ist dort möglich? Und sind Zoos überhaupt noch zeitgemäß? taz-Leser Rainer Schuppe liest die Reportage “Jetzt mal ganz natürlich" von Philipp Brandstädter über Wildtierhaltung in Zoos. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemi…
 
vorgelesen von taz-Leser Siegfried Das Wasser für die Bewohner*innen in Kolumbiens Hauptstadt Bogotá kommt aus umliegenden Wäldern. Doch die fallen Landraub zum Opfer. taz-Leser Siegfried liest die Reportage “Wenn die Quelle versiegt " von Katharina Wojczenko über zerstörte Schutzgebiete in Kolumbien. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidem…
 
vorgelesen von taz-Leserin blauschrift Es gibt immer mehr Kinder mit gleichgeschlechtlichen Eltern. Wie lebt es sich als Regenbogenfamilie? Drei Kinder und ihre Eltern erzählen. taz-Leserin blauschift liest die Protokolle „Wir sind kein Experiment“ von Antje Lang-Lendorff über Aufwachsen in Regenbogenfamilien. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Cor…
 
vorgelesen von taz-Leserin Mara Ein Stuttgarter Paar soll Drohschreiben an PolitikerInnen verschickt haben. Ihre Biographie überrascht: Sie waren Teil der ÖDP, traten im Internet offen auf. taz-Leserin Mara liest den Bericht “Das Ende der Mieze“ von Konrad Litschko über Festnahmen nach linksextremen Drohschreiben. Über diesen Podcast: Zu Beginn der…
 
As women, we’ve become so strong that we tend to believe that needing help is weak. What has this come from and how can we connect back to our true feminine fierceness. Once we take a moment to get curious about what our hearts need, we can rise and defy all the blocks in our way to the life we really want. Today, Christine Arylo joins Dr. Taz to s…
 
In and effort to protect players from Covid 19 Ontario's minister of sport has recommended that no bodychecking should be allowed in the upcoming season. Rumors are circulating that the OHL may take it one step further and give each player their own puck during games. 10 pucks on the ice? Listen for details. See omnystudio.com/listener for privacy …
 
vorgelesen von taz-Leser Eike Präsident Trump könnte bald Geschichte sein. Nicht aber der Trumpismus. Das lehrt uns das Beispiel seines bekanntesten politischen Vorläufers. taz-Leser Eike liest die FORM “Der Trumpusconi-Mythos” von Fabio Ghelli über Berlusconi und Trump. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Leser vor, er…
 
Cancel Culture, Identitätspolitik & Co. Wir starten „Die Querulant_/:Innen“ mit einer Tatortbegehung, Begriffsklärungen, dem Spiel „Das wird man ja wohl noch trinken dürfen“ und den ersten beiden Gästen. Stephan Anpalagan ist freier Autor und Unternehmensberater. Hengameh Yaghoobifarah ist taz-Kolumnistin und Mitherausgeberin des Buches „Eure Heima…
 
vorgelesen von taz-Leser Thomas Mehr als 20 Jahre haben Planung und Bau des Berliner Flughafens gedauert, nun soll er öffnen. Die Chronologie einer Pannengeschichte Made in Germany. taz-Leser Thomas liest den Bericht “Es war einmal ein Monstrum" von Hannes Koch über die Eröffnung des Flughafen BER. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie …
 
It's the spookiest episode of the year! Jim tries to break the most Halloween jokes told in 30 seconds and we play the trailer for our new scary movie: Skaren Subscribe to the show: Apple Podcasts Google Podcasts See omnystudio.com/listener for privacy information.FM96 / Curiouscast による
 
vorgelesen von taz-Leser Siegfried Mit Strom aus den Wasserkraftwerken am Kongo-Fluss will Deutschland „grünen“ Wasserstoff gewinnen. Dabei bräuchte Afrika den Strom selber. taz-Leser Siegfried liest den Bericht “Energiewende auf Afrikas Kosten" von Dominic Johnson, François Misser und Simone Schlindwein über Wasserstoff aus dem Kongo. Über diesen …
 
Loading …

クイックリファレンスガイド

Google login Twitter login Classic login