Lesung 公開
[search 0]
もっと

Download the App!

show episodes
 
radioTexte - die Lesungen auf Bayern 2: Klassiker, Neuerscheinungen, Romane, Briefe, Bestseller und Lyrik. Erfundene und wahre Geschichten, gelesen von namhaften Schauspielern wie Ulrike Kriener, Lisa Wagner, Gert Heidenreich, Axel Milberg oder den Autoren selbst.
 
Mit der künstlerischen Ausarbeitung des Textes entsteht eine erste Annäherung an den Stoff, die alle am Projekt interessierten zum Zuhören, Nach- und Weiterdenken animiert. Gestaltet wird die szenische Lesung ganz im Sinne des Projektes von Studierenden der Schlüsselqualifikationskurse zu Sprechen und Auftreten, funklust-Machern sowie Universitätsangestellten unter der Leitung von Stefan Rieger, Dozent am ZiWiS.
 
Wir haben 40 deutschsprachige Autor*innen auf die Reise geschickt: Für das ARD Radiofestival 2020 haben sie exklusive Texte zum Thema Reisen geschrieben, ob Fantasiereisen, erinnerte Reisen, Zeitreisen oder Reisen durch das eigene Zimmer. Darunter sind prominente Autor*innen wie Marcel Beyer, Doris Dörrie oder Jackie Thomas, aber auch bislang weniger bekannte Schriftsteller*innen wie Cihan Acar, Yael Inokai oder Lisa Kreißler.
 
Loading …
show series
 
Ein Frauenschicksal in den Jahren des Wirtschaftswunders. Inszenierte Lesung frei nach Peter Märthesheimer, Pea Fröhlich und Rainer Werner Fassbinder, mit Hanna Schygulla, Jörg Hube, Alexander Duda und Heiko Ruprecht.Anlässlich der Verleihung des Kulturellen Ehrenpreises der Landeshauptstadt München an Hanna Schygulla.Mit freundlicher Genehmigung d…
 
1538 startete Hernando de Soto mit seiner Flotte von Spanien in die Neue Welt, 1539 von Cuba ins kaum erforschte Florida. Eine Blutspur zogen die Eroberer durch Dörfer der First Nations, auf der Suche nach Gold. Franzobel stellt dem Conquistador einen Anwalt unserer Tage gegenüber. Über dessen Klage gegen die USA wird nun in Folge vier entschieden.…
 
Das Pferd ist zum Auf-und-davon-gehen, aber die Jungfer ist an die Wirtschaft gebunden. Fleißer-Erzählung über den Versuch, "mit dem innerlichen Bücken aufzuhören". Gelesen von Ingeborg Wutz. Mit freundlicher Genehmigung des Verlags abrufbar bis 25.08.2021.Judith Heitkamp による
 
In ihrem Erzählungsband "Neapel liegt nicht am Meer" beschreibt die neapolitanische Schriftstellerin Szenen aus dem Alltag der kleinen Leute in der Vesuvstadt in den Nachkriegsjahren. Anschließend beschäftigen sich die nemo-Fahnder mit neuen literarischen Fällen. Mit freundlicher Genehmigung des Verlags können wir diese Lesung bis zum 25.03.2021 an…
 
1539 startete der Spanier Hernando de Soto mit seiner Flotte zum kaum erforschten Florida. Franzobel setzt seine literarischen Segel und stellt dem Conquistador einen Anwalt heute gegenüber. Dessen Klage gegen die USA ist ein Skandal. Erstmal kein Eldorado in Sicht in Folge 3, 1539, nur Sumpf und verlassene Dörfer, Mühen und Frust für die Spanier. …
 
Er gab den Auftrag zur Beschaffung der Tatwaffe: Ralf Wohlleben versucht, seine Unterstützerleistung zu verharmlosen. In der Hauptverhandlung aber zeigt er sich mit offener Propaganda als überzeugter Nationalsozialist.Mitteldeutscher Rundfunk による
 
Mitläufer oder Mittäter? Holger Gerlach belastet Beate Zschäpe und Ralf Wohlleben schwer und versucht, die eigene Rolle als Freund des NSU-Trios herunter zu spielen. Obwohl er zugibt, die drei unterstützt zu haben.Mitteldeutscher Rundfunk による
 
10 Morde, zwei Bombenanschläge, 15 Banküberfälle und mehr werden Beate Zschäpe zur Last gelegt. Zwei Jahre schweigt sie und lässt dann eine Erklärung verlesen: Die Angehörigen der Opfer empfinden diese als puren Hohn.Mitteldeutscher Rundfunk による
 
War Beate Zschäpe an der Erstellung des Bekennervideos beteiligt, das sie nach dem Selbstmord von Böhnhardt und Mundlos verschickte? Die akribische Ermittlungsarbeit erfolgte u. a. im Brandschutt der Zwickauer Wohnung.Mitteldeutscher Rundfunk による
 
Es ist immer noch einer der am wenigsten geklärten Aspekte: Wie wählte der NSU seine Mordopfer und Anschlagsziele aus? Ermittler berichten, was Kartenmaterial und Notizen aussagen, manches deutet auf Helfer vor Ort hin.Mitteldeutscher Rundfunk による
 
War er der vierte Mann im NSU? André Eminger gilt als der engste Vertraute des Trios. Im Prozess schweigt er als Einziger von Anfang bis Ende. Kurz vor der Hauptverhandlung stoßen Ermittler auf ein bizarres Detail.Mitteldeutscher Rundfunk による
 
Wie tarnte sich der NSU im Alltag? Was bekamen die Nachbarn mit? Während Mundlos und Böhnhardt im Hintergrund blieben, gab sich Zschäpe überraschend offen und kontaktfreudig. Doch die Zeugenaussagen sind verharmlosend.Mitteldeutscher Rundfunk による
 
Erfuhr der Verfassungsschutz erst 2011 von der Existenz der Terrorgruppe namens NSU? Zeugenbefragungen bleiben unbefriedigend, doch das Neonazi-Fanzine "Fahnenträger" und ein "NSU-Brief" sprechen eine eindeutige Sprache.Mitteldeutscher Rundfunk による
 
Was wusste der V-Mann Temme? In der Beweisaufnahme zum Mord an Halit Yozgat in dessen Internet-Café in Kassel, tritt ein Zeuge aus dem Verfassungsschutz auf. Er war zur Tatzeit am Tatort und machte sich verdächtig.Mitteldeutscher Rundfunk による
 
2006 ermordete der NSU Mehmet Kubaşik und Halit Yozgat, 2007 die Polizistin Michèle Kiesewetter. Angehörige treten als Zeugen und Nebenkläger auf. Kubaşiks Tochter Gamze schildert, wie die Familie verdächtigt wurde.Mitteldeutscher Rundfunk による
 
War Beate Zschäpe gleichberechtigtes Mitglied im NSU? Zeuginnen und Zeugen, die das Neonazi-Trio beim Campingurlaub erlebten, beschreiben ihre Eindrücke: Für sie brach nach dem Auffliegen des NSU eine Welt zusammen.Mitteldeutscher Rundfunk による
 
2004 ermordete der NSU Mehmet Turgut in Rostock, 2005 İsmail Yaşar in Nürnberg und Theodoros Boulgarides in München. In der Beweisaufnahme zum Mordfall Yaşar wird eine eklatante Ermittlungspanne deutlich.Mitteldeutscher Rundfunk による
 
Akten wurden vernichtet, der Quellenschutz stand über allem und der V-Mann Tino Brandt erhielt rund 200.000 Euro. Ein Teil erreichte offenbar den NSU. Verfassungsschützer zeichnen ein erschreckendes Bild ihrer Arbeit.Mitteldeutscher Rundfunk による
 
Aussagen belegen: Die rechte Szene wusste anfangs genau über den Aufenthalt des Trios Bescheid. Sie half bei der Wohnungsbeschaffung, stellte Dokumente für falsche Identitäten zur Verfügung und unterstützte mit Geld.Mitteldeutscher Rundfunk による
 
Ab Mitte der 1990er-Jahre werden mehrere Bombenattrappen gefunden. Im Visier des LKA Thüringen: Die "Kameradschaft Jena". Bei Garagendurchsuchungen am 26. Januar 1998 werden Beweise gefunden. Das Trio taucht unter.Mitteldeutscher Rundfunk による
 
Vor einem türkischen Friseursalon detonierte am 9. Juni 2004 eine Nagelbombe - auf einer Überwachungskamera: Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt. Etliche der damals Verletzten berichten als Nebenkläger über die Folgen.Mitteldeutscher Rundfunk による
 
Am 19. Januar 2001 detonierte ein Sprengsatz in einem iranischen Lebensmittelladen, eine Tochter wurde schwer verletzt. Die Familie berichtet über die Folgen. Ein rechtsextremer Hintergrund wurde damals ausgeschlossen.Mitteldeutscher Rundfunk による
 
Carsten S., der im Auftrag von Ralf Wohlleben die Tatwaffe besorgt hatte, ist angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in neun Fällen. Als Einziger legt er ein Geständnis ab und drückt den Opferangehörigen sein Mitgefühl aus.Mitteldeutscher Rundfunk による
 
Loading …

クイックリファレンスガイド

Google login Twitter login Classic login