Kapnographie

51:59
 
シェア
 

Manage episode 281982680 series 2853744
著作 Ingmar Finkenzeller (Klinik für Anästhesiologie der Universitätsmedizin Göttingen) の情報はPlayer FM及びコミュニティによって発見されました。著作権は出版社によって所持されます。そして、番組のオーディオは、その出版社のサーバから直接にストリーミングされます。Player FMで購読ボタンをタップし、更新できて、または他のポッドキャストアプリにフィードのURLを貼り付けます。
Mit der Episode zur Kapnographie geht die Basics-Reihe weiter. Die Kapnographie ist aus dem Basismonitoring nicht mehr wegzudenken. Eine Vielzahl physiologischer und pathophysiologischer Phänomene lässt sich so nicht-invasiv messen.

Mit der Episode zur Kapnographie geht die Basics-Reihe weiter. Die kontinuierliche Messung von CO2 in der Atemluft markiert einen Meilenstein in der Überwachungstechnik. Die Kapnographie ist aus dem modernen anästhesiologischen Basismonitoring nicht mehr wegzudenken. Eine Vielzahl physiologischer und pathophysiologischer Phänomene lässt sich im Haupt- oder Nebenstromverfahren nicht-invasiv messen.

In der Folge beschreiben wir den physiologischen Kurvenverlauf der wellenförmigen Kapnographie und leiten davon ausgehend pathologische Veränderungen ab. Blickdiagnosen wie ösophageale Fehlintubationen, verbrauchte CO2-Absorber, Atemwegsobstruktionen etc. werden in der Episode thematisiert.

Einen besonderen Schwerpunkt legen wir auf den Einsatz der Kapnographie im Rahmen von Reanimationssituationen als Outcome-Prediktor und zur Erkennung eines ROSC.

Für diese Folge wurden zum ersten Mal CME-Punkte bei der Ärztekammer beantragt. Für die Zertifizierung wird gefordert die vollständige und aufmerksame Teilnahme der Hörerschaft nachzuweisen. Wir werden dafür Schlüsselworte an bestimmten Stellen des Podcasts einstreuen. In einem kurzen Formular fragen wir die Schlüsselwörter und die elektronische Fortbildungnummer ab.

Quellen und Referenzen:

  • Changes in cardiac output affect PETCO2, CO2 transport, and O2 uptake during unsteady state in humans; K Shibutani, S Shirasaki, T Braatz, J Clin Monit 8, 175-176, 1992
  • FalkJL,RackowEC,WeilMH: Endtidal carbondioxide concentration during cardiopulmonary resuscitation, N Engl J Med 318:607–711, 1988.
  • Sanders AB, Kern KB, Otto CW: Prediction from outcome of cardiopulmonary resuscitation: a prognostic indicator for survival, JAMA 262:1347–1351, 1989.
  • Cook, T.M., Kelly, F.E. and Goswami, A. (2013), ‘Hats and caps’ capnography training on intensive care. Anaesthesia, 68: 421-421. doi:10.1111/anae.12173 https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/anae.12173
  • https://www.capnography.com
  • Deranged Physiology

29 つのエピソード