"Notwendig, dass Bundesligavereine Frauenmannschaften haben"

31:09
 
シェア
 

Manage episode 246990869 series 2494429
著作 90minutenFM の情報はPlayer FM及びコミュニティによって発見されました。著作権は出版社によって所持されます。そして、番組のオーディオは、その出版社のサーバから直接にストリーミングされます。Player FMで購読ボタンをタップし、更新できて、または他のポッドキャストアプリにフィードのURLを貼り付けます。
Dominik Thalhammer hat das Frauen-Nationalteam 2011 übernommen und es ins EM-Halbfinale 2017 geführt. Danach folgte eine 'Revolution'. In der 26. Episode des 90minutenFM Fußballjournals spricht er über die Entwicklung des Frauenfußballs und Notwendigkeiten. Das Thema von Episode 26 vom 26. November 2019: ÖFB-Frauenteamchef Dominik Thalhammer im intensiven Interview Seit 2011 ist Dominik Thalhammer Teamchef des Frauennationalteams. Der größte Erfolg war das Halbfinale bei der EM 2017. Damals mit einem sehr strikten Defensivkonzept. Der oberste Trainerausbildner des ÖFB entschied sich dann für eine 'Revolution' - ein Umstellen auf Ballbesitzfußball, viel mehr Aktion statt Reaktion. Das Ergebnis: Unter anderem ein 9:0 gegen die Kasachinnen. Im Frühjahr folgen zwei Spiele gegen die Weltstars aus Frankreich. Darüber spricht Thalhammer im Interview mit 90minutenFM. Und er lässt auch mit der These aufhorchen, man müsse die Bundesligaklubs, die noch keine Frauenteams haben, dazu zwingen, welche zu installieren, notfalls im Zuge der Lizenzierung. Alle bisherigen Artikel zum Themenschwerpunkt findet ihr hier: https://www.90minuten.at/de/red/magazin/reportage/2019/november/frauen--fussball--feminismus--themenschwerpunkt-frauen-im-fussball-/ Join us @ http://90minuten.fm

76 つのエピソード