Ärzte 公開
[search 0]
もっと

Download the App!

show episodes
 
ÄrzteTag - der tägliche Podcast der "Ärzte Zeitung". Wir blicken kommentierend und persönlich auf den Tag, wichtige Ereignisse und Meilensteine. Wir laden Gäste ein, mit denen wir über aktuelle Ereignisse aus Medizin, Gesundheitspolitik, Versorgungsforschung und dem ärztlichen Berufsalltag reden.
 
Mangelernährung, Ebola, Naturkatastrophen – das klingt weit weg. Für Ärzte ohne Grenzen ist es Alltag. Die Nothilfeorganisation leistet medizinische Hilfe, wo sie am meisten gebraucht wird. Dieser Podcast gibt den Mitarbeitenden das Wort, die mit Ärzte ohne Grenzen im Einsatz sind. Was erleben sie unterwegs? Wie läuft ihre Arbeit ab, wenn manchmal weder Röntgengerät noch Stromgenerator vorhanden sind? Und warum machen sie sich immer wieder auf in die Krisengebiete dieser Welt? Mehr über dies ...
 
Fußballfans in Klinik und Praxis, aufgepasst: Unter dem Titel „ÄrzteBall – der Fußball-Podcast für Ärzte“ legt die „Ärzte Zeitung“ pünktlich zur Fußball-Europameisterschaft vom 11. Juni bis 11. Juli eine eigene Podcast-Reihe für Ärzte auf. Durch die Folgen führen der Fußball-Podcaster Markus Horn und Dr. Matthias Jöllenbeck, der seine Expertise als DFB-Schiedsrichter einbringt. Der 34-Jährige arbeitet als Arzt in Weiterbildung in der Orthopädie und Unfallchirurgie an der Uniklinik Freiburg. ...
 
Produziert von me² medizin- und medien-privatinstitut GmbH Redaktion (V.i.S.d.P.): Dr. med. Dierk Heimann Haftung für Links Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsver ...
 
Loading …
show series
 
"Ein Lied für Dich" ist ein Podcast der es sich zur Aufgabe gemacht hat in jeder Folge einen Song von Die Ärzte zu besprechen! In dieser Folge geht es um "Der Afro von Paul Breitner" vom Album "Le Frisur". Hier steppt ab 25.7 der Bär: http://www.youtube.com/mariusscholz Die Spotify Playlist mit (fast) allen Songs und Folgen chronologisch sortiert: …
 
Notaufnahme. Der Podcast von Ärzte ohne Grenzen Der Sand ist überall: auf den Feldern, auf den Straßen. Abholzung und fehlender Regen haben ganze Landstriche im Süden Madagaskars versanden lassen. Die schwerste Dürre seit Jahrzehnten hat die Ernten zerstört, Tausende Menschen sind von Mangel- und Unterernährung betroffen. In dieser Situation hilft …
 
AOK-Bundesverband reagiert auf Kritik zum Positionspapier Dieser Streit war wohl unvermeidlich: „Archaische Reflexe“ hat Hartmannbund-Chef Dr. Klaus Reinhardt der AOK vorgeworfen, nachdem die Kasse in ihrem Positionspapier zur Bundestagswahl gefordert hatte, wieder verstärkt zum Instrument der Budgetierung zu greifen. Zurück in vergangene Jahrzehnt…
 
Und der Elfmeter für England war trotzdem falsch Als in der ersten Corona-Welle vergangenes Jahr die Fußball-Ligen unterbrochen wurden, war das „wie ein kalter Entzug“, sagt FIFA-Schiedsrichter und Sportpsychologe Tobias Stieler. Eigentlich eine „schöne Erholung“ mit Vorfreude auf den Wiederanpfiff. Doch die Wettbewerbe und Turniere werden aufgeboh…
 
Notfallseelsorger Ingo Janzen berichtet aus der Hochwasserkatastrophe Sie machen eine stille Arbeit und sind wohl umso wichtiger: die Notfallseelsorger. Die Frauen und Männer der Notfallseelsorge unterstützen die Rettungskräfte bei der Betreuung von Katastrophen Betroffenen, sei es beim Zugunglück von Eschede 1998, bei unzähligen Verkehrsunfällen o…
 
Kate Lynn Lohner ist ehrenamtliche Sanitäterin beim Deutschen Roten Kreuz im Zollernalbkreis, der von besonders vielen Corona-Fällen betroffen war. Mit ihren 18 Jahren hat sie im Testzentrum und im mobilen Dienst des DRK unzählige COVID-19-Fälle gesehen ...
 
Dr. Alexander Koch ist Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin im Klinikum Esslingen. Er erzählt in dieser Folge, wie vermutlich viele Superspreader zu besonders vielen schweren COVID-19-Erkrankungen in Esslingen geführt haben und wie er damit umgegangen ist.
 
Seit Kurzem gibt es die Impfung gegen Corona auch bei den Hausärzt:innen. Dr. Robin Maitra war von Anfang an mit dabei; seine Praxis im Kreis Ludwigsburg war Teil des Pilotprojekts. Im Gespräch mit Moderator und Arzt Nabil Atassi erzählt er von seinen Erfahrungen – und wie er es geschafft hat, in seiner Praxis an nur einem Tag 150 Menschen zu impfe…
 
Die Anspannung ist groß: In ganz Deutschland steigen die Infektionszahlen rasant und mit ihnen auch die Auslastung in den Intensiv-Stationen. Dazu kommt, dass immer mehr Mitarbeiter:innen in den Kliniken selber Corona bedingt ausfallen. Das heißt, es müssen Maßnahmen ergriffen werden, um den Klinikbetrieb aufrecht zu halten. Welche das genau sind e…
 
Die Zahl der Corona-Infektionen nimmt nicht ab, Experten warnen vor einer Überlastung der Intensivstationen. Dass trotzdem darüber diskutiert wird, Corona-Maßnahmen zu lockern, ärgert Notfallmediziner Heinrich Hellweg aus Hockenheim. Er sagt: Die Suche nach einem freien Intensivbett ist schon ohne die Corona-Patienten schwierig genug. Hellweg warnt…
 
Aktuelle Lage in den Hochwassergebieten und mobile Arztpraxen 3.500 Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sind in den Gebieten der Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz im Dauereinsatz. Vielerorts helfen sie mit, die medizinische Versorgung aufrecht zu erhalten. Die Lage ist schwierig: Hausarztpraxen entlang der Ahr si…
 
Die Ärzteverbände zu den Positionspapieren von AOK und GKV-Spitzenverband. Die Wogen nach der Veröffentlichung der Positionspapier des AOK-Bundesverbands und des GKV-Spitzenverbands zur Bundestagswahl schlagen immer noch hoch. Am Freitag hat sich die Allianz Deutscher Ärzteverbände geäußert und den Krankenkassen vorgeworfen, mit ihren Plänen „Knaus…
 
Der DKG-Chef über die Situation der Häuser Haben wir in Deutschland 700 Kliniken zu viel, wie es der Vorsitzende des Gemeinsamen Bundesausschusses (GBA) Professor Josef Hecken unlängst formuliert hat? Die Krankenhäuser geraten aktuell in der politischen Diskussion von vielen Seiten unter Druck. Hinzu kommt, dass die finanzielle Ausstattung in der d…
 
Und was der VAR den Schiris auf dem Platz so erzählt Das EM-Aus der deutschen Fußballnationalmannschaft im Achtelfinale lässt sich auch psychologisch durchleuchten: Wie kam es im Auftaktspiel gegen Frankreich zum Eigentor durch Mats Hummels? Warum gelang es Thomas Müller gegen England nicht, den Ball in der 81. Minute im gegnerischen Kasten zu vers…
 
Über die Neuerungen in den Arznei-Prüfvereinbarungen Wenn es um die Steuerung der Arzneiverordnungen ihrer Mitglieder geht, dann kocht jede KV ihr eigenes Süppchen. Die unterschiedlichen Systeme haben aber eines gemeinsam: Über Zielquoten, Leitsubstanzen, Richtwerte und Fachgruppendurchschnitte, die als Stellgrößen verwendet werden, haben sie es in…
 
Über das Ende der Ära Löw und Cola als Pausentee England und der „Feel-Good-Factor“: Warum der Sieg über Deutschland im EM-Achtelfinale nicht nur sportlich bedeutsam ist, schildert Arndt Striegler, London-Korrespondent der „Ärzte Zeitung“, in der neuen Episode des „ÄrzteBall“-Podcasts. Die Rolle der Neuroathletik im Profifußball und die Aussichten …
 
Was Ärzte tun können, um Teil der Lösung und nicht des Problems zu sein. Die Prävalenz der Binge-Eating-Störung (BES) beträgt zwischen 0,7 und 4,6% der Normalbevölkerung. Spricht man von Binge-Eating-Verhalten (BEV) liegt sie sogar zwischen 6,3 und fast einem Viertel. Somit ist die Binge-Eating-Störung und insbesondere das Binge-Eating-Verhalten ei…
 
ePA-Entwickler Charly Bunar erläutert, was auf Arztpraxen zukommt Am 1. Juli startet die flächendeckende Vernetzung der elektronischen Patientenakte (ePA) – zumindest auf dem Papier. Denn: Nur wenige Patienten sind tatsächlich mit der ePA ausgestattet. Zudem gilt es, noch einige technische Hürden zu meistern. Die „Ärzte Zeitung“ hat bei Charly Buna…
 
Der Gang in die Kantine fällt weg, die paar Meter zum Kopierer auch. Wegen Corona arbeiten mehr Menschen im Homeoffice, bewegen sich weniger oder anders - Gefäßerkrankungen haben zugenommen. Phlebologe Dr. Seiter gibt Tipps, wie das Homeoffice nicht zum "Venen-Killer“ wird.
 
Die zwei Gesichter der Nationalelf bei der EM Die „Ärzte Zeitung“ hat zur Europameisterschaft einen eigenen Fußball-Podcast für Ärzte gestartet. Dr. Matthias Jöllenbeck, Bundesliga-Schiedsrichter und Arzt in Weiterbildung, und Podcaster Markus Horn schauen auf und hinter die Themen, die Fußballfans bewegen. Diesmal beleuchten Jöllenbeck und Horn ge…
 
Wie Ärzte das Corona-Impftempo hochhalten Bayern ist während der Pandemie organisatorisch so manchen Sonderweg gegangen – unter anderem, indem Versorgungsärzte in den Regionen installiert wurden. Dr. Peter Löw, Hausarzt-Internist in einer Gemeinschaftspraxis in Treuchtlingen, südlich von Nürnberg, ist einer von ihnen. Im „ÄrzteTag“-Podcast berichte…
 
So will Hessen junge Ärzte unterstützen Immer wieder klagen Assistenzärzte, dass die Weiterbildung in den Kliniken eher schlecht als recht laufe. In Hessen soll nun das Gütesiegel „Gute Weiterbildung“ Abhilfe schaffen. Bestandteil ist auch eine Vor-Ort-Visite durch junge Ärzte. Wie genau das funktioniert und welche Hoffnungen die Jungen damit verbi…
 
Von den faireren Mannschaften und der Konkurrenz unter Schiedsrichtern Die „Ärzte Zeitung“ hat zur Europameisterschaft einen eigenen Fußball-Podcast für Ärzte gestartet. Dr. Matthias Jöllenbeck, Bundesliga-Schiedsrichter und Arzt in Weiterbildung, und Podcaster Markus Horn schauen auf und hinter die Themen, die Fußballfans bewegen. Diesmal sprechen…
 
"Ein Lied für Dich" ist ein Podcast der es sich zur Aufgabe gemacht hat in jeder Folge einen Song von Die Ärzte zu besprechen! In dieser Folge geht es um "Opfer" vom Album "Planet Punk". Die Spotify Playlist mit (fast) allen Songs und Folgen chronologisch sortiert: https://spoti.fi/3gnPcHa Ihr erreicht uns über Instagram: http://www.instagram.com/w…
 
Ein Medizinrechtler über Wunsch und Wirklichkeit Seit fünf Jahre gibt es das Korruptionsstrafrecht für Heilberufler – was hat sich getan? Im Podcast-Gespräch erklärt Dr. Daniel Geiger, Fachanwalt für Medizinrecht und Partner bei der Münchner Kanzlei GEIGER | NITZ | DAUNDERER, wieso sich die Bestechlichkeitsquote laut Kriminalitätsstatistik 2019 exo…
 
Wie die Nationalelf gegen Portugal auftreten sollte Die „Ärzte Zeitung“ hat zur Europameisterschaft einen eigenen Fußball-Podcast für Ärzte gestartet. Dr. Matthias Jöllenbeck, Bundesliga-Schiedsrichter und Arzt in Weiterbildung, und Podcaster Markus Horn schauen auf und hinter die Themen, die Fußballfans bewegen. Diesmal sprechen Jöllenbeck und Hor…
 
"Ein Lied für Dich" ist ein Podcast der es sich zur Aufgabe gemacht hat in jeder Folge einen Song von Die Ärzte zu besprechen! In dieser Folge geht es um "Ein Lied über Zensur" die B-Seite zur Single "1/2 Lovesong". Die Spotify Playlist mit (fast) allen Songs und Folgen chronologisch sortiert: https://spoti.fi/3gnPcHa Ihr erreicht uns über Instagra…
 
Dr. Hans Bürger erläutert, wie er sein engagiertes Corona-Impfen und die eigene Praxis managt. Dr. Hans Bürger engagiert sich aktuell mit Verve für die Corona-Impfkampagne. Er impft in seiner Praxis in Vogt bei Ravensburg, in Unternehmen, die er als Betriebsarzt betreut und noch dazu im Kreisimpfzentrum in Ravensburg. Impfskeptiker sind ihm dabei n…
 
Frans van Houten, CEO von Philips, erklärt, wie Deutschland seinen Rückstand aufholen kann. Patienten in Quarantäne betreuen, Ärzte verschiedener Fachgebiete verbinden und den Krankheitsverlauf hervorsagen: Das sind einige Beispiele wie digitale Werkzeuge die Gesundheitsversorgung insbesondere in einer Pandemie unterstützen können. Die Basis dieser…
 
Der Kollaps des dänischen EM-Spielers aus ärztlicher Perspektive Die „Ärzte Zeitung“ hat zur Europameisterschaft einen eigenen Fußball-Podcast für Ärzte gestartet. Dr. Matthias Jöllenbeck, Bundesliga-Schiedsrichter und Arzt in Weiterbildung, und Podcaster Markus Horn schauen auf und hinter die Themen, die Fußballfans bewegen. In der zweiten Folge b…
 
"Ein Lied für Dich" ist ein Podcast der es sich zur Aufgabe gemacht hat in jeder Folge einen Song von Die Ärzte zu besprechen! In dieser Folge geht es um "Einmal ein Bier" vom Album "Hell". Die Spotify Playlist mit (fast) allen Songs und Folgen chronologisch sortiert: https://spoti.fi/3gnPcHa Ihr erreicht uns über Instagram: http://www.instagram.co…
 
Ängste, Schlafstörungen oder auch Waschzwang - so reagieren junge Menschen auf die Corona-Pandemie. Manuela Christmann sieht diese Folgen täglich in ihrer Praxis. Sie ist Sozialarbeiterin und Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche. Und: sie ist selbst 2-fache Mutter, pendelt zwischen Praxis und Homeschooling.…
 
Psychische Probleme, Einsamkeit, Zukunftsängste, aber auch Essstörungen haben bei Kindern und Jugendlichen zugenommen. Das erlebt Professor Jörg Fegert in seinem Alltag. Er ist ärztlicher Direktor der Kinder- und Jugendpsychiatrie an der Uniklinik Ulm.
 
Die Impfzentren sind in Betrieb. Aber es läuft schleppend mit der Corona-Impfung. Impfstoff ist knapp, Termine sind schwer zu bekommen. Melanie Steur und Dr. Dr. Martin Holderried erleben den Impfalltag und seine diversen Probleme an vorderster Front im Impfzentrum Tübingen.
 
Post aus dem Gesundheitsamt kennen alle, die sich in diesem Jahr mit dem Corona-Virus infiziert haben. Meike Keller und Manuela Schumann vom Gesundheitsamt Göppingen erzählen wie sich ihre tägliche Arbeit verändert hat, wer sie bei der Bewältigung der Mehrbelastung unterstützt und wie es ihnen mit der aktuellen Situation geht ...…
 
Markus Maute aus dem Präsidium des Deutschen Roten Kreuzes im Zollernalbkreis hat sich als ein Hauptverantwortlicher um die Organisation der umfangreichen Corona-Maßnahmen gekümmert. Er organisierte den Aufbau eines großen Testzentrums, einer mobilen Einheit und einer Krankenstation. Im Podcast berichtet er von seinem Einsatz auf dem Gipfel der Pan…
 
"Nein, mit AstraZeneca lasse ich mich nicht impfen", das hört man gerade von vielen Leuten. Auch Dr. Wolfram Panzer, Impfarzt in einem Krankenhaus im Kreis Böblingen, hatte zuerst Zweifel; heute impft er das Vakzin aber mit Überzeugung. In der neuen Folge unseres Podcasts erklärt er diesen persönlichen Wandel.…
 
Prof. Hans-Jürgen Hennes ist medizinischer Geschäftsführer des Universitätklinikums Mannheim. Er steht vor der Herausforderung, das Klinikum auf eine mögliche zweite Corona-Welle vorzubereiten, denn aktuell infizieren sich wieder mehr Menschen mit dem SARS-CoV-2-Virus - Tendenz steigend.
 
"Ein Lied für Dich" ist ein Podcast der es sich zur Aufgabe gemacht hat in jeder Folge einen Song von Die Ärzte zu besprechen! In dieser Folge geht es um "Lady" vom Album "13". Die Spotify Playlist mit (fast) allen Songs und Folgen chronologisch sortiert: https://spoti.fi/3gnPcHa Ihr erreicht uns über Instagram: http://www.instagram.com/wuinte http…
 
Notaufnahme. Der Podcast von Ärzte ohne Grenzen Mangelernährung, Ebola, Naturkatastrophen – das klingt weit weg. Für Ärzte ohne Grenzen ist es Alltag. Die Nothilfeorganisation leistet medizinische Hilfe, wo sie am meisten gebraucht wird. Dieser Podcast lässt die Menschen zu Wort kommen, die für Ärzte ohne Grenzen im Einsatz sind. Was erleben sie un…
 
„Wie war Ihr erster Corona-Impftag, Dr. Gepp?“ Seit Mittwoch impft auch Allgemeinmediziner Dr. Christoph Gepp aus Darmstadt in seiner Privatpraxis Patienten gegen Corona. Die Impfkampagne hat für Privatärzte erst am Montag begonnen, weil zunächst die Authentifizierung der Ärzte, die Dokumentation und der Weg der Abrechnung geklärt werden mussten. Ü…
 
Die erste Folge zum Fußball-Podcast für Ärzte Die „Ärzte Zeitung“ startet zur Europameisterschaft einen eigenen Fußball-Podcast. Dr. Matthias Jöllenbeck, Bundesliga-Schiedsrichter und Arzt in Weiterbildung, und Podcaster Markus Horn schauen auf und hinter die Themen, die Fußballfans bewegen. In der ersten Folge sprechen sie über die Herausforderung…
 
Loading …

クイックリファレンスガイド

Google login Twitter login Classic login