Tops und Flops 2021 (Episode 49)

16:38
 
シェア
 

Manage episode 315470462 series 2831306
著作 QC Partners の情報はPlayer FM及びコミュニティによって発見されました。著作権は出版社によって所持されます。そして、番組のオーディオは、その出版社のサーバから直接にストリーミングされます。Player FMで購読ボタンをタップし、更新できて、または他のポッドキャストアプリにフィードのURLを貼り付けます。
Warum viele Pandemiegewinner des Vorjahres abgerutscht sind

Trotz des Rücksetzers an den Märkten Ende November als Reaktion auf die Omikron-Coronavariante war das Börsenjahr 2021 sehr erfolgreich. Die Indizes haben insgesamt eine gute Performance hingelegt und trotzen der Pandemie. Welche Titel haben 2021 besonders profitiert? Welche sind unter die Räder gekommen? Warum sind Stay-at-Home-Werte wie Delivery Hero oder Zalando, die 2020 die Top-Performer waren, in diesem Jahr in der Anlegergunst so massiv abgerutscht? Und warum gehört der konventionelle Öl- und Gaskonzern Devon Energy zu den Gewinner-Aktien, während ein Titel der Erneuerbaren Energien wie Siemens Gamesa hohe Kursverluste erleidet? Diese und andere Fragen erörtert Thomas Altmann, Head of Portfoliomanagement bei QC Partners, im Gespräch mit Christiane Lang, Redakteurin der Börsen-Zeitung, in der neuen Episode von „#Volatility“.

Und hören Sie auch in "#7TageMaerkte - Die Wochenvorschau der Börsen-Zeitung" rein.

(Foto: QC Partners & Börsen-Zeitung).

65 つのエピソード