Zu empathisch - Wenn wir die Sorgen anderer zu sehr fühlen

14:52
 
シェア
 

Manage episode 305072335 series 2524564
著作 Redaktion www.deutschlandfunknova.de and Deutschlandfunk Nova の情報はPlayer FM及びコミュニティによって発見されました。著作権は出版社によって所持されます。そして、番組のオーディオは、その出版社のサーバから直接にストリーミングされます。Player FMで購読ボタンをタップし、更新できて、または他のポッドキャストアプリにフィードのURLを貼り付けます。

Verständnis füreinander zu haben, ist total wichtig. Doch manche von uns connecten so sehr mit den Gefühlen anderer Menschen, dass es schlecht für sie selbst ist. In dieser Folge der Ab 21 erzählt Wiebke, wie sie gemerkt hat, dass sie zu empathisch ist. Außerdem erklärt die Sozialpsychologin Claudia Sassenrath, wie wir damit umgehen können, wenn es sich zu viel anfühlt.

********
00:45 Wiebke Grimmig ist systematischer Coach für Feinsinnige und war früher oft zu empathisch.
09:46 Claudia Sassenrath ist Sozialpsychologin an der Universität Ulm. Sie erklärt, wann Empathie schlecht für uns ist und wie wir lernen können, uns abzugrenzen.
********
Den Artikel zum Stück findet ihr auf unserer Website: www.deutschlandfunknova.de/beitrag/zu-empathisch-die-sorgen-anderer-zu-sehr-fühlen
********
Noch mehr Infos zum Thema:
Wütend: Wie wir mit intensiven Gefühlen klarkommen
Mehr Bock: So reden wir wirklich entspannt über Sex
Wie Sprachnachrichten unsere Beziehungen stärken

********
Oder folgt uns auf Social Media:
https://www.instagram.com/dlfnova/
https://twitter.com/dlfnova
********
Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen. Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?
Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.
Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

668 つのエピソード