Rotwein 公開
[search 0]
もっと

Download the App!

show episodes
 
„In vino veritas“ heißt es. Auf der Suche nach wahrhaftigen, ehrlichen Gesprächen lade ich jede Woche einen Gast auf ein Glas Rotwein in mein Wohnzimmer ein, um über das Leben zu reden. Prominente, Freund*innen, aber auch inspirierende Persönlichkeiten, mit denen ich noch nie vorher Gelegenheit hatte, ausführlicher zu plaudern, vielleicht sogar zu philosophieren. A propos Philosophie: Die wird uns jede 2. Woche begleiten, wenn mein Philosophielehrer Dr. Martin Mucha und ich gemeinsam versuch ...
 
Loading …
show series
 
Cojo und ich verabschieden uns im letzten Rotplausch mit einem Gespräch über die AkustikVersionen von „Ein Elefant für dich“ und „I liassert Kirschn für di wåchsn“, erzählen von der Hoffnungsdimension in „Solang die Wöt voi Musik is“, beantworten einige eurer verbliebenen Fragen und ertappen uns mittendrin dabei, auf einmal schon über Album 3 nachz…
 
Im letzten Philosophie-Plausch vor der Sommerpause reden Martin und ich über Intoleranz, Zivilcourage und vor allem über Kritik. Wir beantworten dabei eure Instagram-Fragen und laden euch sehr herzlich auch zu eurer Kritik an unserer 1. Staffel vom Rotweinplausch ein, die ihr jederzeit an post@inaregen.at schicken könnt. See acast.com/privacy for p…
 
Auch in dieser Folge reden wir über die großen und kleinen Fragen des Mensch-Seins: Über Vergänglichkeit und die kostbarsten Momente in der Sanduhr des Lebens; über Menschenrechte, Feminismus und das Offen-Sein für das Anders-Sein; und zu guter Letzt über ein Schlaflied, das dabei helfen will, an sich selbst, das Morgen und die Welt zu glauben. See…
 
Wie das mit der Menschlichkeit besser gelingen könnte, das habe ich anknüpfend an die letzte Folge über „Rot“ nun auch den Philosophen Martin Mucha gefragt. Und so haben wir über Toleranz nachgedacht. Was Toleranz mit Erlebnisreichtum und den eigenen Schwächen zu tun hat, darüber reden wir in dieser Stunde. See acast.com/privacy for privacy and opt…
 
Mein Album „rot“ sollte eine vielschichtige, persönliche und bunte Betrachtung dazu werden, was es bedeutet „Mensch zu sein“. Wie es zum gleichnamigen Lied kam und welche Überlegungen und Hürden uns während dem Entstehungsprozess begegnet sind, hört ihr in dieser Folge genauso wie den Grundgedanken zu „Eigentlich“. See acast.com/privacy for privacy…
 
Eva hat uns mit ihrer Frage über Glaubenssätzen und alte Denkmuster zu einem Gespräch über frühkindliche Prägungen, Gewohnheiten und Veränderungen eingeladen. Insofern ist diese Philosophiestunde vielleicht die logische Fortführung von #24, in der wir über mein Lied „Lernen wie ma lebt“ geplaudert haben. See acast.com/privacy for privacy and opt-ou…
 
Mit unserer Freundin und Songwriterin „Flinte“ aus Berlin erinnern wir – mein Produzent Cojo und ich - uns in einem sehr lustigen Gespräch an die Writing-Sessions zu „Lernen wie ma lebt“ & „Gleiches Bluat“. Wir teilen außerdem Sprachmemos von diesen Tagen und sehr persönliche Anekdoten mit euch. See acast.com/privacy for privacy and opt-out informa…
 
„Das ist doch nicht normal!“ – ein Satz der Unbehagen ausdrückt. Aber auch auslöst, wenn man ihn gesagt bekommt. Anita fand, Martin Mucha und ich sollten dringend Mal darüber für euch nachdenken. Und herausgekommen ist eine überraschend persönliche Episode über die Kunst, „normal zu sein“. Nur wer entscheidet das? Ich oder die anderen? See acast.co…
 
Mit unseren Kolleg:innen Tamara Olorga und Ricardo Bettiol tauschen Cojo und ich uns über das Berufsbild ‚Songwriter:in‘ und ‚Produzent:in‘, über die Angst vor dem weißen Blatt und eine gut gepackte Werkzeugkiste gegen Schreibblockaden aus und natürlich erinnern wir uns an die Entstehungsprozesse von „Wien am Meer“ und „Jo Na Eh“ für euch. See acas…
 
Meine musikalische Sprache ist der Dialekt. Warum ich trotzdem mit dem Heimat-Begriff hadere, mich ihm aber gerne annähern möchte und wie philosophische Gedanken diesen Prozess begleiten können, darüber denken Dr. Martin Mucha und ich in dieser Folge, die durch Andreas‘ Mail angeregt wurde, nach. See acast.com/privacy for privacy and opt-out inform…
 
Cojo und ich nehmen euch mit in eine Erinnerung an einen Studiotag, an dem die musikalische Idee von „Neon“ entstanden ist. Außerdem reden wir über Kreativität zwischen Erwartungen, Trotzphasen und Hausaufgaben sowie über das vielleicht schwierigste Theme dieses Albums, über die Botschaft hinter „Macarena“. Triggerwarnung: Wir sprechen über Depress…
 
Corinnas Frage nach „Mut“ lässt uns heute eine Stunde über Selbstbewusstsein, Ängste und inneres Wachstum nachdenken. Wie Aristoteles „Mut“ als Balanceakt definiert und was uns die Märchen und Geschichten dazu überliefern, hört ihr in dieser Folge ebenso, wie unsere persönlichen Top 3 Mutmomente oder wie man Mut üben kann. See acast.com/privacy for…
 
Wie in #15 angekündigt, treffen Cojo und ich uns ab jetzt 14-tägig zum Plaudern, um uns gemeinsam an den Entstehungsprozess von „røt“ zu erinnern. Wir kramen in unseren Sprachmemos aus den Songwriting-Sessions, geben Einblicke in das ‚Handwerk Liederschreiben‘ und teilen persönliche und philosophische Gedanken hinter røt mit euch. See acast.com/pri…
 
Anschließend an den Weltfrauentag widmen wir uns in dieser Philosophiestunde dem großen Thema „Rollenbilder“ mittels einer Zeitreise in die Geschichte. Wir suchen dabei 3 Zeitzonen auf, nämlich die, in denen die derzeit populären Serien ‚Vikings‘, ‚Bridgerton‘ und ‚Handmaid’s Tale‘ angesiedelt sind. Abenteuerlich, aber hochspannend und aufschlussre…
 
Mit ihrem Podcast ‚Frauenfragen‘ ist Mari Lang vor ziemlich genau einem Jahr einer inneren Stimme gefolgt und hat seither innerhalb kürzester Zeit ordentlich Wind für den Feminismus gemacht. Höchste Zeit, ihre jüngsten Erfolge und den heutigen Weltfrauentag bei einem Glas Rotwein zu feiern. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.…
 
ROT steht kurz vor seiner Veröffentlichung. Und bevor Cojo und ich euch im Rotweinplausch zu einer Zeitreise in die Entstehungsgeschichte dieses Albums mitnehmen, habe ich mit Martin ein Gespräch über Kunst geführt. Was Kunst ist, was wir von ihr und durch sie über uns lernen können und warum jeder Mensch ein Künstler ist, darum dreht sich diese ph…
 
Fans der 1.Stunde kennen ihn mittlerweile als meinen ‚Berufsehemann‘ – wie ich ihn im Scherz nenne: Cojo, Produzent und Kreativpartner. Der erste Mensch, der jemals ‚Wie a Kind‘ gehört und mit mir fertig geschrieben hat. Was seither alles passiert ist, über Castingshows und den Preis von großen Träumen und natürlich von meinem 2. Album ROT, davon e…
 
Nach knapp einem Jahr Ausnahmezustand schwindet sie vielleicht bei vielen von uns: die Hoffnung. Ein Grund mehr, sie heute philosophisch einzuordnen und uns zu fragen, wo der Unterschied zum Optimismus oder die Grenze zur Naivität liegen und wie man das Hoffen jeden Tag üben kann. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.…
 
Heute erwartet euch ein sehr persönliches Gespräch mit der Journalistin Barbara Haas, der ehem. Chefredakteurin der „Wienerin“ über Frauenmagazine und blinde Flecken, die Vereinbarkeit von Familie und Karriere sowie darüber, die eigene Herkunft immer wieder neu zu entdecken. Kurz: Über das Leben einer inspirierend kraftvollen Frau. See acast.com/pr…
 
Diese Philosophiestunde - im Versuch, Annes Frage nach „Gut und Böse und der Erbsünde“ theologisch zu beantworten - hat uns ganz unerwartet auch in alltägliche Verführungen, Betrachtungen zu Schuld, Verantwortung und Versöhnung sowie spannende Fragen des Feminismus und der Psychoanalyse mitgenommen. See acast.com/privacy for privacy and opt-out inf…
 
In der heutigen Folge möchte ich euch eine großartige Frau hinter den Kulissen vom Team Regen vorstellen: Annemarie Reisinger-Treiber ist PR- und Künstlermanagerin. Wir reden über Frauen im Musikbusiness, die Macht der Fans, über Quoten und ihre Tips für Nachwuchskünstler*innen und Castingshowteilnehmer*innen. See acast.com/privacy for privacy and …
 
Christian stellt uns eine der spannendsten und immer aktuellen Fragen der Menschheit, nämlich die nach der „Freiheit“. Martin Mucha nimmt uns in gewohnt alltagsnaher Sprache in das Kernthema seiner Dissertation mit, während ich einen der berühmtesten Songs zum Thema Freiheit mitgebracht habe. See acast.com/privacy for privacy and opt-out informatio…
 
André Karsai ist Kommunikationswissenschaftler, Social Media Experte und Manager von Tom Neuwirth aka Conchita Wurst. Wie er dem Sprudeln des Lebens zuhört, der digitalen Welt begegnet und warum Selbstbestimmung einer seiner größten Werte ist, davon erzählt er in diesem Rotweinplausch. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.…
 
Warum wir auch Jahre miteinander vergleichen und das Zelebrieren von Ritualen uns Sicherheit bringt, aber auch, welche Gedankenreise man sich bei seinen Neujahrsvorsätzen machen sollte, darüber reden Martin Mucha und ich in der letzten Ausgabe vom ‚Rotweinplausch‘ in diesem Jahr 2020. Gutes Neues! Am 11.1. im neuen Jahr 2021 geht es weiter! See aca…
 
Wer warst du? Wer bist du? Wer willst du werden? Über diese 3 Fragen wollte ich die Performancekünstlerin und Podcasterin Jeanne Drach kennenlernen. Denn ihr Podcast „Jeannes Heldinnen“ hat mir in den letzten Wochen längst das Gefühl gegeben: Wir sind uns nicht fremd, auch wenn wir uns noch gar nicht kennen. See acast.com/privacy for privacy and op…
 
Michelle hat uns mit ihrer Frage darüber, warum wir Menschen uns miteinander vergleichen und oft unter diesem Druck leiden, den Gesprächsstoff für diese „Fragen über Fragen“ Episode geliefert. Wenn auch du ein Thema vorschlagen magst, schick deine Gedanken an post@inaregen.at - Betreff: Rotweinplausch See acast.com/privacy for privacy and opt-out i…
 
Julian LePlay ist einer der erfolgreichsten Singer-Songwriter der jüngeren Popgeschichte Österreichs. Wir reden über seinen Weg vom Castingshow-Teilnehmer zum Popstar, das Leben in der Öffentlichkeit und „Alles oder Nichts“ Momente, über Haltung und Verantwortung und natürlich über Musik See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.…
 
Musikinfos: In unserer ersten „Fragen über Fragen“ - Episode des Rotweinplauschs stellen wir – der Philosoph Martin Mucha und ich - uns Isabellas Frage danach, warum das mit den großen Entscheidungen so schwer ist und was das mit Schicksal und Freiheit zu tun haben könnte. Du hast auch eine Frage? post@inaregen.at See acast.com/privacy for privacy …
 
Violetta Parisini war auf Instagram mein erster, spontaner Gast beim Rotweinplausch. Dort haben wir uns versprochen, dass wir dieses Gespräch bald weiterführen wollen. Tadaa. Endlich haben wir bei Sachertorte und Wein über das Liederschreiben, Pubertieren und Verletzlich-Sein gesprochen. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.…
 
Martin Mucha ist Doktor der Philosophie, Schriftsteller und sogenannter ‚Privat-Gelehrter‘. Was das genau bedeutet, wie wir uns kennengelernt haben, ob die Philosophie eine Anleitung zur Hoffnung ist – all das beschäftigt uns in dieser Folge. Und in 2 Wochen beginnen wir dann mit unserem gemeinsamen Philosophieunterricht. Eure Frage der Woche schic…
 
„In vino veritas“ heißt es. Auf der Suche nach wahrhaftigen, ehrlichen Gesprächen lade ich jede Woche einen Gast auf ein Glas Rotwein in mein Wohnzimmer ein, um über das Leben zu reden. Prominente, Freund*innen, aber auch inspirierende Persönlichkeiten, mit denen ich noch nie vorher Gelegenheit hatte, ausführlicher zu plaudern, vielleicht sogar zu …
 
Loading …

クイックリファレンスガイド

Google login Twitter login Classic login