Folge 13: Deutsche Bahn Personalvorstand Martin Seiler zu Gast beim XING E-Recruiting Podcast

47:02
 
シェア
 

Manage episode 234762683 series 2400443
著作 XING E-Recruiting GmbH & Co. KG, XING E-Recruiting GmbH, and Co. KG の情報はPlayer FM及びコミュニティによって発見されました。著作権は出版社によって所持されます。そして、番組のオーディオは、その出版社のサーバから直接にストリーミングされます。Player FMで購読ボタンをタップし、更新できて、または他のポッドキャストアプリにフィードのURLを貼り付けます。
DB im Podcast: Wie die Deutsche Bahn dieses Jahr 20.000 Menschen einstellen will

In der 13. Folge sprechen die Moderatoren Yee Wah Tsoi und Marcus Merheim mit DB-Personalvorstand Martin Seiler.

Martin Seiler ist seit Anfang 2018 Vorstand Personal und Recht bei der Deutschen Bahn und war davor unter anderem bei der Deutschen Telekom und der Deutschen Post angestellt. Offen für Veränderungen, reizt den Vorstand bei seiner Arbeit vor allem die Begleitung von Transformationsprozessen, wie sie auch momentan die Deutsche Bahn durchlebt.

Bei einer Mitarbeiterzahl von 320.000 sind allein 6000 in der Personalabteilung angestellt. Diese ist wiederum in 31 verschiedene Geschäftsbereiche aufgegliedert, welche die große Bandbreite an HR-Themen abdecken: Von den typischen operativen Personalaufgaben bis hin zur strategischen Planung oder auch Datenschutzmanagement und Rechtsthemen erledigt der Konzern alle Aufgaben „im Haus“. Wie man dabei diese immense Anzahl an Mitarbeitern richtig koordiniert und welche Abhilfe hierbei digitale Mittel schaffen können, haken wir beim Vorstand nach.

Was die Deutsche Bahn zu einem attraktiven Arbeitgeber macht, erklärt Martin Seiler im weiteren Gesprächsverlauf und geht dabei nicht nur auf die bewährten Vorteile des sicheren Arbeitsplatzes ein, sondern erklärt auch die gelockerten Arbeitsbedingungen als Steckenpferd des Konzerns. Was die Deutsche Bahn hier als erste Stelle für Auszubildende macht erfahren Sie außerdem.

Mit rund 500 verschiedenen Jobprofilen deckt die Karriereseite der Deutsche Bahn die große Bandbreite des Arbeitsmarktes ab, wird aber auch besonders hart von den demographischen Veränderungen getroffen: Mit welchen kreativen Methoden sich der Konzern dabei auf die Suche von rund 100.000 neuen Mitarbeitern begiebt, verrät uns Martin Seiler.

Zu guter Letzt prüfen unsere Moderatoren, wie gut die Deutsche Bahn sich aktuellen Arbeitsanforderungen der aufstrebenden Generationen im Sinne von New Work stellt und erfahren wie sich der Großkonzern nachhaltig als Top-Arbeitgeber auf dem Markt positionieren möchte. Wir bedanken uns bei unserem Interviewpartner Martin Seiler und freuen uns über die spannenden Einblicke, die wir in dieser Episode in den Recruitingalltag einer der größten Arbeitgeber Deutschlands gewinnen durften.

25 つのエピソード