EM Tag 13: DFB-Elf zittert sich weiter

25:37
 
シェア
 

Manage episode 295746053 series 2936374
著作 ©2021 meinsportpodcast.de の情報はPlayer FM及びコミュニティによって発見されました。著作権は出版社によって所持されます。そして、番組のオーディオは、その出版社のサーバから直接にストリーミングされます。Player FMで購読ボタンをタップし、更新できて、または他のポッドキャストアプリにフィードのURLを貼り付けます。
Der letzte Tag der Gruppenphase war wohl einer der spannendsten. Zunächst fielen die Entscheidungen in Gruppe E. Neben den Spaniern, die sich nach einem 5:0 gegen die Slowakei für das Achtelfinale qualifizierten, schafften die Schweden den Sprung unter die letzten 16 Teams. In einem kuriosen Spiel setzten sich die Schweden mit 3:2 gegen Polen durch. Zwei Tore von Polens Superstar Robert Lewandowski reichten nicht aus, um in die K.o.-Phase einzuziehen. Am späteren Abend ging es dann in das Finale in der Gruppe F. Nach einer durchschnittlichen Leistung qualifizierte sich Deutschland gegen Ungarn für das Achtelfinale. Das entscheidende Tor zum 2:2-Unentschieden schoss der eingewechselte Leon Goretzka. Welcher DFB-Star Moderator Jannik Meyer und den Experten Sarom Siebenhaar am meisten enttäuscht hat, verraten die beiden in einer neuen Folge Europa-Tor-Tour. Auch das Parallelspiel endete mit 2:2-Unentschieden. In dem Spiel gab es drei Elfmeter, die zweimal Cristiano Ronaldo für Portugal und einmal Karim Benzema für Frankreich verwerteten. Die letzten 20 Minuten ähnelten einem Nichtangriffspakt, kein Team wollte noch etwas riskieren. Am Ende ziehen beide Nationen neben Deutschland in das Achtelfinale ein.

131 つのエピソード