Geheimnisse in der Beziehung: Muss man einander wirklich alles erzählen?

24:01
 
シェア
 

Manage episode 345019789 series 3408281
著作 Lebensidealisten の情報はPlayer FM及びコミュニティによって発見されました。著作権は出版社によって所持されます。そして、番組のオーディオは、その出版社のサーバから直接にストリーミングされます。Player FMで購読ボタンをタップし、更新できて、または他のポッドキャストアプリにフィードのURLを貼り付けます。
Unsere Tipps zum Thema Geheimnisse

Als Paar möchte man möglichst alles miteinander teilen und viele schöne Lebensmomente miteinander erleben. Allerdings gibt es manchmal auch Themen, über die man nicht so gerne sprechen möchte bzw. die man ganz bewusst nicht kommuniziert. Man hat dann in gewissem Maße Geheimnisse voreinander. Wenn man der anderen Person bestimmte Dinge verheimlicht, kann dies auch aus der besten Absicht heraus geschehen, um sie z.B. nicht zu verletzen. Auch “Notlügen” können in dem Zusammenhang aufkommen. Bestimmte Dinge in der Beziehung bleiben dann unausgesprochen. Vielleicht hat man auch das Gefühl, dass man mit der Partnerin oder dem Partner einfach nicht so gut darüber reden kann.

Kommt ein Geheimnis ans Licht, löst das ungute Gefühle aus. Es können dadurch Vertrauensprobleme entstehen oder es kommt Enttäuschung auf, dass die Partnerin oder der Partner dieses Thema nicht von sich aus angesprochen hat. Auch Zweifel an der Beziehung können damit zusammenhängen und man hinterfragt die Kommunikation in der Partnerschaft. Aussagen oder bestimmte Verhaltensweisen werden dann auf irgendeine Weise immer innerlich hinterfragt und es kann der Verdacht bestehen, dass die Partnerin oder der Partner einen hintergeht.

Hier kann ein offenes Gespräch mit der Partnerin oder dem Partner geeignet sein, in dem man erklärt, dass man manche Themen für sich behalten hat. Auch kann man versuchen, Ursachen für die Geheimnisse zu finden. Handelt es sich vielleicht um Ängste, Sorgen, oder andere ungute Gefühle? Hat man eventuell Themen zurückgehalten, um die andere Person nicht zu verletzen?

Die Ursachen für die entstandenen Gefühlsverletzungen können in einem Gespräch mit der SystemEmpowering Methode aufgelöst werden. Dafür könnt ihr an den Punkt zurückgehen, an dem es mal gut war und schauen, wo erste ungute Gefühle entstanden sind - um diese dann auflösen. Ebenfalls hilft es möglicherweise, als Paar gemeinsame Regeln für Gespräche festzulegen. Wie könnte man am besten mit schwierigen Themen umgehen? Welche Gesprächsregeln möchte man im gemeinsamen Austausch gerne einhalten? Das könnt ihr zusammen überlegen.

Falls ihr nach der Podcast-Folge Lust auf mehr Inhalte habt, könnt ihr gerne auch in unserem neusten Blog-Beitrag vorbeischauen. Dort haben wir uns mit typischen Fragen in einer Paartherapie beschäftigt: https://www.lebensidealisten.de/blog/paartherapie-typische-fragen-die-im-coaching-auftreten-koennen/


Ihr habt Interesse an einem Paarcoaching und möchtet gerne einen Termin mit uns vereinbaren? Kein Problem! Hier könnt ihr den für euch passenden Termin auswählen: https://www.lebensidealisten.de/kontakt/


Zu unserem kostenlosen Videokurs gelangt ihr hier: https://www.lebensidealisten.de/kurse/5x5-onlinekurs-fuer-paare/


Wo könnt ihr uns finden? Na hier: https://www.lebensidealisten.de

Auf unseren Social Media Kanälen findet ihr uns unter:

Facebook: https://www.facebook.com/lebensidealisten

Instagram: https://www.instagram.com/lebensidealisten/

Pinterest: https://www.pinterest.de/lebensidealisten/


Hier findest du alle weiteren Podcast-Folgen: https://www.lebensidealisten.de/coaching/podcast/

125 つのエピソード