Familien und Corona #9 – Seelische Gesundheit von Kindern in der Pandemie

38:03
 
シェア
 

Manage episode 304604317 series 1438988
著作 Familien und Corona, André Posenau, and Nina Gawehn の情報はPlayer FM及びコミュニティによって発見されました。著作権は出版社によって所持されます。そして、番組のオーディオは、その出版社のサーバから直接にストリーミングされます。Player FMで購読ボタンをタップし、更新できて、または他のポッドキャストアプリにフィードのURLを貼り付けます。
Gespräch mit Dr. med. Yonca Izat, Chefärztin der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Vivantes Klinikum Neukölln und im Friedrichshain; Mitglied in verschiedenen Fachgesellschaften (DGKJP, DGPM, DGKJ, u.a.). Das Gespräch wurde am 13.10.2021 aufgezeichnet. Die Corona-Pandemie hat Familien mit Kindern und Jugendlichen als multidimensionaler Stressor in den vergangen über 1,5 Jahren vielfältige Anpassungsleistungen abverlangt. Nicht immer haben Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern einen seelisch gesunden Weg in der Pandemie finden können. Gemeinsam mit Yonca Izat spreche ich darüber, welche Auswirkungen die Pandemie auf die seelische Gesundheit von Kindern hat, wie sich die Arbeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie in den vergangenen Monaten verändert hat und was es braucht, um Kinder und Jugendliche auch in der Pandemie angemessen therapeutisch versorgen zu können. Triggerwarnung: In dem Podcast wird über psychische Erkrankungen wie Depressionen oder Suizidalität gesprochen. Wenn Sie sich belastet, niedergeschlagen oder depressiv fühlen oder wenn Ihre Gedanken darum kreisen, sich das Leben zu nehmen, sprechen Sie unbedingt mit ihrer Familie oder Freunden darüber. Hilfe bietet auch die Telefonseelsorge. Diese ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr erreichbar –unter 0800/111 0 111 und 0800/111 0 222. Kinder und Jugendliche finden unter 116 123 Unterstützung bei der Nummer gegen Kummer. Weitere Informationen zu bundesweiten Hilfsstellen finden Sie auch auf der Seite der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention.

15 つのエピソード