#94 Karsten kommt zu Treffen zu spät - Deutsch lernen durch Hören - DldH -

2:23
 
シェア
 

Manage episode 312770292 series 2762237
著作 Deutsch lernen durch Hören の情報はPlayer FM及びコミュニティによって発見されました。著作権は出版社によって所持されます。そして、番組のオーディオは、その出版社のサーバから直接にストリーミングされます。Player FMで購読ボタンをタップし、更新できて、または他のポッドキャストアプリにフィードのURLを貼り付けます。
Situation: Karsten kommt zu Treffen zu spät, weil sein Zug Verspätung hat. Personen: Denise, Karsten Ort: Am Bahnhof Denise: Hallo Karsten. Wie schön, dass du endlich da bist. Ich habe schon seit einer halben Stunde auf dich gewartet. Karsten: Tut mir leid. Mein Zug hatte Verspätung. Wie immer. Auf die Bahn kann man sich auch nicht verlassen. Und ich hatte im Zug leider auch keinen Empfang mit meinem Handy, sonst hätte ich dir Bescheid gesagt. Denise: Ist ja nicht so schlimm. Hauptsache, du bist hier. Karsten: Ich freue mich so auf unser langes Wochenende. Denise: Ich habe auch schon jede Menge geplant. Erstmal gehen wir zu mir nach Hause und stellen dort deine Sachen ab. Karsten: Gute Idee. Ist es denn weit bis zu deiner Wohnung? Denise: Nein. Wir brauchen nur 15 Minuten. Drei Stationen mit der S-Bahn und dann noch fünf Minuten laufen. Karsten: Okay. Gibt es denn auf dem Weg dorthin einen Geldautomaten der Sparkasse? Ich muss unbedingt noch Geld abheben. Denise: Ja, der ist direkt in meiner Straße. Daran kommen wir nachher vorbei. Karsten: Sag mal, brauche ich ein Bahnticket für die Stadt? Dann müssen wir nämlich noch eins besorgen. Denise: Nein, keine Sorge. Ich habe eine Monatskarte. Da kann ich von Freitag bis Montag eine Person kostenlos mitnehmen. Karsten: Das ist ja praktisch. Dann lass uns gehen. Denise: Sehr gerne. Worauf hast du denn Lust an diesem Wochenende? Karsten: Na, wenn ich schon mal in Hamburg bin, dann würde ich auch gern etwas von der Stadt sehen. Denise: Das hatte ich gehofft. Nachdem wir bei mir zu Hause waren, gehen wir erstmal zum traditionellen Fischmarkt. Da müssen wir unbedingt die besten Fischbrötchen in Hamburg essen. Karsten: Aber ich esse doch gar keinen Fisch. Denise: Oh, das wusste ich nicht. Dann esse ich ein Fischbrötchen und du vielleicht einen Hamburger? Karsten: Das klingt schon besser. Ich würde gern noch einen Kaffee trinken. Hast du da einen guten Tipp? Denise: Oh ja. In der Altstadt gibt es ein wunderschönes kleines Café direkt am Wasser. Dort auf der Terrasse habe ich schon viele Stunden verbracht und für mein Studium gelernt. Es ist sehr ruhig und man kann die Boote beobachten. Karsten: Dann lass uns dort Pause machen und anschließend gehen wir dann zum Fischmarkt. Denise: Wie du magst. Du bist mein Gast, also richte ich mich ganz nach dir. 𝗬𝗢𝗨𝗧𝗨𝗕𝗘-𝗩𝗜𝗗𝗘𝗢 𝗠𝗜𝗧 𝗨𝗡𝗧𝗘𝗥𝗧𝗜𝗧𝗘𝗟𝗡 ► https://www.youtube.com/channel/UCIofxT-750lLxxdA5xSTafw/ 𝗧𝗥𝗔𝗡𝗦𝗞𝗥𝗜𝗣𝗧𝗘/𝗣𝗗𝗙-𝗗𝗔𝗧𝗘𝗜 ►https://www.einfachdeutschlernen.com/ 𝗛𝗜𝗟𝗙 𝗨𝗡𝗦! ► https://www.patreon.com/DldH

101 つのエピソード