19.05.2021 Durch den Kindergeldzuschlag in die Schuldenfalle

6:39
 
シェア
 

Manage episode 292914151 series 173784
著作 ekn and Evang. Kirchenfunk Nds.-Bremen の情報はPlayer FM及びコミュニティによって発見されました。著作権は出版社によって所持されます。そして、番組のオーディオは、その出版社のサーバから直接にストリーミングされます。Player FMで購読ボタンをタップし、更新できて、または他のポッドキャストアプリにフィードのURLを貼り付けます。
Sven Köster aus Hildesheim ist alleinerziehender Vater. Mit drei Söhnen im Haus, versucht der kaufmännische Angestellte den Alltag zu meistern. Doch nach der Scheidung von seiner Frau ist das Geld oft knapp. Als er dann bei einem Antrag für den Kindergeldzuschlag den Überblick verliert, ist das Chaos perfekt. Denn plötzlich fordert der Staat mehrere tausend Euro von ihm zurück. Geld, das Sven nicht aufbringen kann. Anstatt sich Hilfe zu suchen, verdrängt er das Problem. Und die Schulden wachsen immer weiter, bis es schließlich mehr als 20.000 Euro sind. Hilfe hat Sven bei der Schuldnerberatung der Diakonie in Ronnenberg bei Hannover gefunden. Wie seine Lage dort geklärt wurde, das erzählt er mit seiner Beraterin ab 21 Uhr bei radio ffn.
Gesprächspartner/in:
Sven Köster* - alleinerziehender Vater, hat die Schuldenberatung in Anspruch genommen
Sabine Taufmann – Schuldnerberaterin bei der Diakonie in Ronnenberg
* = Name von der Redaktion geändert
Autor*in: Steven Rabe
Moderation: Angela Behrens
2021 (c) & (p) Evangelischer Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen GmbH
Veröffentlichungsdatum: 19. Mai 2021

386 つのエピソード