Markt 公開
[search 0]
もっと

Download the App!

show episodes
 
Was sind die aktuell bestimmenden Themen an den Märkten? Dazu stellt sich Dr. Ulrich Stephan alle zwei Wochen den Fragen des Spezialisten für Zins- und Währungsmanagement Sebastian Neckel. Welche Notenbanken sind aktiv, welche sind eher zurückhaltend? Politische Ruhe oder Unruhe? Gehen die Zinsen rauf oder runter? Muss ich als Unternehmer handeln? Intensiv, pragmatisch und auf den Punkt. Wer tagesaktuell in die Märkte sehen möchte, dem sei der tägliche Newsletter „Märkte am Morgen“ empfohlen.
 
Alles rund um die Börse. Die Börse zum hören: mit Vorstandsinterviews, Expertenmeinungen und Marktberichten. Börsen Radio Network AG ist der größte Audio-Content-Produzent und -Lieferant für Finanzthemen im deutschsprachigen Raum. Zudem ist „Börsenradio“ eine Nachrichtenagentur mit den Schwerpunkten Börse, Wirtschaft und Finanzen. Zu den Leistungen zählen neben Interviews mit Experten, Analysten, Vermögensverwaltern, Portfoliomanagern, Unternehmensführern, IR-Managern, Politikern und Spreche ...
 
Wir sind die Experten für eine erfolgreiche und professionelle Geldanlage: Mit 140 Jahren Erfahrung, 130 Investmentmanager und einem Anlagevermögen von 324 Mrd. Euro. gehören wir zu den bedeutendsten Akteuren im internationalen Finanzsektor. In unserem Podcast „Märkte & Trends“ besprechen unsere Experten Dr. Andreas Janoschek und Jörg Graf die aktuellen Entwicklungen an den Kapitalmärkten, analysieren wichtige Ereignisse im Weltgeschehen und ihre Bedeutung für Sie als Anleger. Jeden Monat ne ...
 
অগ্রসরমান শিক্ষার্থীদের জন্য অর্থনীতি বিষয়ক জার্মানঃ Marktplatz এমন একটি ভাষা কোর্স, যা আপনাকে পেশাগত জীবন এবং অন্যান্য অর্থনীতিসংক্রান্ত বিষয়ের সঙ্গে পরিচয় করিয়ে দেবে।
 
የጀርመንኛ ቋንቋ ችሎታ ያላቸው ሁሉ የሚያገለግል በኤኮኖሚው ዘርፍ ላይ የሚውል የቋንቋ ፤ የገበያ ስፍራ የሚል መጠሪያ የያዘው ክፍልዱ የስራውን ዓለም የሚቃኝና ስለ ምጣኔ ሀብት ርዕሶችን የሚያወጋ የቋንቋ ትምህርት ነው።
 
Курс немецкого языка экономики Marktplatz предназначен для тех, кто уже достаточно хорошо владеет языком. Этот курс познакомит вас с профессиональными буднями и введет в экономичскую тематику.
 
Γερμανική οικονομική ορολογία για προχωρημένους: Τα μαθήματα του Marktplatz είναι μία εισαγωγή στην επαγγελματική καθημερινότητα και άλλα οικονομικά θέματα.
 
जर्मन सीखे हुए छात्रों के लिए कारोबारी जर्मन. मार्क्टप्लात्स एक ऐसी भाषा पाठमाला है जो आपको नौकरी और कारोबार के लिए जरूरी भाषा सिखाती है
 
الألمانية الاقتصادية للمتقدمين: "السوق" دورة ألمانية تدخلك إلى عالم الأعمال والاقتصاد اليومي. (النسخة الألمانية)
 
Loading …
show series
 
Wer sich erst Mitte Dezember um Weihnachtsgeschenke kümmert, könnte in diesem Jahr Probleme bekommen: Die Lieferengpässe im Welthandel haben schon längst die Verbraucherinnen und Verbraucher erreicht. Kinderfahrräder, Smartphones und andere als Geschenk beliebte Produkte sind knapp wie lange nicht. Was bedeutet das für das Weihnachtsgeschäft – und …
 
Themen: Gestörte Lieferketten - höhere Preise [00:52 Min.] | Wohnungen statt Büros. Ist das die Lösung für Innenstädte? [09:48 Min.] | Giropay: Kriegen die deutschen Banken die Kurve beim Handy-Bezahlen? [17:37 Min.] | Probleme mit dem Denkmalschutz [24:37 Min.] | kugelzwei: Eine Welt, in der wir alles teilen [36:35 Min.]…
 
DAX schließt vor der Bundestagswahl im Minus, erste DAX40-Woche volatil Die erste Woche DAX40 ist nicht nur volatil gestartet, sondern auch volatil zu Ende gegangen. Der DAX schloss den Freitag vor der Bundestagswahl mit -0,7 % und 15.531 Punkten. Der ATX in Wien gab -1,2 % ab auf 3.641 Punkte, der ATX Total Return mit 7.296 Punkten. Stärkste Gewin…
 
DAX erholt sich dank Fed-Entscheid und Evergrande-Enstpannung weiter, Gewinnwarnung FedEx, Interviews mit Dr. Christoph Bruns, Thomas Timmermann, Thorsten Polleit, etc Der DAX erholt sich auch am Donnerstag weiter. Getrieben von den Ergebnissen der Fed-Sitzung, besseren Perspektiven bei der chinesischen Evergrande und einer deutlich positiven Wall …
 
DAX-Erholung geht weiter vor Fed-Sitzung, China und Bundestagswahl nicht mehr bedrohlich? Keine Evergrande Parallele zu Lehman? Die Erholung im DAX geht weiter. Die Sorgen der Woche lösen sich so langsam etwas auf: Evergrande und Bundestagswahl sind weniger bedrohlich als befürchtet, die Fed-Sitzung steht noch aus. Der DAX schloss den Mittwoch mit …
 
Börsen erholen sich, China schon verdaut? DAX40 attraktiver als vorher? Auf den Einbruch an den Börsen am Montag folgt die Erholung. Der DAX steigt am Dienstag 1,4 % auf 15.384 Punkte. Der ATX in Wien legte +0,4 % zu auf 3.560 Punkte, der ATX Total Return auf 7.135 Punkte. Auch die Wall Street eröffnet mit Plus, allerdings nur mit moderatem Plus. S…
 
Lieferengpässe auf der einen Seite, ein wachsender privater Konsum auf der anderen Seite: Welche Auswirkungen auf das deutsche BIP ergeben sich? Steht die EZB kurz vor Beginn des Taperings? Eine sinkende Kerninflation in den USA im August – ist dies nur ein kurzfristiger Effekt oder wird die Inflation weiterhin steigen? Welchen Einfluss hat eine mö…
 
Volatilität kommt zurück mit DAX40-Start, Evergrande verunsichert die Anleger, was wird jetzt wichtig? Die Revolution oder Evolution ist vollzogen: Der DAX ist zu Wochenbeginn vom DAX30 zum DAX40 geworden. Der Start ist allerdings gehörig misslungen: am Montag verlor der DAX -2,4 % auf 15.132 Punkte. Unter den wenigen DAX-Gewinnern sind allerdings …
 
Hexensabbat bewegt DAX, der ein letztes Mal als DAX 30 die 15.500 verliert, Gaspreise steigen Der große Verfallstag Hexensabbat hat seinem Ruf alle Ehre gemacht und den DAX in verschiedene Richtungen geschickt. Zum Schluss reichte es im DAX nicht mehr für ein Plus, zusammen mit der schwachen Wall Street ging es auf -1 % und 15.490 Punkte. Damit geh…
 
DAX mit kleinem Plus vor Hexensabbat, woher kommen neue Impulse? Wie reif ist der Bitcoin? Chartanalyse Nel Asa und Tesla Erneut wenig Bewegung im DAX, das könnte sich am Freitag mit dem Hexensabbat vielleicht ändern, am Donnerstag schloss der DAX mit +0,2 % bei 15.651 Punkten. Der ATX in Wien verlor 0,3 % auf 3.650 Punkte, der ATX Total Return auf…
 
DAX verliert ohne Impulse alle Gewinne der Woche, kein Ausweg aus dem Seitwärtsmarkt? Gibt es noch gute Anlagechancen? Der DAX bewegte sich am Mittwoch zunächst so gut wie gar nicht. Am Nachmittag verlor er dann etwas und schloss auf Tagestief mit 15.616 Punkten und -0,7 %. Im Prinzip steht er wieder auf dem Niveau von letzter Woche. Jeder Schritt …
 
DAX ohne Bewegung, US-Börsen nach Inflationsdaten im Minus, Timmermann, Thieme, Bosbach, Erichsen, hGears im Interview Der DAX legt einen Tag ohne wirkliche Bewegung ein: +0,1 % auf 15.722 Punkte. Der ATX in Wien bewegt sich im Prinzip gar nicht mit 3.661 Punkten, der ATX Total Return mit 7.335 Punkten. Grund ist unter anderem, dass zunächst auf di…
 
Triell der Kanzlerkandidaten in aller Munde, DAX mit positivem Wochenstart, Derivatetag Frankfurt, DAX40 Der DAX startet gut in die Woche, das zwischenzeitliche Plus von 1 % wurde durch die nicht ganz so stark startende Wall Street allerdings wieder etwas gedrückt. Schlusskurs: 15.701 Punkte und +0,6 %. Der ATX in Wien legte +1,4 % zu auf 3.660 Pun…
 
Immer mehr deutsche Unternehmen stehen im Fokus von Cyberkriminellen, die Zahl der Hackerangriffe steigt jedes Jahr drastisch an. Die Täter gehen dabei immer raffinierter vor und nutzen sogar Stimmenimitationen, um Geld und Daten zu erbeuten. In der Corona-Pandemie steigt außerdem für Arbeitnehmer im Homeoffice das Risiko, Opfer von Cyberattacken z…
 
DAX kann Gewinne nicht halten, EZB bleibt Thema, Fresenius Medical Care DAX-Verlierer, Inflation bei 3,9 % Ganz überzeugend war der Freitag dann doch nicht an den Börsen. Die Talfahrt der Woche wurde am Donnerstag durch die EZB gestoppt und ging auch am Freitag nicht weiter. Mehr ging dann aber nicht. Das kleine Plus im DAX wurde durch eine schwach…
 
Märkte & Trends 09/21 Angesichts einer steigenden Inflation, anhaltender Probleme in den Lieferketten sowie der schnellen Ausbreitung der Delta-Variante stellt sich die spannende Frage: Folgt nach dem ruhigen Sommer ein stürmischer(er) Herbst? Über diese und weitere Themen sprechen Dr. Andreas Janoschek und Jörg Graf in unserer Ausgabe vom Septembe…
 
EZB-Sitzung beendet schlechte DAX-Laune vorerst, Lagarde mit Minimalprogramm, Investitionen in den Kryptomarkt mit Aktien Am Donnerstag lag aller Fokus auf der EZB-Sitzung. Nach all der negativen Stimmung der letzten Tage musste da geliefert werden. Und das ist zumindest so ein bisschen passiert. Das Tempo der Ankäufe beim Krisenanleiheankaufprogra…
 
DAX fällt auf Fünfwochentief vor EZB-Sitzung, Bundestagswahl sorgt für Verunsicherung, Analysten senken Daumen bei Siemens Energy Wer erwartet hat, dass die Schaukelbörse der letzten Tage sich fortsetzen wird, der hat sich getäuscht. Am Mittwoch verliert der DAX -1,5 % auf 15.610 Punkte und fällt auf ein Fünfwochentief. Auch die US-Börsen eröffnen …
 
Schaukelbörse geht weiter, schwacher ZEW drückt DAX wieder ins Minus, Zahlen vom Mutares und Pacifico Renewables Der DAX bleibt im Seitwärtsmodus: nach den Gewinnen am Montag heißt es am Dienstag wieder Minus: -0,6 % auf 15.843 Punkte. In Wien schloss der ATX nahezu unverändert mit 3.670 Punkten, der ATX Total Return mit 7.355 Punkten. Die US-Börse…
 
Ist in Deutschland eine Lohn-Preis-Spirale im Anmarsch? Und birgt das Thema hoher Inflation Konfliktpotential für die EU-Mitglieder? Die Arbeitsmarktdaten aus den USA fielen zuletzt schlechter aus als erwartet. Wie geht es mit den Anleihekäufen der FED weiter? Und zu guter Letzt Polen: Wann sind erste Zinserhöhungen zu erwarten und wie wird sich de…
 
guter DAX Wochenstart ohne US-Impulse, BMW CFO zur IAA Mobility, wie viel Zeit braucht man zum Investieren? Guter Wochenstart im DAX mit +1 % auf 15.932 Punkte. Und das ganz ohne Impulse aus den USA, wo wegen des Labor Days ein langes Wochenende stattfindet. Aber auch ohne US-Handel zeigt der DAX eine Gegenbewegung zu den Kursverlusten am Freitag. …
 
US-Arbeitsmarkt bricht ein - Eurobonds im Anmarsch - DAX auf dem Rückzug Das US-Jobwachstum hat im August einen überraschenden Rückschlag erlitten. Es entstanden lediglich 235.000 zusätzliche Stellen. Erwartet waren 720.000 Jobs. Die Angaben für die beiden Vormonate wurden leicht nach oben korrigiert. Was bedeutet das für das wichtige Thema Taperin…
 
Bitcoin über 50.000 - Delivery Hero Top - DAX unverändert - US-Arbeitsmarkt DAX Anleger machen es wie die Lokführer. Sie streiken. Auch am Donnerstag kommt der Leitindex nicht vom Fleck. Die Handelsspanne beträgt anorektische 50 Punkte. Möglicherweise wartet man lieber auf den US-Arbeitsmarktbericht am Freitagnachmittag. Deutlich aufwärts ging es m…
 
Seitwärts ist das neue Normal - DAX weiter ohne Impulse – Megatrend Nachhaltigkeit Rekordhoch an der NASDAQ, Langzeithoch beim EuroStoxx. Nur der DAX kommt nicht aus dem Knick. Zwar versuchten sich die Anleger erneut an den 16.000 Punkten, aber mangels Impulsen wurde das wieder nichts. 15.824 Punkte waren es dann zum Handelsschluss. Nahezu unveränd…
 
Tapering? EZB will angeblich Pandemiehilfen kürzen - DAX verliert moderat Die EZB kürzt die Pandemiehilfen. Möglicherweise. Und der DAX schmiert erst mal ab. Über 100 Punkte nach gutem Start. Bis zum Ende des Tages arbeitet er sich aus dem Keller empor. So bleiben DAX -0,3  % bei 15.835 Punkten. MDAX -0,9 % bei 35.953 Punkten. ATX 7253 +0,3 %. Gute…
 
Börsenradio Marktbericht, DAX-Stillstand, Inflation jetzt bei 3,9 %, Hurrikan IDA hilft unseren Chemie-Aktien Die Zahl des Monats August heißt 3,9 %. Inflation. In Deutschland steigen die Preise so stark seit 30 Jahren nicht mehr. Ein Ende der Anleihekäufe nur ohne Termin! Der DAX hält bei diesen Meldungen still. DAX: +0,22  % bei 15.887. Sie hören…
 
Zum Start des Ausbildungsjahrs sind im Südwesten noch tausende Lehrstellen unbesetzt. Viele Betriebe in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz suchen händeringend Nachwuchs. Wegen der Corona-Pandemie konnten viele junge Menschen nicht über Praktika oder Ausbildungsmesse für eine Lehre begeistert werden. Jetzt fehlen die Bewerber, zudem entscheiden s…
 
Börsenradio Marktbericht, Powell will tapern! Börsen nehmen es locker DAX +0,4 15.850 Punkte Tapering voraus. Der Fed Chef bekräftigte, dass er noch in diesem Jahr gegen Jahresende die Anleihenkäufe reduziert werden, einen konkreten Zeitplan gibt es noch. Die Auswirkungen auf Powells Worte wurden positiv, im DAX mit 0,4 % bei 15.851 Punkten aufgeno…
 
Loading …

クイックリファレンスガイド

Google login Twitter login Classic login