141 - Photovoltaik Anlagen im Jahr 2022

21:56
 
シェア
 

Manage episode 321841907 series 2306822
著作 Maxim Winkler ist Architekt und Bauherr und unterstützt Laien auf dem Weg zu Bauherren. Egal ob Neubau oder auch ein altes Haus zum sanieren und renovieren - du bekommst allgemeine Tipps und ein sicheres Fundament für dein Haus, Maxim Winkler ist Architekt, Unterstützt Laien auf dem Weg zu Bauherren. Egal ob Neubau oder auch ein altes Haus zum sanieren, Renovieren - du bekommst allgemeine Tipps, and Ein sicheres Fundament für dein Haus の情報はPlayer FM及びコミュニティによって発見されました。著作権は出版社によって所持されます。そして、番組のオーディオは、その出版社のサーバから直接にストリーミングされます。Player FMで購読ボタンをタップし、更新できて、または他のポッドキャストアプリにフィードのURLを貼り付けます。
Was gibt es zu beachten bei PV Anlagen im Jahr 2022

Thema Photovoltaik-Anlage

Wieso die Photovoltaik Anlage so wichtig ist und wieso du im Jahr 2022 die unbedingt die Photovoltaikanlage auf dem Schirm haben solltest.

  • Die Förderung für das KFW 50 Haus wird gestrichen, weil man das Ziel erreicht hat, die Neuhäuser werden heutzutage einfach in einem sehr guten Zustand gebaut denn: die Industrie hat sich darauf eingestellt, die Handwerker haben sich daraufgestellt und die Planer haben sich darauf eingestellt und so arbeiten alle Hand in Hand in einer guten Zusammenarbeit.

-Besser gefördert wird, aber jetzt der Altbau.

Wieso die Photovoltaik eigentlich so interessant ist: Derzeit, weil wir über die 10 Jahre eine starke Entwicklung hatten. Wir haben bei den Photovoltaikanlagen die Entwicklung weg von dem einspeisen, also was vor 10 Jahren noch 28 Cent (Einspeisevergütung ) sind jetzt 7 Cent, Tendenz sinkend, das hat bewirkt das die Modulpreise gut gefallen sind. Jetzt sind wir in einem Bereich hier für 1600 bis je nach Konstellation also ohne Speicher bis 1800 Euro auf Kilowattpeak:

Und da grad die Gas und Strom Preise steigen, ist eine Photovoltaik-Anlage immer wichtiger, denn man spart so viel Geld und tut der Umwelt damit was schönes.

Speicher ja oder nein ?

Ich persönlich würde es empfehlen einen Speicher für die Photovoltaik-Anlage anzubauen, weil es eine Investition für die Zukunft ist. Denn wenn es grad keine Sonne gibt ( z.B. in der Nacht ) produziert die Anlage kein Strom, das bedeutet der Verbraucher kauft Strom vom Anbieter. Hättest du aber einen Speicher könntest du am Tag den Speicher aufladen ( mit den Strom Überschuss ) und z.B. in der Nacht denn Speicher benutzten, statt den Anbieter Strom.

Wenn Speicher ja, Förderung? Und lohnt sich dann ein E-Auto?

In erster Linie wird dann das Haus versorgt, dann geht es in den Speicher. Also wenn ich jetzt 10 Kilowattpeak auf dem Dach habe, dann gehen 10 Kilowattstunden in den Speicher rein, die stellen damit jetzt einfach die maximale Ausnutzung da. Schaut auch unbedingt die OPS Förderung an. Sie gibt an ob es in ihrem Bundesland eine Förderung für den Speicher gibt. Also ob es eine Förderung gibt beispielweise 1000Euro oder ob es Zusatzförderungen gibt. Thema Speicher wieder: das heißt unserer Haus wird versorgt und wir haben einen Stromüberschuss der vom Dach kommt. Ich würde es immer so einstellen das mit dem Stromüberschuss immer erstmal der Speicher aufgeladen wird. Dann wenn der Speicher voll ist haben wir wieder einen Stromüberschuss, das heißt wir sollten den Überschuss Sinnvoll nutzen. Das bedeutet wir sollten den Verbrauch maximieren, wie stellt sich jetzt die Frage. Wir sollten erstmal überlegen was für Mobilität haben wir, vielleicht einen E-Scooter oder ein E-Auto. Beides kann man dann mit dem Überschuss laden lassen. Wenn man kein E-Auto oder E-Scooter hat, sollte man nachdenken sich eines anzuschaffen. Denn wenn man berücksichtigt das es viele Förderungen gibt und wir kostenlos laden können, klingt es sehr gut. In Baden-Württemberg als Beispiel gibt es für das anmelden 1000 Euro und nochmal 250 bis 300 Euro Bonus wegen Co2 Handel.


Wenn du mich gerne hättest für deinen Entwurf und die Genehmigungsplanung für dein Haus, dann schreib mir einfach an info@bauherr-werden.de

Besuche mich auf Instagram: @bauherr_werden

Besuche unsere Facebook Gruppe: Wir sind Bauherren!

oder schreib mir gerne deine Fragen unter:

info@bauherr-werden.de

FACEBOOK

INSTAGRAM: @bauherr_werden

151 つのエピソード