Bild Digital 公開
[search 0]
もっと

Download the App!

show episodes
 
E
Ethik Digital

1
Ethik Digital

Rieke Harmsen und Christine Ulrich

Unsubscribe
Unsubscribe
月ごとの
 
Die Digitalisierung unserer Gesellschaft schreitet voran. Wie können wir uns orientieren und eine eigene Haltung finden? Im Podcast "Ethik Digital" sprechen Rieke C. Harmsen und Christine Ulrich mit Expert*innen aus Wissenschaft, Politik, Bildung, Kultur oder Medien. Ein Podcast für die Digitalisierung und die digitale Welt. Immer am letzten Montag des Monats. Link zum Projekt: https://www.sonntagsblatt.de/ethikdigital
 
n
ndion Podcast

1
ndion Podcast

German Design Council

Unsubscribe
Unsubscribe
月ごとの
 
In unserer Podcast-Reihe präsentieren wir Ihnen spannende Interviews aus der Welt der Markenkommunikation und des Designs. Aktuell, informativ und am Puls der Branche. Mit interessanten Persönlichkeiten, Machern und Entscheidern. Mit relevanten Themen, die alle angehen – wie digitaler Wandel, Nachhaltigkeit und fortschreitende Globalisierung.
 
Dieser Feed wird nicht mehr aktualisiert - alle neuen Folgen sind hier zu finden: http://consulting-podcast.com/ // Der Interview Podcast mit Insights direkt aus dem Alltag einer Unternehmensberatung. Ich spreche mit erfahrenen Consultants und smarten Menschen aus meinem Berufsalltag über die Themen Consulting, Digitalisierung und Zukunft der Arbeit. Ich versuche ein verständliches Bild davon zu zeichnen, was genau ein Unternehmensberater macht, welche Effekte die Digitalisierung auf die Ber ...
 
M
Medien der Genauigkeit

1
Medien der Genauigkeit

Christoph Keller, podcastlab

Unsubscribe
Unsubscribe
月ごとの
 
Ein Podcast zum Thema «Genauigkeit», in dem ganz genau gefragt wird, welchen Stellenwert Genauigkeit in der wissenschaftlichen Erkenntnisproduktion hat. In einer Reise durch die Welt von Stromzählern und Statistiken, von literarischen Korrekturen und dem dokumentarischen Schreiben hin zur Marcel Duchamps Infragestellung des Urmeters; mit einem präzisen Blick auf die Figur des Pedanten, auf Waldvermesser und darauf, wie ein blinder Historiker eine Geschichte der Menschheit schrieb. Entstanden ...
 
Loading …
show series
 
Der neue Bußgeldkatalog in Deutschland wird ab November in Kraft treten. Auf Verkehrssünder kommen dann deutlich höhere Strafen zu. Um Bußgeldern wegen zu schnellen Fahrens zu entgehen, benutzen manche Autofahrer Smartphone-Apps, die vor Radarfallen warnen.WDR4-Do SK41 Regie Redakteur による
 
Rund 22 Millionen DAB+-Radios gibt es inzwischen in deutschen Haushalten. Fünf Millionen mehr als letztes Jahr. Und auch die Netzabdeckung wird immer dichter. Wenn es trotzdem Probleme gibt, helfen oft ein paar einfache Tricks, den DAB+-Empfang zu verbessern.Peter Kuttler による
 
Schlüssel verlegt, Handtasche unauffindbar – in solchen Fällen können Bluetooth-Tracker eine wertvolle Hilfe sein. Das sind kleine technische Geräte, die an Wertgegenständen befestigt werden und über eine Funkverbindung mit dem Handy deren Standort ermitteln können.Peter Kuttler による
 
Jörg Thadeusz im Gespräch mit Antje von Dewitz, VAUDE 👉 Im ndion-Podcast lädt der Rat für Formgebung interessante Menschen aus verschiedenen Branchen ein und spricht mit ihnen über Themen aus dem Spannungsfeld Design, Marke und Innovation. Gefragt wird nach den aktuellen Herausforderungen in der Transformation, nach Megatrends und Mikro-Tools, nach…
 
Wie bekommen wir die Ethik in die Bilder? Damit beschäftigt sich der Theologe Christian Schicha. Ein Gespräch über digitale Ethik - und wie wir mit Fake-Bildern, Künstlicher Intelligenz und der Flut der Bilder umgehen. Ein Podcast von Rieke C. Harmsen und Christine Ulrich. Ethik in Fotos, Bildern und Medien Welche Bilder über Katastrophen sollten w…
 
Die Fotos aus dem letzten Urlaub, das Video von der Hochzeit oder vom Familientreffen – viele schöne Momente werden mit dem Smartphone festgehalten. Solche Inhalte können aber auch vom Handy auf einem Fernseher gestreamt werden.Peter Kuttler による
 
Warum die Gestaltung von überzeugenden Nutzerlebnissen so wichtig ist und was Wicked Problems damit zu tun haben. Drei Interessante Erkenntnisse aus dieser Folge: 1) Die Rolle der Designer hat sich vor allem im Kontext digitaler Experiences enorm verändert. Interdisziplinäres Arbeiten in agilen Teams erfordert ein breiteres Skillset, um im KPI-getr…
 
Die Digitalisierung der Städte soll den Menschen helfen": Das meint der Philosoph Schröder. Ein Gespräch über digitale Ethik - und wie wir mit den neuen Smart Cities leben können. Podcast von Rieke C. Harmsen und Christine Ulrich. ETHIK IN SMART CITIES Mit der Digitalisierung verändern sich auch die Städte - hin zu "Smart Cities". Dahinter steckt d…
 
Ob zum Navigieren oder zur Orientierung in einer fremden Stadt – Millionen Menschen auf der ganzen Welt nutzen regelmäßig Google Maps. Man kann bei dem Online-Kartendienst einzelne Kartenabschnitte auf das Smartphone herunterladen, damit sie auch offline verfügbar sind.MS-ADMIN による
 
Über Natur als gesamthaftes Vorbild und warum ein Unternehmen Libellen baut KAPITEL DIESES PODCASTS: ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 02:30 | Show versus Business: Wie zeigt Festo auf Messen das Potential von Bionik und Technik und welche Rolle spielt das Design dabei? ab 05:18 | Was können die Maschinen und was wollen sie zeigen?…
 
Professorin Petra Grimm ist Professorin an der Hochschule der Medien in Stuttgart und leitet das Institut für Digitale Ethik. Im Podcast "Ethik Digital" spricht sie mit Rieke Harmsen und Christine Ulrich über digitale Ethik - und wie diese in Unternehmen und Startups eingebaut werden kann. Den Podcast gibt es auch als Video und als Text auf www.son…
 
Der Theologe Thomas Zeilinger ist "Beauftragter für Ethik im Dialog mit Technologie und Naturwissenschaft" der bayerischen Landeskirche und Professor am Lehrstuhl für Christliche Publizistik der Universität Erlangen. Im Podcast "Ethik Digital" spricht er über Ethik als komplexe gesellschaftliche Aufgabe. Ein Algorithmus entscheidet über Impftermine…
 
Mit dem Smartphone surfen und telefonieren ist innerhalb der EU dank der geltenden Roaming-Regeln einfach und bequem. Grundsätzlich nutzen Verbraucher im Urlaubsland die gleichen Tarife wie zu Hause. Trotzdem gibt es immer noch Probleme und Kostenfallen.Peter Kuttler による
 
Besonders praktisch für den Urlaub sind eBooks. Klein, leicht und es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Büchern. Wer dennoch Bücher mit in die Ferien nehmen und dabei Geld sparen möchte, findet im Internet ein umfangreiches Angebot an gebrauchten Büchern.Peter Kuttler による
 
Nicht länger Single sein zu müssen und endlich mal wieder einen Partner zu finden, ist für viele ältere Menschen oft ein sehnsüchtiger Wunsch. Abgesehen von den klassischen Partnerbörsen im Internet gibt es inzwischen auch ein großes Angebot an Dating-Apps speziell für Senioren.Peter Kuttler による
 
Highspeed-Internet, schnellstes Netz, mehr Tempo beim Surfen – versprochen wird viel. Das, was dann tatsächlich an Internet-Geschwindigkeit beim Kunden ankommt, ist oft deutlich weniger. Aber man kann das selbst überprüfen und messen.Emmerich/Kuttler による
 
Techniken und Methoden der Geschichtsschreibung - und Genauigkeit Was ist ein Amanuensis? Der Historiker, Medien- und Kulturwissenschaftler Mario Wimmer erklärt, wie es dem bekanntesten Historiker des 19. Jahrhunderts möglich war, mit den Händen und Augen seiner Hilfsassistenten zu arbeiten. Daran schliessen sich Fragen nach geistigem Eigentum und …
 
Was Forsttaxationen mit einer Praxis der Genauigkeit zu tun haben Wie bewerteten Forstwissenschaftler des 19. Jahrhunderts Waldnutzungspraktiken im Hinblick auf Nachhaltigkeit? Die Medienkulturwissenschaftlerin Lisa Cronjäger gibt einen Einblick in historische Techniken der Forsteinrichtung und ihre internationale Verbreitung. Das Ziel einer nachha…
 
Ein Blick auf die allerersten Filme, die in der Schweiz produziert wurden Was verraten die frühesten Schweizer Filme über ihre eigenen Entstehungsbedingungen? Eine ganze Menge, weil sie zwischen rigoroser Inszenierung und unvorhersehbaren Störungen operieren. Der Filmwissenschaftler David Bucheli erklärt, wie man diese 125-jährigen Aufnahmen als ih…
 
Über die Anwendung digitaler Techniken in der Geschichtswissenschaft Kann Geschichte berechnet werden? Macht der Computer historiographische Arbeit genauer? Darüber wurde in den 1960er Jahren in der Geschichtswissenschaft heftig debattiert. Antonia von Schöning spricht über eine umstrittene Studie, die mit computergestützten Verfahren eine Geschich…
 
Einen Einblick in die Funktion der Pedanterie in der Wissenschaft Wenig gelitten und oft abschätzig beschrieben zieht der Pedant für gewöhnlich keine grosse Sympathien auf sich. Umso wichtiger erscheint sein systemischer Stellenwert in der Produktion von Wissen, wo er an der Grenze zwischen etabliertem Kenntnisstand und innovativen Einsichten patro…
 
Über Passformen und den genauen Blick Genauigkeit ist eng mit der Geschichte der Bilder verbunden: sowohl in der Wiedergabe von Gegenständen wie auch als Eigenschaft von künstlerischen Mitteln wie feinen Linien, polierten Oberflächen oder farbtreuen Monitoren. Welche Bedeutung aber hat die Genauigkeit für die Kunst der Moderne, die als Ausdruck von…
 
Was «Pentimenti» sind - und was sie uns sagen Warum lässt ein Künstler die Spuren seiner Korrekturen (sogenannte „Pentimenti“) im finalen Zustand eines Gemäldes sichtbar? Die Kunsthistorikerin Larissa Dätwyler geht der ursprünglichen Bedeutung solcher „Reuezüge“ nach und erklärt anhand der Überarbeitungsverfahren des Malers Henri Matisse, wie Penti…
 
Zu einer Art Experiment von Marcel Duchamp Wie könnte ein künstlerisches Urmeter aussehen und was würde es abmessen? Die Kunsthistorikerin Aurea Klarskov spricht über Marcel Duchamps künstlerisches Experiment mit drei geschwungenen, vom Zufall geformten Metermassen. Diese Arbeit, die Trois Stoppages Étalon, ist die ironische, aber künstlerisch erns…
 
Zum Verhältnis von Kunst und Genauigkeit Einleitende Gedanken zum Verhältnis von Genauigkeit und Kunst, insbesondere in der Malerei, mit einem besonderen Fokus auf die Bedeutung des künstlerischen Prozesses bei der Entstehung eines Kunstwerkes, und wie dieser auch dokumentiert wird, mit Ralph Ubl, Professor für Kunstgeschichte, und den Kunsthistori…
 
Was das Dokumentarische genau mit einem Text macht Über die Frage, was ein Text genau bedeutet, lässt sich bekanntlich gut streiten. Doch was passiert, wenn Autorinnen und Autoren im 20. Jahrhundert selbst ihre Texte erklären und ihre Interpretationen mit Arbeitsmaterialien aus der eigenen Schublade dokumentieren? Lucas Knierzinger spricht über die…
 
Über literarische Selbstkorrekturen Die Selbstkorrektur als literarisches Stilmittel der Moderne dient nicht einzig dazu, Fehler zu beseitigen; im Gegenteil, sie hinterlässt sogar Spuren. Aus literaturwissenschaftlicher Sicht und anhand von Textbeispielen aus dem Werk von Robert Walser skizziert Pascal Noirjean mögliche Funktionen von Selbstrevisio…
 
Wie Literatur mit Genauigkeit umgeht Was kann Genauigkeit für die Literatur bedeuten? Können dafür überhaupt verbindliche Standards definiert werden? In Sprache und Schrift geht es um möglichst präzise Ausdrucksformen; in der Literatur meist um die Entwicklung eines Darstellungsprozesses, der seine Genauigkeitsstandards aus sich selbst heraus entwi…
 
Die Mühen der Schweiz mit der Konjunkturforschung Die Konjunkturbeobachtung entstand zu Beginn des 20. Jahrhunderts als wissenschaftliche Praxis zur Voraussicht und Vorbeugung unliebsamer wirtschaftlicher Entwicklungen. Die Historikerin Marion Ronca erklärt, wie in der Schweiz wirtschaftspolitische Ziele, die Verschwiegenheit der Wirtschaft und Feh…
 
Was der Stromzähler bewegt hat Der Historiker Jonas Schädler beschreibt, welche Geschichten er hinter der schwarzen Abdeckung des Stromzählers aufgespürt hat. Von der Bastelei eines Mechanikers über die industrielle Produktion bis hinein in den Keller jedes Haushalts – zusammengenommen lässt sich daraus eine Geschichte von Vertrauensbildung, Konsum…
 
Eine Einführung zu Zahlen und Genauigkeit Die Historikerinnen Monika Dommann und Marion Ronca sowie der Historiker Jonas Schädler, alle drei Autor*innen im Teilprojekt «Zahl», erzählen, wie sie es ganz persönlich und als Historiker:innen mit der Genauigkeiten halten und blicken zurück in die Geschichte von naturwissenschaftlichen Genauigkeitsvorste…
 
Eine Einführung Worum es im Projekt «Medien der Genauigkeit» geht - ein paar Statements von Ralph Ubl, Professor für Kunstgeschichte, Universität Basel, Monika Dommann, Professorin für Geschichte der Neuzeit, Universität Zürich, von Alexander Honold, Professor für Neuer deutsche Literatur, Universität Basel, und von Markus Krajewski, Professor für …
 
Private Daten und Inhalte auf einem Smartphone werden dadurch geschützt, dass das Smartphone automatisch nach einer bestimmten Zeit oder manuell per Tastendruck gesperrt wird. Dazu gibt es unterschiedliche Methoden, die auch unterschiedlich sicher sind.Peter Kuttler による
 
Design Intelligence: Welchen Beitrag kann Design in der Entwicklung von KI und digitaler Zukunft leisten? Maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz sind in rasanter Geschwindigkeit zu den neuen Werkzeugen der digitalen Transformation geworden. Unternehmen überprüfen Einsatzmöglichkeiten von KI in ihren Prozessen als auch in der Entwicklung neu…
 
Der Messenger "WhatsApp" hat seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen geändert. Wer diese wiederholt ablehnt, muss mit Einschränkungen rechnen oder sogar damit, den Messenger künftig nicht mehr nutzen zu können. Es gibt aber auch Alternativen zu "WhatsApp".Stefan Keim による
 
Loading …

クイックリファレンスガイド

Google login Twitter login Classic login