ÖGD S2-E30 Dr. Mandy Schäfer & Dr. Franziska Tanneberger | Moore & Stechmücken

25:54
 
シェア
 

Manage episode 329552408 series 2829719
著作 Philip Schunke and Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen の情報はPlayer FM及びコミュニティによって発見されました。著作権は出版社によって所持されます。そして、番組のオーディオは、その出版社のサーバから直接にストリーミングされます。Player FMで購読ボタンをタップし、更新できて、または他のポッドキャストアプリにフィードのURLを貼り付けます。

Neben dem Klimawandel ist der Rückgang der biologischen Vielfalt auf unserer Erde eine ernstzunehmende Entwicklung, die in den kommenden Jahren das Leben auf der Erde in vielerlei Hinsicht beeinflussen wird. Der Podcast begleitet eine Workshopreihe zum Thema „Biodiversität und Zoonosen“ der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosen in Kooperation mit der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen, in denen die komplexen Wechselwirkungen zwischen Ökosystemen, Erregern, Vektor- und Wirtspezies näher beleuchtet werden sollen. Im ersten Teil der Reihe steht das spannende Ökosystem Moore, die Effekte von Wiedervernässungsmaßnahmen und die potentiellen Auswirkungen auf Stechmücken-übertragende Erreger im Fokus.

Dazu spricht Dr. Dana Thal, Geschäftsführerin der Zoonosenplattform am Friedrich-Loeffler-Institut (FLI), mit Dr. Franziska Tanneberger Leiterin des Greifswald Moor Centrums und mit Dr. Mandy Schäfer, Leiterin des Labors für Stechmücken-Monitoring am FLI.

Aufgenommen am Freitag, 13. Mai 2022

1. Intro und Begrüßung (00:00:00)

2. Vorstellung der Expertinnen (00:01:19)

3. Was sind Moore? (00:01:56)

4. Warum sind Moore wichtig? (00:03:44)

5. Zustand der Moore in Deutschland (00:06:28)

6. Landwirtschaftliche Nutzung (00:08:48)

7. Effekt für Biodiversität (00:12:03)

8. Lebenszyklus einer Stechmücke (00:14:32)

9. Vielfalt & Relevanz für Zoonosen (00:16:28)

10. Biodiversität und vektorübertragene Zoonosen (00:18:17)

11. Monitoring (00:20:09)

12. Schlussfazit (00:21:57)

13. Zusammenfassung, Dank und Abschied (00:24:45)

116 つのエピソード