Fernsehen Srf 公開
[search 0]
もっと

Download the App!

show episodes
 
SRF Musikwelle lädt jeden Sonntag einen Gast zum «SRF Musikwelle Brunch» ein und präsentiert eine Stunde lang variantenreiche Musik. Die Gäste erzählen Geschichten aus ihrem Leben, was sie persönlich und aktuell beschäftigt und stellen ihre Lieblingsmusik vor. Jeden Sonntag um 11:00 und 20:00 auf Radio SRF Musikwelle.
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Ein Tag in der Gadget-WG: vollautomatisches Kochen, Drachen fliegen und ein Cyborg.
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Das Format zeigt die Schweiz in ihrer gesamten Vielfalt. Aktuelle, kontroverse und gesellschaftlich relevante Geschichten stehen im Zentrum.
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Alles, was Menschen bewegt, wird hier diskutiert. Die Moderatoren und die Diskussionsgäste mit ihren authentischen Geschichten und ihrem Fachwissen prägen die Sendung.
 
T
Trend

1
Trend

Unsubscribe
Unsubscribe
ウィークリー
 
Eine Reportage aus der Fabrik, Manager und Expertinnen im Gespräch, Hintergründe zur Globalisierung: Trend greift die relevanten Wirtschaftsthemen der Woche auf und vertieft ein Thema im Schwerpunkt der Sendung.
 
Neue Musik entdecken, täglich mit SRF 3: Die «Sounds!»-Crew mit Andi Rohrer, Matthias Erb und Luca Bruno präsentiert das volle Programm in Sachen Indie, Alternative und Underground – von Indie-Rock, Pop über Electro, Hip Hop, Dubstep, Chillwave bis zu Folk, Punk und Singer/Songwriter. Im Radio Montag bis Freitag von 22.00 Uhr bis Mitternacht und jederzeit im «Sounds!»-Podcast.
 
«Spasspartout» bietet intelligente Unterhaltung für die Ohren aus den Sparten Kabarett, Satire, Comedy und Slam Poetry. Porträts, Gespräche, Mitschnitte der wichtigsten Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum, Mundart aus allen Kantonen, Themensendungen, unterhaltsame Feiertagssendungen, sowie kostbare Perlen aus dem Archiv verleihen dem Programm Ecken und Pointen. Regelmässig produziert «Spasspartout» auch exklusive Live-Sendungen aus Schweizer Kleintheatern. «Spasspartout» führt die reic ...
 
Lächeln bitte. Lächeln! Nicht: sich wegschmeissen vor Lachen. Hach. Frage: Warum erstellen Universitäten Studien über das Balz-Verhalten von heterosexuellen Wiedehopf-Kennern mit baltischem Migrationshintergrund? Antwort: Damit SRF 3-Haus-Satiriker Peter Schneider in seiner Hör-Kolumne genüsslich darüber herziehen kann. Vor dem Konsum von Peter-Schneider-Hörkolumnen lesen Sie die Packungs-Beilage oder fragen sie ihren Tierarzt oder Apotheker. Peter Schneider hatte am 09. Juli 2021 seinen let ...
 
Musik aus der Schweiz, Schweizer Bands, Schweizer Sängerinnen und Sänger - alles «Swissmade». Radio SRF 1 präsentiert, was es bei uns Neues an Pop- und Rockmusik, an Chansons und Canzoni, an Bewährtem und Ausgefallenem gibt. Freitag für Freitag halten wir Sie über die aktuelle Musikszene auf dem laufenden. Wir berichten aber nicht nur von A wie Adrian Stern bis Z wie Züri West, sondern auch über das musikalische Alphabet dazwischen, von Tinu Heiniger über Christine Lauterburg bis zu Pegasus ...
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Eloquent, pointiert und charmant ironisch. So präsentiert Dominic Deville das Satire-Format. Unterhaltung, aber mit Haltung. Schwachsinn, aber mit Stil. Ein amüsant-provokanter Blick auf das aktuelle Geschehen mit Dominic Deville aus dem Folium in Zürich.
 
Themenvertiefung und Hintergrundinformationen zu menschlichen Grunderfahrungen, über Glaube, Zweifel, Glück. Anregungen zum Nachdenken und Orientierungshilfen in unserer pluralistischen Welt. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi, Dorothee Adrian Sekretariat: Mirella Candreia Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
I
Input

1
Input

Unsubscribe
Unsubscribe
ウィークリー
 
«Input» ist der Hintergrundpodcast, der sich Zeit fürs Leben nimmt. Wir vertiefen, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Diskutiert mit: input@srf3.ch
 
Geschichte im Gespräch. Zeitzeugen, Expertinnen, oder Betroffene schildern ihre Erinnerungen an historische Ereignisse. Aber nicht nur der Blick zurück ist hier wichtig, die «Zeitblende» auf Radio SRF4 News analysiert auch die aktuelle Bedeutung dieser Ereignisse.
 
Wir stellen die Grossen des Jazz und verwandter Musiksparten in exemplarischen Aufnahmen vor – im Gespräch mit Gästen, die sich bestens auskennen im weiten Feld von Blues bis World. Analysen haben hier ebenso Platz wie Anekdoten. Leitung: Peter Bürli Redaktion: Peter Bürli, Eric Facon, Jodok Hess, Annina Salis Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Die Sendung Passage steht für radiophone Exzellenz auf SRF 2 Kultur. Hier verbinden sich Wort und Musik, Ton und Stille. Passagen berühren, verführen, informieren: mit dem präzise gebauten Feature, mit dem packenden Porträt, mit dem aufschlussreichen Interview. Die drei tragenden Elemente der Passage sind Musik, Storytelling und Tondokumente. Leitung: Sandra Leis, Redaktion: Bernard Senn Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Im Musikmagazin laden wir ein zum Streifzug durch die Szenen von Klassik, World und Crossover. Wir reden mit den Stars, entdecken junge Talente, stellen Neuerscheinungen vor und werfen ein Streiflicht auf aktuelle Entwicklungen. Wir geben zudem einen kompakten Eindruck von der beliebten «Diskothek» auf SRF 2 Kultur und weisen im «Swiss Corner» auf neue Schweizer Produktionen hin. Leitung: Peter Bürli Redaktion: Annelis Berger, Florian Hauser, Benjamin Herzog, Andreas Müller-Crepon (Fachführu ...
 
Vom Hinterzimmerdeal bis zur Volksinitiative. Wir erzählen Geschichten aus der Schweizer Politik. Alle 14 Tage. #srfeinfachpolitik Schweizer Politik - das bedeutet politische Vor- und Gegenstösse, geheime Kommissionssitzungen, Referenden, Interpellationen, Vernehmlassungen und vieles mehr. Manchmal superspannend, manchmal aber auch sehr anstrengend. Und für Nicht-Politiker ist nicht immer einfach zu erkennen: Was geht das alles MICH an? Einfach Politik leistet da Abhilfe. Wir zeigen auf, was ...
 
Was immer passiert – seine Figuren haben eine Meinung dazu: Jeden Freitag Morgen kommentiert der Comedian Fabian Unteregger mit seiner Freitagsrunde die Geschehnisse der Woche. «Zum Glück ist Freitag» heisst der satirische Muntermacher am Freitag Morgen. Fabian Unteregger lässt seine prominentesten Figuren darüber diskutieren, was in den vergangenen Tagen geschehen ist – auf der Welt im allgemeinen und in der Schweiz im speziellen. Von Musiker Baschi über Tennis-As Roger Federer bis zu den B ...
 
Loading …
show series
 
Nachdem die strengen Corona-Regeln gelockert wurden, wollen viele Paare in der Region wieder eine richtig grosse Feier ausrichten, mit Musik, Tanz und Party. Die Dienste von Hochzeitsplanerinnen sind gefragt. Weitere Themen: * Klima-Aktivistinnen demonstrierten vor der Nationalbank am Zürcher Bürkliplatz. * Schaffhauser Tourismus: Ein Drittel wenig…
 
In unserer kleinen Sommerreihe präsentieren wir noch einmal die «Ohrfeigen» aus den letzten drei Jahren. Auf der Bühne erwarten uns bekannte Namen, neue Stimmen und überraschende Auftritte. Dazu gehören viele Takte schöne Musik, eine Handvoll grosse Kleinkunst, eine irrsinnige Menge Kabarett und eine gehörige Brise Mundart. Neu aufbereitet und präs…
 
An der Cycleweek in Zürich ist die Sicherheit ein grosses Thema. Auf einem Parcours können Velofahrerinnen lernen, wie sich noch sicherer durch die Stadt kommen. Weitere Themen: * Nach den Sommerferien ist der Impfbus auch im Kanton Zürich unterwegs * Erneut massiver Rückgang bei Übernachtungen im Kanton Zürich * Wieder Passagiereinbruch auf den Sc…
 
Der Tourismus in der Region Zürich ist nach wie vor stark von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Zürich Tourismus zeigt sich für die kommenden Monate aber vorsichtig optimistisch. Weitere Themen: * Nach den Sommerferien soll auch im Kanton Zürich ein Impfbus durch die Gemeinden touren. * Nach 784 Spielen in der National Leage A: Roman …
 
Auch im Kanton Zürich dürfte bald ein Impfbus in die Landgemeinden fahren. Die Pläne seien schon sehr konkret, sagt Jörg Kündig, Präsident des Zürcher Gemeindepräsidentenverbandes. Das Ziel sei, nach den Sommerferien die ersten Stationen bekanntzugeben. Weitere Themen: * Ausländerinnen und Ausländer bezahlen in der Stadt Zürich viele Steuern. * Zu …
 
Wie sind die Corona-Massnahmen von den Bürgerinnen und Bürgern aufgenommen worden? Warum wird man von gewissen Coronamassnahmen-Kritikerinnen als Journalist angegriffen, wie Arena-Moderator Sandro Brotz? Und wie können wir Brücken schlagen? Spaltet die Pandemie unsere Gesellschaft? Barbara Lüthi schaut mit Sandro Brotz auf das aussergewöhnliche Cor…
 
Jack Antonoff ist omnipräsent: Lorde, Taylor Swift, Lana Del Rey oder St. Vincent vertrauen auf Songwriting und Produktion des stillen Schaffers aus New York. Sein 3. Album als Bleachers tönt betörend nach Bruce Springsteen, The Boss höchstpersönlich hat mitgeholfen, ebenso Lana Del Rey und Zadie Smith. Im Sounds! gibt der Pop-Strippenzieher Einbli…
 
Die Impfquote beim Zürcher Spitalpersonal ist hoch. Wie eine Erhebung des Verbands der Zürcher Krankenkäuser zeigt, haben sich 75 Prozent aller Ärztinnen oder Pfleger gegen das Corona-Virus impfen lassen. Nur: In den Zürcher Alters- und Pflegheimen ist die Quote deutlich tiefer als in den Spitälern. Die weiteren Themen: * Nach Klima-Protest in Züri…
 
75 Prozent aller Ärztinnen, Pfleger und Mitarbeitenden mit Patientenkontakt in den Zürcher Spitälern sind geimpft. Das zeigt eine Erhebung des Verbands der Zürcher Krankenhäuser. Damit gehören die Zürcher Spitäler laut Verband, zu den sichersten Orten und würden hohen Patientenschutz gewährleisten. Die weiteren Themen: * Zürcher Badis verkaufen weg…
 
Gewitter, Regen und kühle Temperaturen: Richtige Bade-Tage gab es in diesem Jahr nur wenige. Das Zürcher Sportamt zählt deshalb nur 900'000 Eintritte in allen Stadtzürcher Badis. Dies ist ein Viertel weniger als sonst und hat finanzielle Konsequenzen. Weitere Themen: * Trotz illegaler Aktion auf dem Zürcher Paradeplatz: Stadt Zürich erlaubt Klima-C…
 
«Ich hätte sehr einfach ein Downer-Album machen können, aber ich möchte die guten Seiten des Lebens höher bewerten.» Nach ihrem pandemiebedingten Hals-über-Kopf Tourabbruch schrieb Mackenzie Scott alias Torres im gespenstisch leeren New York «Thirstier,» einen packenden Aufruf, den Lebensdurst zu behalten. März 2020, die Schlagzeilen kommen im Seku…
 
Ravi Shankar und George Harrison organisierten am 1. August 1971 das erste Benefizkonzert der Rockgeschichte, um Geld für Kriegsflüchtlinge in Bangladesh zu sammeln. Bob Dylan, Eric Clapton und Ringo Starr standen mit über 20 weiteren Musikern auf der Bühne und begeisterten 40'000 Leute.Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) による
 
Mit Fässern und zusammengeketteten Fahrrädern blockierten Klima-Aktivistinnen und -Aktivisten in Zürich die Eingänge der Grossbanken Credit Suisse und UBS am Paradeplatz. Die Polizei räumte die Blockaden noch am Vormittag und nahm rund 30 Personen vorläufig fest. Die weiteren Themen: * Schutz und Rettung spricht von einer der ruhigsten 1. August-Nä…
 
Mehrere Dutzend Klimaaktivistinnen und Klimaaktivisten haben in Zürich gegen den Finanzplatz demonstriert. Mit dem Protest wollen sie Schweizer Finanzinstitute zu einem nachhaltigeren Kurs auffordern. Die Polize hat die Sitzblockade am Zürcher Paradeplatz am Vormittag geräumt. Die weiteren Themen: * Kaum Einsätze: Schutz und Rettung Zürich spricht …
 
So wenig Einsätze habe Schutz und Rettung Zürich an einem Nationalfeiertag schon lange nicht mehr disponiert, sagt Sprecher Urs Eberle. In nur 26 Fällen musste die Feuerwehr im Kanton Zürich in der 1. August Nacht ausrücken. Auch die Sanitäten hatten wenig zu tun. Weitere Themen: * Machtkampf in der Roten Fabrik in Zürich Wollishofen. * Expedition …
 
«Under The Lilac Sky» ist der poetische Titel des Debütalbums von Arushi Jain. Der Titel hält, was er verspricht. Arushi Jain lebt in Brooklyn und hat Wurzeln in Indien. Das ist den sechs Tracks auf «Under The Lilac Sky» anzuhören, wo Synthiesounds mit indischen Klänge verschmelzen. Den Tracks liegen Ragas zugrunde, Tonskalen aus der klassischen in…
 
Die Zürcher Regierungsrätin Silvia Steiner hat in ihrer Rede zum 1. August im Grossmünster für den Föderalismus plädiert. Die Differenzen aushalten sei der Kitt der Schweiz, sagte sie. Diesen Weg gehe die Schweiz auch während der Pandemie. Er brauche Mut, aber er lohne sich. Weitere Themen: * Die Bewältigung der Pandemiekrise war das grosse Thema b…
 
«Nach einer anfänglichen Corona-Unlust sprudeln bei mir die Ideen wieder», sagt Willy Tell und freut sich, dass wieder erste Auftritte anstehen. Zusammen mit seiner Partnerin und Mitsängerin Eveline Hari startet er freudvoll in die Zukunft. «Der Name Willy Tell passt einfach zu dem, was ich mache» sagt Willy Vogel alias Willy Tell. Nach meiner erfo…
 
Heftige Diskussionen, politische Initiativen gegen kirchliches Engagement und fünf Abstimmungsbeschwerden: Die Konzernverantwortungsinitiative hat gezeigt, wie kontrovers politisches Engagement von Kirchen ist. Was sind die Lehren? Und was ist legitim? Abstimmungsfahnen an Kirchtürmen, Parolen von Seiten der Schweizer Bischöfen und der evangelisch-…
 
Landauf landab stehen morgen im Rahmen der Aktion «Helvetia predigt» Frauen auf der Kanzel. Im Kirchenkreis 1 der Stadt Zürich dürfen am Gottesdienst aber auch Männer mitmachen. Die Pfarrerinnen treten dabei in einen Dialog mit männlichen Kollegen. Weitere Themen: * Winterthurer Musikfestwochen in Not: Es fehlen mehrere Hundert Helferinnen und Helf…
 
Dass er Filmkomponist werden will, weiss Dominik Scherrer schon als Teenager. Darum schnappt er sich eine VHS-Kamera, geht nachts in den Wald, um zu filmen und komponiert anschliessend die Musik dazu. Aus diesen ersten Gehversuchen in Richterswil am Zürichsee hat sich eine internationale Karriere im Filmgeschäft entwickelt. Seit über 30 Jahren lebt…
 
Seit 1994 ist der 1. August gesamtschweizerisch ein arbeitsfreier Tag. Pech nur, dass er 2021 auf einen Sonntag fällt. Swissmade liefert zwei Tage vorher viel Heimatgefühl und natürlich ganz viel Mundartmusik. Die Schweizer Nationalhymne, täglich um Mitternacht auf Radio SRF1 zu hören, gibt es auch in dieser Ausgabe von Swissmade. Gesungen wird sie…
 
1956 berichtet ein Journalist in einer knapp einstündigen Sendung begeistert von den neuen technischen Möglichkeiten grenzüberschreitender Verbrechensbekämpfung. 10 Jahre nach der Wiederaufnahme der Tätigkeiten von Interpol scheint der Alltag international agierender Verbrecher schwieriger denn je. Wann genau wurde das Radio erfunden? Darüber strei…
 
Wie viel leistet unsere Wirtschaft, und wächst sie oder schrumpft sie? Das Bruttoinlandprodukt, das BIP, gibt darüber Auskunft. Doch seit es das BIP gibt, finden sich auch Kritikerinnen und Kritiker, die bemängeln, dass diese Kennzahl ungenügend, zu einseitig sei und Umweltwerte ausklammere. Vor kurzem hat die UNO-Statistik-Kommission eine «histori…
 
Das Musikfestival muss in diesem Jahr abgesagt werden. Wie die Organisatoren mitteilen, seien die strengen Reisebestimmungen für die Bands sowie abgesagte Tourneen der Künstler dafür verantwortlich. Das Zürich Openair soll nun im nächsten Jahr vom 24. bis 27. August stattfinden. Die weiteren Themen: * Prognostizierte Regenfälle erschweren die Planu…
 
Höhenfeuer, Feuerwerk, Grillplausch: Der starke Regen am Sonntag dürfte vielen Zürcher und Schaffhauser Gemeinden den Bundesfeiertag in dieser Form vermiesen. Absagen wie im letzten Jahr wegen Corona kommen für die Gemeinden aber nicht infrage, viele setzen auf ein Schlecht-Wetter-Programm. Die weiteren Themen: * Die Feuerwehr Winterthur hatte in d…
 
Frontfrau Miki Berenyi von Lush, Justin Welch von Elastica und Mick Conroy von Modern English bringen geballte Shoegaze-, New Wave- und Britpop-Erfahrung in ihr neues Projekt Piroshka. Auf dem 2. Album «Love Drips & Gathers» lebt die Supergroup ihre Vorliebe für den Shoegaze der 80er aus.Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) による
 
In unserer kleinen Sommerreihe präsentieren wir noch einmal die «Ohrfeigen» aus den letzten drei Jahren. Auf der Bühne erwarten uns bekannte Namen, neue Stimmen und überraschende Auftritte. Dazu gehören viele Takte schöne Musik, eine Handvoll grosse Kleinkunst, eine irrsinnige Menge Kabarett und eine gehörige Brise Mundart. Neu aufbereitet und präs…
 
Was heisst es, plötzlich zu einer Risikogruppe zu gehören, wie Kurt Aeschbacher? Und wie haben die Jungen die Pandemie erlebt? Hat die Pandemie das Generationen-Verhältnis verändert? Barbara Lüthi schaut gemeinsam mit Kurt Aeschbacher auf das aussergewöhnliche Corona-Jahr zurück und sie diskutieren mit ihren Gästen, was die Pandemie mit uns gemacht…
 
Erin Birgy alias Mega Bog erforscht auf dem 6. Album «Life, And Another» das Leben mit Augenmerk auf alles, was wir gerne übersehen oder verdrängen: Eidechsen, seltene Blumen oder den Tod. Ein Album das wortwörtlich hier hüpft und dort stirbt, wie ein bizarres Cabaret - wer hinhören mag, wird unterhalten.…
 
Von der Kleidung über die Musik bis zur Philosophie dahinter - bei Nik Bärtsch scheinen Leben und Musik und Kunst eins zu sein. Eine Konsequenz, die dem Zürcher Pianisten eine aussergewöhnliche Karriere ermöglicht hat. Von seinen Anfängen im «Tonus»-Sextett von Don Li über die unzähligen Sessions im Club Exil bis hin zu seinen Erfolgen mit seinem K…
 
Zwischen Hollywood und Indie-Pop: Molly Burch wuchs in Los Angeles und mit dem Sound von Nina Simone und Billie Holiday auf, studierte im Südstaaten-Kunstnest Asheville Jazzgesang und lebt heute in der Musikstadt Austin. Das 3. Album der Songwriterin kommt gewürzt und gezuckert: Mit Synthies und Disco werden Ideen und Realitäten der grossen Liebe e…
 
Am 1. August 1981 ging MTV On Air und revolutionierte in den folgenden Jahren die Musikindustrie. MTV kurbelte Plattenverkäufe an und machte Musiker:innen zu Stars. Mit Formaten wie den «MTV Video Music Awards» oder der Konzert-Reihe «MTV Unplugged» bleibt MTV auch noch nach 40 Jahren relevant.Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) による
 
Wir stehen am Ende einer langen Sounds!-Woche, die – im Gegensatz zu den Wochen vorher – endlich mal wieder «komplett» daherkam: 5 Sendungen, 5 Schwerpunkte, über 100 neue Songs. Das Beste daraus gibt's im heutigen Wochenrückblick.Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) による
 
Als Redaktor von «Time to Swing» sorgte Jürg Moser über Jahre für die jazzigen Klänge auf der SRF Musikwelle. Sein Baby geht nun mit ihm zusammen in Pension. Als Musikredaktor prägte Jürg seit Urzeiten der SRF Musikwelle den Sound unseres Senders. Seine Sporen verdiente er sich aber usprünglich als Plattenwäscher ab.…
 
Rund eine Viertelmillion Menschen in der Schweiz fühlen sich dem Buddhismus zugehörig. Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie der Universität Luzern. Das sind weit mehr Menschen als statistisch als «Buddhist:innen» erfasst sind. Wie kommts und wer praktiziert? Tägliche Meditationskurse in Städten, für eine Auszeit ins ländliche Retreatzentrum ode…
 
Sie solle klingen wie ein «Swiss Housewife», verlangte Roger Norrington einmal von der schwedischen Sängerin Lisa Larsson. Darüber war sie anderer Meinung - obwohl Larsson seit über zwanzig Jahren hier lebt. Eine eigenwillige Sängerin, die eigenwillige Konzertprogramme kuratiert: Lisa Larsson im Gespräch. Ausserdem in der Sendung: Paradiesvögel, hö…
 
«You kissed your plastic surgeon / With lips I know he's working on»: Singer-/Songwriter Liam Brown aka Pizzagirl versteckt traurige Herzschmerz-Texte hinter bitterbösem Humor. Zwei Jahre nach seinem Debüt «First Timer», das eher wie die Single-Collection eines Eighties-Fans klang, präsentiert der Liverpooler hier ein kohärentes Album, das sich loc…
 
Bevor die Bernerin Jaël ihre Solokarriere startete, war sie Sängerin von Lunik. Auch Stefanie Heinzmann sang vor ihrem Durchbruch in einer Band. Gleiches gilt auch für Ritschi und Trauffer: Auch sie waren Teil von mehr oder weniger erfolgreichen Bands, bevor sie ihre Solokarrieren starteten. Als Sängerin oder Sänger einer Band eine Soloplatte zu ve…
 
1948 diskutieren fünf Frauen angeregt über das noch immer ausstehende Frauenstimmrecht in der Schweiz. Eine 1948 von einem längeren USA-Aufenthalt zurückgekehrte junge Frau erzählt von den kulturellen Unterschieden. Und eine Professorin aus Deutschland erzählt über den Wiederaufbau aus Frauensicht. Wann genau wurde das Radio erfunden? Darüber strei…
 
Die Corona-Pandemie hat eine neue Schicht von Armen hervorgebracht. Oft sind es Menschen, die mit mehreren Jobs gerade so über die Runden gekommen sind und nun nicht mehr wissen, wie sie ihre Miete bezahlen sollen. «Trend» hat sich bei Betroffenen, bei Hilfsorganisationen und Sozialämtern umgehört. Weil viele Menschen durch das klassische staatlich…
 
Leichte Melodien, satte Riffs, ernste Themen: Nathan Williams geht mit Wavves auf und ab wie kaum ein anderer. Öffentliche Zusammenbrüche, Rechtsstreitereien, Armut und Prügeleien gehörten bei ihm dazu. Nach 4 Jahren Pause gibts das 8. Album «Hideaway» (erneut mit TV on the Radios Dave Sitek) über die schönste Hölle auf Erden: Califuckingfornia.…
 
Man kennt ihn als Verfasser des Titellieds zur Netflix-Hitserie «Narcos», oder als Frontmann des einstigen Strokes-Nebenprojekts Little Joy. Jetzt hat Rodrigo Amarante seine erste Soloplatte seit acht Jahren am Start, die irgendwo zwischen Indie und der musikalischen Tradition seines Heimatlands Brasilien anzusiedeln ist. So passt es auch, dass Ama…
 
In unserer kleinen Sommerreihe präsentieren wir noch einmal die «Ohrfeigen» aus den letzten drei Jahren. Auf der Bühne erwarten uns bekannte Namen, neue Stimmen und überraschende Auftritte. Dazu gehören viele Takte schöne Musik, eine Handvoll grosse Kleinkunst, eine irrsinnige Menge Kabarett und eine gehörige Brise Mundart. Neu aufbereitet und präs…
 
Wie ist es, Woche für Woche über ein bisher unbekanntes Virus wie Corona zu berichten, wie Puls-Moderatorin Daniela Lager? Oder von einem Tag auf den andern im Rampenlicht zu stehen, wie «Mr. Corona» Daniel Koch? Die Pandemie hat verschiedene Menschen an die Öffentlichkeit gebracht, es gibt neue Paarungen, Zweck- und Schicksalsgemeinschaften. Barba…
 
Noah Weinman aus Los Angeles hat mit «Always Repeating» ein feines Stück Sommermusik bereit: Runnners unperfekter Akustik-Folk fordert geradezu auf, sich planlos treiben zu lassen, einfach um ab und zu irgendwo angespült werden. Losgelöst wurde auch produziert - mit mobilen Aufnahmegeräten von LA über New York bis Woodstock.…
 
Paul Anka ist ein grosser Entertainer. Der Kanadier syrisch-libanesischer Abstammung begann seine Karriere steil, mit dem Song «Diana», der eine der meistverkauften Singles aller Zeiten wurde. Dann übersetzte er ein französisches Chanson, das dann von Frank Sinatra zum Welthit wurde, schrieb Lieder, die von Tom Jones gecovert wurden. Später verbrac…
 
«Im stepping inside a universe designed against my own beliefs», singt Clairo auf dem Opener zu «Sling». Mit ihrem legèren Anti-Pop und Millionen von Streams wurde Claire Cottrill aus Boston vom grossen Musikbusiness umgarnt, lehnte für das tolle Debüt «Immunity» (2019) aber alles ab. Und jetzt also doch: Clairo macht den Zweitling mit Tausendsassa…
 
Vor 10 Jahren starb Amy Jade Winehouse an einer Alkoholvergiftung und folgte Brian, Jimi, Janis, Jim und Kurt in den Club der grossen Musik-Legenden, welche alle mit 27 viel zu früh starben. «Pop Routes» gedenkt mit einem stündigen Special einer der grössten weissen Soulstimmen ever.Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) による
 
Im März hat Noria Lilt aka Fiona Rody am m4music-Festival die «Demotape Clinic» in der Kategorie «Electronic» gewonnen. Nun hat die Fribourgerin ihre Debüt-EP herausgebracht. «The Insiders Oof the In-Between» heisst das Werk, welches Lust macht auf Rave. In diesem Sinn: Let the raves begin!Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) による
 
Loading …

クイックリファレンスガイド

Google login Twitter login Classic login