"Man darf sich nicht wundern, dass das Ansehen der Bundeswehr auf einen historischen Tiefstand gesunken ist" Ein Gastbeitrag von Sven Korte

6:29
 
シェア
 

Manage episode 329908710 series 2817452
著作 HALLO MEINUNG の情報はPlayer FM及びコミュニティによって発見されました。著作権は出版社によって所持されます。そして、番組のオーディオは、その出版社のサーバから直接にストリーミングされます。Player FMで購読ボタンをタップし、更新できて、または他のポッドキャストアプリにフィードのURLを貼り付けます。

Die deutsche Bundeswehr hatte sich bereits vor den ersten Auslandseinsätzen den Respekt ihrer Bündnispartner erarbeitet; durch gemeinsame Manöver und in Wettkämpfen mit den anderen NATO-Staaten. Sowohl das Heer, als auch Marine und Luftwaffe galten als höchst professionell. Die Marine war nicht nur in den Häfen der NATO-Länder ein gern gesehener Partner für gemeinsame Übungen. Bei der bewaffneten Aufklärung gab es Mitte der 1980er-Jahre praktisch kein anderes europäisches NATO-Land das die hohen Standards der Bundeswehr erreichen konnte. Die Piloten der Luftwaffe waren bei Übungen dafür berüchtigt, dass sie mit ihren alten Jagdflugzeugen vom Typ F-4 Phantom für jeden eigenen Verlust vier oder fünf Gegner „abschießen“ konnten.

Ein Gastbeitrag von Sven Korte
Gesprochen von: Oliver Ratzke
© www.hallo-meinung.de

353 つのエピソード