„MVZ werden nicht primär gegründet, um Patienten glücklich zu machen“

12:03
 
シェア
 

Manage episode 282822876 series 2618738
著作 Ärzte Zeitung の情報はPlayer FM及びコミュニティによって発見されました。著作権は出版社によって所持されます。そして、番組のオーディオは、その出版社のサーバから直接にストリーミングされます。Player FMで購読ボタンをタップし、更新できて、または他のポッドキャストアプリにフィードのURLを貼り付けます。
Susanne Müller vom BMVZ über die Entwicklung der Medizinischen Versorgungszentren

Praktische Organisationsform für Ärzte und zugleich Hassobjekt: Medizinische Versorgungszentren (MVZ) ermöglichen Ärzten mehr Flexibilität, doch nicht jeder findet das Konzept gut. Susanne Müller vom „Bundesverband Medizinische Versorgungszentren – Gesundheitszentren – Integrierte Versorgung e.V.“ (BMVZ) lehnt ein Schwarz-Weiß-Denken ab. In dieser Episode schauen wir uns gemeinsam an, wie sich der MVZ-Markt in den letzten Jahren entwickelt hat. Wir fragen uns auch, ob der Ursprungsgedanke hinter den Zentren – eine bessere fachübergreifende Versorgung zu ermöglichen – gescheitert ist und warum sich oft ausgerechnet fachgleiche Ärzte unter dem MVZ-Dach zusammenschließen. Ist das MVZ 2021 vielleicht eher eine moderne Form der BAG? Ausblick: In der nächsten Episode geht es dann um die hitzig geführte Debatte, ob Privatinvestoren sich in ein MVZ einkaufen können soll oder ob dies ein Dammbruch in der Versorgung ist.

263 つのエピソード