Schweiz Politik 公開
[search 0]
もっと

Download the App!

show episodes
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Die innenpolitische Diskussionsplattform der Schweiz: Politikerinnen und Politiker, Exponenten von Verbänden und Meinungsführerinnen aus Wirtschaft und Gesellschaft debattieren kontrovers über das Top-Thema der Woche.
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Vom Hinterzimmerdeal bis zur Volksinitiative. Wir erzählen Geschichten aus der Schweizer Politik. Alle 14 Tage. #srfeinfachpolitik Schweizer Politik - das bedeutet politische Vor- und Gegenstösse, geheime Kommissionssitzungen, Referenden, Interpellationen, Vernehmlassungen und vieles mehr. Manchmal superspannend, manchmal aber auch sehr anstrengend. Und für Nicht-Politiker ist nicht immer einfach zu erkennen: Was geht das alles MICH an? Einfach Politik leistet da Abhilfe. Wir zeigen auf, was ...
 
Im Podcast Mauros Welt trifft ein junger und neugieriger Mann („Mauro“, Name der Redaktion bekannt) auf Persönlichkeiten, welche ihn faszinieren, beeindrucken, interessieren und/oder sympathisch sind. Von aktuellem, intellektuellem bis zu „füdli blödem“ ist alles möglich. Egal ob Digitalisierung, Sport, Kultur, Humor oder einfach nur Unterhaltung, hier findet garantiert jeder was.
 
"Knackeboul, mach lieber wieder Musik und halte dich aus der Politik raus!“ wird mir seit Jahren aus Troll-Kehlen in Drunterkommentaren zugeschrien. Mit diesem Podcast tue ich das genaue Gegenteil. Wobei, was ist schon Politik? Oder was nicht? Und schon gehts los. Ich halte hier in regelmässigen Abständen stundenlange Monologe zu soziokulturellen Themen und freue mich, wenn sich das eine oder andere schwarze Schaf hierhin verirrt.
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Jeden Montag diskutiert Roger Schawinski engagiert, kontrovers und analytisch scharfsinnig mit führenden Exponenten aus Politik und Wirtschaft.
 
Der Ort für mehrteilige Podcast-Serien der «NZZ am Sonntag». Intelligentes Hörvergnügen zum Mitnehmen. Jetzt aktuell: «Vermisst: Ursula Koch» Sie war eine der prominentesten Politikerinnen und zugleich eine der umstrittensten: Ursula Koch hat polarisiert. Die erste Präsidentin der SP Schweiz zog sich vor zwanzig Jahren nach parteiinternen Querelen radikal aus der Öffentlichkeit zurück – bis heute. This Wachter und Katharina Bracher machen sich auf die Suche nach Ursula Koch.
 
Der «Doppelpunkt» bearbeitet gesellschaftlich, politisch, wirtschaftlich und kulturell relevante Themen aus dem Inland, die ein breites Publikum interessieren. Dieser Podcastfeed ist eingestellt. Das heisst jedoch nicht, dass Sie auf Hintergrundgeschichten aus dem Gesellschaftsbereich von Radio SRF verzichten müssen. Diese gibt es jede Woche bei «Input»: www.srf.ch/input Zahlreiche weitere SRF-Podcasts, vom Krimi über Wissenschaft bis hin zu hintergründigen und aktuellen Politikformaten, fin ...
 
Linksaußen. Der Podcast von und mit Sören Kohlhuber. Es geht um Fußball, aber nicht um Spieler und Ergebnisse. Es geht um Polizei, aber nicht um Kriminalfälle. Es geht um Politik, aber nicht um Angela Merkel. Es geht um Fankultur, Antifaschismus und Polizeikritik.
 
Loading …
show series
 
Und: Covid für Kinder weniger gefährlich als Grippe.Zudem: Wie Erdgaspipelines klimaneutral werden sollen. (00:00) Covid für Kinder weniger gefährlich als Grippe. Das Corona-Virus breitet sich derzeit stark aus bei den Kindern in den Schulen und Kindergärten. Wie besorgniserregend ist das? Die Meinungen gehen auseinander. Die Kinderärzte der Schwei…
 
Wie will Bundesrätin Simonetta Sommaruga nach dem Nein zum CO2-Gesetz die Schweiz auf einen klimaverträglichen Pfad bringen? Und wie will sie die immer lauter angemahnte drohende Stromlücke im Winter lösen. Zwar ist das Nein zum CO2-Gesetz noch nicht sehr lange her. Trotzdem drängt die Zeit. Die Sommermonate mit den Hochwasser-Unwettern und den Wal…
 
Ob Restaurant, Fitnesscenter oder Zoo: Seit dieser Woche gilt in der Schweiz die Zertifikatspflicht. Die Reaktionen gehen von Verständnis bis zu lautstarkem Protest. Schreitet die Spaltung der Gesellschaft voran? Oder kriegt die Schweiz in der Pandemie die Kurve? Die Debatte dazu in der «Arena». Mit der Ausweitung der Zertifikatspflicht will der Bu…
 
Heute hat Marcel Rohner seinen ersten Arbeitstag als Präsident der Schweizerischen Bankiervereinigung. Der 57jährige promovierte Ökonom wurde im Frühling als Nachfolger von Herbert Scheidt an die Spitze des Branchenverbands gewählt. Er kennt das Gremium als Mitglied des Verwaltungsrats aber bestens. Marcel Rohner ist in der Bankenwelt ein wohlbekan…
 
Parkplätze stehen der rotgrünen Verkehrspolitik der Städte im Weg. Sie sollen weg aus den Strassen. Aber nicht alle mögen den Parkplatz zu Grabe tragen. Christoph Zürcher aus Zürich kämpft für die blaue Zone im Quartier. Der SRF Podcast «Einfach Politik» fragt: geht es dem Parkplatz an den Kragen? Ingenieur Zürcher betreibt eine Webseite, die aufze…
 
Russland ohne Vladimir Putin ist eine Vorstellung, die vielen Russinnen und Russen undenkbar scheint: Seit über 20 Jahren steht er an der Spitze des russischen Staates. Auch jetzt, vor den Parlamentswahlen, die am Freitag beginnen, sieht es danach aus, als würden sich die Machtverhältnisse in den kommenden fünf Jahren nicht verändern. Denn es ist e…
 
Vom kleinen Startup zum Milliardenkonzern: Heute geht der Schweizer Sportschuhhersteller On in New York an die US-Börse. Was sind Chancen und Risiken des Börsengangs? Gast im «Tagesgespräch» ist Börsenexperte Jens Korte. Grosser Tag für den Schweizer Laufschuhhersteller On: Das Unternehmen mit Sitz in Zürich nimmt heute den Börsenhandel an der Wall…
 
Der Bundesrat will die Import-Zölle auf Industrieprodukte abschaffen und so die Wirtschaft von bürokratischem Aufwand befreien. Die Wirtschaft freut's, links-grüne Parteien warnen vor einem Loch in der Bundeskasse. Die Argumente tauschen aus: * Regula Rytz, Nationalrätin der Grünen aus dem Kanton Bern * Olivier Feller, FDP-Nationalrat aus der Waadt…
 
Die Pandemie hat den Tourismus noch immer fest im Griff; die Folgen sind verheerend fürs Reisegeschäft, denn es generiert wenig Umsatz und leidet unter hohen Zusatzkosten. Doch: Bietet die Krise der Branche auch die Chance zur nachhaltigen Veränderung? Wir fragen im «Tagesgespräch» zwei Experten. Die Covid-Pandemie hat dem Reisebusiness eine Zwangs…
 
Frauen sollen künftig bis 65 arbeiten. Darauf hat sich das Parlament in der Sommersession geeinigt. In der Herbstsession geht es nun um die Frage, wie stark jene Frauen entschädigt werden sollen, die unmittelbar von der Erhöhung des Rentenalters betroffen wären. Im Studio von SRF 4 News waren zu Gast: * Marina Carobbio Guscetti, SP-Ständerätin Tess…
 
Lassen sich humanitäre Hilfe für Afghanistan mit Bedingungen an die Taliban verknüpfen? Vor dieser Frage steht die internationale Gemeinschaft. Der Journalist Franz J. Marty in Kabul ordnet im «Tagesgespräch» die Verhandlungsbereitschaft der Taliban ein und beschreibt das Leben unter den Taliban. Knapp ein Monat ist vergangen, seit die Taliban in A…
 
Und: Kautschuk aus Löwenzahn. Zudem: Ausgesummt. Insektenschwund in der Schweiz Forscher kämpfen für neue Gentechnik Gentechnik hat keinen guten Ruf, schon gar nicht, wenn es um Lebensmittel geht. Forscher und Forscherinnen fordern aber immer vehementer, dass man vor allem die «neue» Gentechnik, das Genome Editing, anders bewerten müsse: Sie helfe …
 
Ab Montag gilt die Zertifikatspflicht. Die Massnahme spaltet – einmal mehr – die Bevölkerung. BAG-Direktorin Anne Lévy nimmt Stellung. Ab Montag darf nur noch ins Restaurant, ins Kino oder ins Fitnesszentrum, wer über ein Covid-Zertifikat verfügt, also geimpft, getestet oder genesen ist. Hilft diese Massnahme, die vierte Welle zu brechen und die Üb…
 
In der Schweiz ist die Ehe heute nur zwischen Mann und Frau möglich. Neu sollen auch gleichgeschlechtliche Paare zivil heiraten können. In der «Abstimmungs-Arena» treffen Befürworterinnen und Gegner aufeinander. Für Bundesrat und Parlament vertritt Justizministerin Karin Keller-Sutter die Vorlage. Die Änderung des Schweizerischen Zivilgesetzbuches …
 
Die Wirtschaft hat in der Pandemie vorübergehend innegehalten, und manche meinten, nach dem schwersten Einbruch seit dem 2. Weltkrieg sei nun die Gelegenheit, das Wachstumsmodell neu zu denken. Mehr Nachhaltigkeit dank Corona? Das fragen wir im «Tagesgespräch» die Verwaltungsrätin Barbara Kux. Die Wachstumskurven zeigen schon wieder steil nach oben…
 
Ab nächstem Montag darf in der Schweiz nur noch ins Restaurant, wer ein gültiges Covid-Zertifikat besitzt. Der Bundesrat sieht angesichts der angespannten Lage in den Spitälern keine Alternative. Ist diese Einschränkung zumutbar? Gast im «Tagesgespräch» ist Staatsrechtsprofessor Markus Schefer. Nun also doch: Der Bundesrat weitet die Zertifikatspfl…
 
Für die Unternehmen in der Medizinaltechnik ging es jahrelang nur in eine Richtung: aufwärts. Die Branche verzeichnete lange zweistellige Wachstumsraten. Zuletzt sind aber auch dunkle Wolken aufgezogen. Wir analysieren den Zustand der Schweizer Medtech mit zwei Experten im «Tagesgespräch». Implantate, Messgeräte, Hörhilfen: Die Medizinaltechnik boo…
 
Der St. Galler Infektiologe Pietro Vernazza hat sich international einen Namen gemacht als HIV-Forscher. Dann kam das Corona-Virus und Vernazza wurde zur wichtigen, aber auch polarisierenden Expertenstimme. Anlässlich seiner Pensionierung ist Pietro Vernazza Gast im «Tagesgespräch». Er gehörte in der Corona-Pandemie zu den gefragten Experten in der…
 
Am 26. September stimmen wir über die Volksinitiative «Löhne entlasten, Kapital gerecht besteuern» ab, kurz nennen sie die Initiantinnen und Initianten: 99%-Initiative. Die Initiative der Juso verlangt höhere Steuern auf Kapitaleinkommen, als Beispiele dafür werden Dividenden, Einkünfte aus Mieten oder Zinsen genannt. Ab einem bestimmten Betrag sol…
 
Und: Prototypen für den Bau an der Empa, was bringen diese? Zudem: Alles muss stimmen, potenziell bewohnbare Planeten gibt es in der Milchstrasse deshalb nur wenige. 1) Die Physik befasst sich nicht nur mit dem Ursprung des Universums, sondern auch damit, wie es dereinst enden könnte. Wegen seiner zunehmenden Ausdehnung wird es irgendwann wohl über…
 
Das Stimmvolk wird innert kurzer Zeit ein zweites Mal über neue Kampfjets abstimmen müssen. Das dürfte eine spannende Sache werden. Vor einem Jahr stimmte das Stimmvolk ganz knapp mit 50,1 Prozent für den Kauf neuer Kampfflugzeuge. Und nun hat die Gruppe für eine Schweiz ohne Armee GSoA diese Woche eine Volksinitiative lanciert, sie will den Entsch…
 
Für die eine Seite ist sie mehr als gerecht, für die andere Seite mehr als ungerecht: die sogenannte 99-Prozent-Initiative. Braucht es höhere Steuern auf Kapitaleinkommen? Zu dieser Frage stehen sich in der «Abstimmungs-Arena» vom Freitag Pro und Kontra gegenüber. Die Initiative Kapitalbesteuerung will «Löhne entlasten, Kapital gerecht besteuern» –…
 
Die UNO warnt vor einer drohenden Flüchtlingskrise in Afghanistan. Manche europäische Länder fürchten eine erneute Migrationswelle. Wie soll Europa mit afghanischen Flüchtlingen umgehen? Gast im «Tagesgespräch» ist die Migrationsexpertin Victoria Rietig. Droht in Afghanistan eine Flüchtlingskrise? Nach der Machtübernahme durch die Taliban warnt das…
 
An den Anti-Corona-Demos sind sie nicht zu überhören: die Trychler mit ihren Glocken. Sie sehen sich als Verteidiger der Werte der Urschweiz. Dabei hatte diese Urschweiz mit Freiheit denkbar wenig zu tun. Wieso vermag dieser Mythos heute trotzdem noch eine politische Kraft zu entfalten? «Wir werden eingeschränkt, überall», sagt der pensionierte Met…
 
Am 26. September wählt Deutschland. In einer dreiteiligen Serie schauen wir hinter die Kulissen der Tagesaktualität. Heute der Blick eines Insiders auf die Politik und den Zustand dieses Landes vor der Wahl. Fabio de Masi ist 41 Jahre jung, Bundestagsabgeordneter der Partei «Die Linke» und hat sich in den letzten Jahren als Finanzexperte einen Name…
 
Am 26. September wählt Deutschland. In einer dreiteiligen Serie schauen wir hinter die Kulissen der Tagesaktualität. Keine Partei hat eine solch weitgehende Vision einer anderen, einer klimaneutralen Gesellschaft wie die Grünen. Der Besuch in Helgoland. Was Deutschland kann und nicht kann, haben wir gestern am Beispiel der Entwicklung des mRNA-Impf…
 
Am 26. September wählt Deutschland. Der Wahlkampf tritt jetzt in die heisse Phase. Am Sonntag traten erstmals die beiden Spitzenkandidaten der Union und der SPD, Armin Laschet und Olaf Scholz und die Spitzenkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock in einer TV-Debatte aufeinander. In einer dreiteiligen Serie schauen wir hinter die Kulissen der Tages…
 
Feinste Blut- und Lymphgefässe zusammennähen mit Fäden, die dünner sind als ein Haar. Als eine der ersten Chirurginnen weltweit setzt Nicole Lindenblatt am Universitätsspital Zürich für solche diffizilen Eingriffe auf die Hilfe eines Roboters, der mehr kann als bisherige. Der OP-Roboter könnte etwa bei Hautverpflanzungen oder im Nachgang von Krebso…
 
Soll die Covid-Zertifikatspflicht ausgeweitet werden? Der Schweizerische Gewerbeverband ist skeptisch und setzt unter Präsident Fabio Regazzi vielmehr auf einen Impfaufruf. Nur: Reicht ein simpler Appell, um einen erneuten Lockdown zu verhindern? Seit Oktober präsidiert der Tessiner Mitte-Nationalrat Fabio Regazzi den Schweizerischen Gewerbeverband…
 
Von A wie Aerosole über I wie Impfen bis Z wie Zertifikat: Bundesrat Alain Berset stellt sich in der «Publikums-Arena» den Fragen der Zuschauerinnen und Zuschauer zu Corona. Dabei kommt es auch zu einem Rededuell zwischen dem Gesundheitsminister und SVP-Parteileitungsmitglied Marcel Dettling. «Wieso erlässt der Bundesrat keine Maskenpflicht an Schu…
 
Die Herabstufung der Schweiz beim europäischen Forschungsprogramm «Horizon» schwächt bekanntlich den Forschungsstandort Schweiz. Doch das gilt nicht für alle Forschenden gleichermassen. Folgenschwer ist die jetzige Situation vor allem für die Jungen: Sie trifft das «Horizon»-Debakel an einem empfindlichen Punkt ihrer Karriere. Ausserdem: Steigende …
 
Die britische oder auch die kanadische Regierung haben bekannt gegeben, dass sie je 20'000 Menschen aus Afghanistan übernehmen wollen. Anders der Bundesrat. Trotz grossem Druck gewährt er bis anhin lediglich gut 230 Menschen ein humanitäres Visum. Warum macht die Schweiz nicht mehr? Vor allem die politische Linke, Flüchtlingsorganisationen und auch…
 
Nach der Machtergreifung durch die Taliban in Afghanistan wollen zehntausende Menschen nur noch raus aus dem Land. Doch wie? Und was für eine Rolle soll die Schweiz mit ihrer humanitären Tradition spielen? Dazu diskutieren in der «Arena» Politikerinnen und Nahost-Experten. Herzzerreissende Fotos aus Afghanistan wühlen die Welt auf: Menschen flüchte…
 
Täglich fallen in der Schweiz Tonnen von Abfall an, den wir einfach achtlos wegschmeissen. Leere Flaschen im Gebüsch. Pizzaschachteln im Park. Kübel quillen über. Der SRF Polit-Podcast «Einfach Politik» ist unterwegs mit der Littering-Polizei. Wie ticken Abfallsünder und wie geht man gegen sie vor? 300 Franken für weggeworfene Zigarettenstummel, fü…
 
Der Spin der Elementarteilchen ist schwer zu verstehen. Genauso wie die verstrickte Beziehung zwischen Spin-Entdecker Samuel Goudsmit und dem deutschen Physiker Werner Heisenberg. Eine Freundschaft, die an der Zeit und am Holocaust zerbricht Die Geschichte von Werner Heisenberg und Samuel Goudsmit hat die Dimension einer Tragödie. Es ist die Geschi…
 
Die extremen Wetterereignisse dieses Sommers und der neuste Bericht des Weltklimarates ipcc zeigen, die Klimaerwärmung ist Realität. Gefragt ist schnelles Handeln. Aber das Schweizer Stimmvolk lehnte das liberal geprägte CO2-Gesetz ab. Braucht die Schweiz also neue Rezepte? Die Autorinnen und Autoren des Berichtes des Weltklimarates ipcc sagten es …
 
Zentrifugen sind heute aus dem Alltag, der Industrie und Wissenschaft nicht mehr wegzudenken: sie schleudern Wäsche trocken, bereiten im Labor Blutproben für Analysen vor oder lassen tonnenschwere Bodenproben kreisen, um Baumaterialien zu testen. Und dann sind da noch die umstrittenen Zentrifugen für die Anreicherung von spaltbarem Uran – dem Rohst…
 
Wie alle Elemente, die für das Leben essenziell sind, durchläuft auch Phosphor einen Kreislauf. Allerdings dauert dieser hunderte von Millionen Jahren. Um auch in Zukunft genügend Phosphor für Düngemittel zu haben, soll Phosphor schon bald rezykliert werden. Als weltweit erstes Land will die Schweiz ab 2026 einen Teil des Phosphors als Dünger wiede…
 
Vor etwas über 5000 Jahren erfand der Mensch das Rad. Lange galt: die Erfindung stammt aus dem Zweistromland im Nahen Osten. Doch spektakuläre Funde in Zürich brachten diese Lehrmeinung durcheinander. Und so ist heute offen, wo das Rad erfunden worden ist – und ob dies nicht mehrfach geschah. Das Wissensvakuum in der Räderfrage öffnet die Möglichke…
 
Die Rotation ist omnipräsent im Weltall. Es gibt praktisch nichts, was sich nicht dreht «da draussen». Sogar Licht kann eine Art Dreh haben. Wie kommt das? Klar, die Erde rotiert um ihre eigene Achse und umrundet die Sonne. Doch auch Sterne drehen sich im Universum, schwarze Löcher rotieren, und unsere Galaxie ist keine «Strasse», sondern spiralför…
 
Im Sommer 1971 wütete im Waadtländer Jura ein heftiger Tornado. Autos wurden durch die Luft gewirbelt, 100 Menschen wurden obdachlos und im Wald hinterliess der Wirbelsturm eine 20 Kilometer lange Schneise. Wie oft kommt sowas vor? Bei uns nannte man Tornados bisher meist «Windhosen» oder «Wirbelstürme». Erst seit einigen Jahren wächst das Bewussts…
 
Schwindel ist ein Phänomen, das alle kennen. Es gibt hunderte von Ursachen, die ihn auslösen können. In den allermeisten Fällen kommt der Schwindel vom Gleichgewichtsorgan. Tief verborgen im Innenohr sorgen die Wahrnehmungssensoren des Gleichgewichtsorgans normalerweise dafür, dass wir uns im Raum orientieren können. So wissen wir, wo oben und unte…
 
Es ist ein Amerikaner. Der Bundesrat hat sich für den F35-Kampfjet entschieden. Ida Glanzmann ist Präsidentin der Sicherheitskommission des Nationalrats. Diese muss sich nun mit der umstrittenen Typenwahl auseinandersetzen. Wie reagiert die Parteikollegin von Bundesrätin Viola Amherd (Mitte) auf die grossen Vorbehalte der Linken? Ist das Parlament …
 
Er gilt als die Grenze, die die Schweiz entzweit. Der Graben zwischen Stadt und Land. Trennline zwischen den Mentalitäten und den politischen Lagern. Ein vermeintlich klarer Fall. Der SRF-Podcast «Einfach Politik» macht sich auf die Suche nach dem Stadt-Land-Graben. Das Resultat: Es ist kompliziert. Wo läuft der Stadt-Land-Graben durch? Wie tief is…
 
Obwohl die bereits verfügbaren Impfstoffe gegen Corona weit besser sind als erwartet, wird an 250 weiteren geforscht. Welche Chancen haben die noch? Und wozu braucht es sie? Ausserdem: Exoplanet Erde. Eine Studie geht der Frage nach, von wie vielen Sternen im Weltraum es theoretisch möglich ist, die Erde zu sehen und Lebenszeichen von ihr zu empfan…
 
Der Schweizer Tourismus ächzt: Gäste aus Übersee bleiben noch immer fern, Schweizerinnen und Schweizer hingegen fahren in diesem Sommer wieder vermehrt ins Ausland. Wie will Martin Nydegger, Direktor von Schweiz Tourismus, seiner Branche, etwa dem darbenden Städtetourismus, helfen? Mit Blick auf die Sommerferien freuen sich hierzulande viele über I…
 
Nach dem Nein zum CO2-Gesetz muss die Schweiz ihre Klimapolitik neu ausrichten. Um das Pariser Klimaabkommen einzuhalten, hat sie sich verpflichtet, ihre Treibhausgas-Emissionen bis 2030 zu halbieren. Ist das jetzt noch zu schaffen? Abgaben auf Benzin, Heizöl und Flugtickets: So wollte das CO2-Gesetz Klimasünderinnen und -sünder zur Kasse bitten. V…
 
Rauchzeichen – Das Theologische Quartett Alle Infos rund um den Podcast auf kath.ch.Ihr habt Fragen oder Themenvorschläge für weitere Folgen? Schreibt uns: rauchzeichen@kath.ch.Raphael Rauch berichtet in seinem wöchentlichen News-Update über Aktuelles aus der Katholischen Kirche.Raphael Rauch による
 
Neues Medikament gegen Alzheimer - und jetzt? Die Zulassung des Alzheimer-Wirkstoffs Aducanumab in den USA löste ganz unterschiedliche Reaktionen aus: Freude bei vielen Betroffenen, aber auch Kritik und Zweifel am tatsächlichen Nutzen des teuren Medikaments. Doch über all dem schwebt die grosse Hoffnung, dass diese Zulassung neuen Schwung in die Al…
 
Eigentlich hätte die breite Pro-Allianz die Abstimmung über das CO2-Gesetz gewinnen müssen. Aber etwas lief schief. Und das Resultat ist ein «Hammerschlag für die Politik», wie die NZZ schrieb. Was sind die Gründe und wie geht es nun weiter mit dem Klimaschutz? Noch zu Beginn des Jahres 2021 gingen die Befürworter des CO2-Gesetzes von einer klaren …
 
Loading …

クイックリファレンスガイド

Google login Twitter login Classic login