VAR-Lob & WM-Yogi

11:46
 
シェア
 

Manage episode 294356474 series 2936374
著作 ©2021 meinsportpodcast.de の情報はPlayer FM及びコミュニティによって発見されました。著作権は出版社によって所持されます。そして、番組のオーディオは、その出版社のサーバから直接にストリーミングされます。Player FMで購読ボタンをタップし、更新できて、または他のポッドキャストアプリにフィードのURLを貼り付けます。
Spielfreier Tag bei der WM 2018 in Russland - aber kein frei bei Kick in Russ, dem gemeinsamen Podcast von meinsportpodcast.de und 90PLUS zur WM 2018. Malte Asmus begrüßt euch in der Sendung. Die Viertelfinalpaarungen stehen fest, Zeit für uns etwas Bilanz zu ziehen. Das machen wir später am Tag noch gesondert mit unserem Podcast zur 11 des Achtelfinals, da küren wir die besten 11 Akteure der ersten acht Ko.Rundenspiele. Aber das machen wir jetzt auch in dieser Ausgabe von Kick in Russ. Und da blicken wir zunächst auf das Thema Videoschiedsrichter und dann noch - mit einem kleinen Augenzwinkern - auf die Entscheidung von Jogi Löw, doch noch Bundestrainer bleiben zu wollen. Daten und Fakten zum VAR-Einsatz bei der WM: - Im Gegensatz zur deutschen Bundesliga-Hinrunde wurde der VAR bei der WM häufiger eingesetzt (Bundesliga 0,31 pro Spiel, WM: 0,35 pro Spiel). - Die Überprüfungszeit liegt bei 80 Sekunden im Schnitt (Bundesliga-Hinrunde: 68 Sekunden). - Der größte Unterschied war die Transparenz der Entscheidungen. - Ohne Videobeweis wäre Spanien als Gruppenletzten ausgeschieden, Frankreich wäre nur Gruppenzweiter geworden. Alle statistischen Daten haben bis zum Ende der WM im fortwährend aktualisierten Artikel unter: https://sportwetten.bild.de/news/videobeweis-wm-statistik-29062018/ Hier findet ihr mehr Infos zu Christoph Thiemann: YouTube-Kanal mit allen WM Yogi-Folgen Homepage Facebook

131 つのエピソード