Kooperation 公開
[search 0]
もっと

Download the App!

show episodes
 
Traumhaus, Alterswohnsitz, Wertanlage – die Welt der Immobilien ist vielseitig. Im Lagebericht, dem Immobilienpodcast von Capital, werden grundlegende Fragen und aktuelle Trends fachkundig analysiert und eingeordnet. Gastgeber sind Katarina Ivankovic, Geschäftsführerin des IIB Instituts, und Peter Hettenbach, Gründer des IIB. Gemeinsam bringen sie über drei Jahrzehnte Expertise mit. Ob Home Office, Mietrecht, Green Living oder Immobilienkauf: Jeden Mittwoch erfahren Hörerinnen und Hörer alle ...
 
Loading …
show series
 
Schimmelbildung in der Wohnung ist leider keine Seltenheit, kann aber sehr gesundheitsschädlich sein. Dass Schimmel nicht nur durch schlechtes Lüften entsteht und was man wirklich dagegen tun kann, erklären Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach in dieser Folge des Lageberichts. +++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit …
 
Von allen Seiten erhalten Interessenten, Eigentümer und Investoren aktuell unterschiedliche Informationen darüber, wie es mit dem Immobilienmarkt nun weiter geht. Fallen die Preise? Stürzen Sie gar ab? Erst diese Woche gab ein Analyst der Deutschen Bank bekannt, dass seiner Meinung nach die Preise zügig wieder steigen werden. Katarina Ivankovic und…
 
In geschichtsträchtigen Altstädten fühlt man sich direkt wohl – aber gibt es auch zeitgenössische Bauten, die das Herz von Architekturfans höherschlagen lassen? Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach besprechen heute ihre Lieblingsarchitekt:innen und den Wandel des Stadtbildes. +++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit a…
 
Es herrscht Umbruch im Immobilienmarkt. Nicht nur die Zinsen steigen, auch die Dynamik zwischen Käufern und Verkäufern verschiebt sich. Mehr denn je benötigt man eine Vermittlung zwischen diesen beiden Parteien: den Makler. Annika Zarenko ist die Geschäftsführerin der Dahler & Company Franchise GmbH und erklärt in der heutigen Folge, wie die Rolle …
 
Viele kennen Geschichten über Geldwäsche durch Waschsalons, Pizzerien, Schmuck oder Kunst. Aber auch im Immobiliensektor wird viel Geld gewaschen. 2020 fand eine Studie der Antikorruptionsorganisation, dass 15 bis 30 Prozent aller kriminellen Vermögenswerte in Deutschland in Immobilien investiert sein sollen. Wie dies möglich ist und was dagegen un…
 
Was muss ich beachten, wenn bei mir Bauarbeiten mit Handwerkern anstehen? Wie viel Zeit sollte ich täglich auf der Baustelle verbringen? Und was passiert, wenn das Budget plötzlich knapp wird oder unerwartete Mehrkosten auftauchen? Da Peter Hettenbach gerade dabei ist, sein Haus komplett zu renovieren, teilt er seine Erfahrung als privater Bauherr …
 
Im Unternehmenbereich rückt der Begriff ESG - Environmental Social Governance, auf Deutsch Umwelt, Soziales und Unternehmensführung - immer stärker in den Vordergrund. Für Hausbesitzer spielt vor allem das Thema Umwelt eine bedeutende Rolle, und mit dem raschen Anstieg der Energiepreise kommt man daran nicht vorbei. Was können Immobilienbesitzer tu…
 
Immobilien sind ein attraktives Investment. Allerdings wirken die hohen Investitionssummen und die langfristige Verpflichtung für viele abschreckend. Crowdinvesting liefert eine mögliche Antwort auf diese Bedenken. Hierfür sollte man allerdings gut informiert sein: Was ist Mezzanine-Kapital? Wie funktioniert ein Club Deal? Volker Wohlfarth, Geschäf…
 
An dem Thema Inflation kommt man momentan nicht vorbei. Welche Auswirkungen wird sie auf den Immobilienmarkt haben? Dürfen Mieten inflationsbedingt außerordentlich erhöht werden? Und wie können sich Mieter und Vermieter darauf vorbereiten? Diese Fragen beantworten Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach in der Folge - unter dem Motto: Sparen, spare…
 
In der Nachkriegszeit wurde für den Wiederaufbau Deutschlands ein Lastenausgleich für Betroffene umgesetzt, um Kriegsschäden zu entschädigen. Dabei mussten Besitzer 50% des Wertes ihrer Immobilie über die 30 nächsten Jahren dem Staat bezahlen. Könnte ein solches Verfahren heutzutage verwendet werden, um die höheren Ausgaben des Staates wegen der In…
 
Im Internet kursieren zahlreiche Videos und Artikel die inspirierende Stories von Leuten erzählen, die ohne Eigenkapital dutzende von Immobilien erworben haben und damit passives Einkommen erwirtschaften - ohne viel Arbeit. Aber wo ist der Haken? Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach analysieren in dieser Folge zwei solche Erfolgsgeschichten im D…
 
Mit den stark steigenden Energiepreisen klingt ein energieautarkes Haus immer attraktiver. Doch ist es möglich, seine ganze benötigte Energie selbst zu erzeugen? Welche Lösungen gibt es hierfür und wie viel kosten diese? Diese Fragen beantworten Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach in dieser Folge und reden außerdem über Photovoltaik, E-Autos un…
 
In dieser Folge zu Gast ist Katharina Biermann, CEO von Avison Young Germany, einem auf Gewerbeimmobilien spezialisiertes Beratungsunternehmen. Mit Katarina Ivankovic spricht sie über das Thema ESG und die Verpflichtungen von Unternehmen gegenüber der Gesellschaft, ihrer Mitarbeiter und ihrer Standorte. Außerdem teilt Katharina Biermann interessant…
 
Seit einem Jahr gilt die CO2-Abgabe auch für die Heizkosten und im Fall einer vermieteten Immobilie geht aktuell die Rechnung an die Mieter. Das will ein Gesetzentwurf ändern und die Kosten zwischen Mieter und Vermieter teilen. Wie das funktionieren soll, erklären Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach in dieser Folge. Sie diskutieren auch, ob die…
 
Im Januar 2022 ist die Grundsteuerreform in Kraft getreten. Wird die Grundsteuer dadurch konsequent steigen? Welche Unterschiede gibt es zwischen Grundsteuer A, B und C? Welche Kriterien sind bei der Steuererklärung relevant? Da es nie zu früh ist, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen, erklären Katarina Ivankovic und Petter Hettenbach was die …
 
Der Wohnungsmarkt in Deutschland ist sehr angespannt, die Preise stiegen sowohl auf dem Mietmarkt als auch auf dem Kaufmarkt lange Zeit an. Ist vielleicht bald ein Ende in Sicht? Welche Entwicklungen vorherzusehen sind und wie sich Eigentümer heute schon darauf vorbereiten können, besprechen Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach in dieser Folge. …
 
Einen Termin beim Elektriker, Klempner oder Heizungsinstallateur zu bekommen kann derzeit Monate dauern. Schuld ist u. a. der fehlende Nachwuchs im Handwerk, aber auch die coronabedingt verzögerten Bauprojekte tragen dazu bei. Was tun, wenn man schnell auf eine Reparatur angewiesen ist? Und was kann man tun, um einen Termin beim gewünschten Handwer…
 
Vor den Wahlen wurde viel über Mietregulierungen gesprochen - u. a. mit der "Deutsche Wohnen enteignen"-Initiative in Berlin. Ein halbes Jahr später bleibt das Thema Wohnungsknappheit leider brennend aktuell. Können Mietregulierungen helfen? In dieser Folge präsentieren Katarina Ivankovic und Petter Hettenbach internationale und historische Beispie…
 
Was haben die Pflugfelder Unternehmensgruppe und das IIB Institut gemeinsam? Beide sind mittelständische Immobilienunternehmen, die gerade einen Führungswechsel hinter sich haben: Julian Pflugfelder hat die Führung von seinem Vater Jürgen übernommen, Katarina Ivankovic zusammen mit Alexander Hettenbach von Peter Hettenbach. Wie die Übergabe lief, w…
 
Welche Trends den Immobilienmarkt in den nächsten Monaten und Jahren prägen werden und ob es sich lohnt, jetzt eine Wohnung zu kaufen, beantworten Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach in dieser Folge des Lageberichts. Hierbei gehen sie auf die verschiedenen Aspekte ein, die bereits einen Einfluss auf den Markt haben; wie zum Beispiel die Inflati…
 
Die Immobilienbranche ist nach wie vor ein von Männern dominierter Sektor. Welche Hindernisse gibt es für Frauen und warum verläuft der Wandel so schleppend? Was braucht es um Veränderung herbeizuführen und was haben Männer eigentlich davon? Darüber redet Katarina Ivankovic in dieser Gastfolge mit Anne Tischer, der Gründerin der Frauen in Führung I…
 
Der Krieg in der Ukraine hat und wird Auswirkungen auf die ganze Welt haben. Auch auf dem Immobilienmarkt in Deutschland sind diese zu spüren. Wie es zu einer verstärkten Knappheit auf dem Mietmarkt und zu steigenden Nebenkosten kommen kann, erklären Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach in dieser Folge - ohne dabei aus den Augen zu verlieren, da…
 
Schmelzende Polkappen, steigende Meeresspiegel, Überflutungen: Küstenmetropolen sind vom Klimawandel stark betroffen. Es reicht nicht mehr zu überlegen, wie man gegen das Wasser ankommt – man muss Wege finden, mit dem Wasser zu bauen. Schwimmende Immobilien könnten eine sinnvolle Maßnahme sein. Anhand von Beispielen wie Hamburg, Jakarta und New Yor…
 
Tomaten vom Balkon oder Himbeeren aus dem Hinterhof: Der Trend des Urban Farmings geht über den Eigenbedarf hinaus und soll in den Ballungsräumen die Menschen lokal mit Lebensmitteln versorgen. Wie die effiziente und ökologische Produktion von Obst und Gemüse aussieht und was sie für Bewohner als auch die Stadt bedeutet, diskutieren Katarina Ivanko…
 
Das Einfamilienhaus im Speckgürtel ist veraltet, die Stadt von morgen wird vertikal sein: In dieser Folge erkunden Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach das Thema Vertical Cities. Sie erklären, warum eine solche Stadtplanung Sinn ergibt, inwiefern in die Höhe bauen sozialer und ökologischer sein kann, und welche Bedingungen dabei mitgerechnet sei…
 
Wie sehen die Büroräume der Zukunft aus und wie werden wir arbeiten? Diesem Thema widmet sich Katarina Ivankovic in der ersten Lagebericht Gastfolge gemeinsam mit Sabine Ehm. Sie ist Thought Leadership & Research Managerin bei Locatee und erzählt, wie Unternehmen anhand von WLAN-Netzwerkdaten ihre Büroflächen besser nutzen und gegebenenfalls verkle…
 
Die eigene Wohnung auf dem Vermittlungsportal Airbnb anbieten und so dauerhaft hohe Einnahmen erzielen - das klingt nach leicht verdientem Geld. Ganz so einfach ist es leider nicht. Oftmals lauern hinter der Vermietung einige Stolperfallen. In dieser Folge erklären Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach anhand zahlreicher Beispiele aus anderen Bra…
 
Beim Thema Neubau geht es auch um Nachhaltigkeit. Heute stellen sich Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach die Frage, wie man nachhaltiger bauen kann und ob die Modulbauweise die Antwort ist. Wird die Modulbauweise die Immobilienbranche revolutionieren? Kann man damit Häuser besser, schneller und günstiger bauen? Warum Module nicht genau wie Lego…
 
Am 24. Januar schlug diese Nachricht Wellen in der Immobilienwelt: Die Bundesregierung hat die Unterstützung der staatlichen Förderbank KfW für energieeffiziente Gebäude vorläufig gestoppt. Grund dafür: Eine Flut von Anträgen im Januar, die mit ihrem Umfang die jährlich bereitstehenden Fördermittel deutlich übersteigt. Was diese Entscheidung für pr…
 
In den USA wird Anfang Februar "The One" mit einem Startpreis von 295 Millionen Dollar versteigert und gilt damit jetzt schon als das teuerste Haus der Welt. Mit 21 Schlafzimmern und 49 Bädern füllt es 10.000m2 Wohnraum. Was steckt noch hinter diesem wahnsinnig hohen Preis? Und was sagen solche Immobilien über den Markt aus? All das erklären Katari…
 
Das Metaversum: ein virtueller Raum, der unser Leben konsequent beeinflussen wird; zumindest behaupten das Tech-Unternehmen aus den USA. In virtuell erweiterter physischer Realität kaufen wir Schuhe in einem Laden, der virtuell Miete zahlt. Wie wird der Immobilienmarkt in der Metaverse aussehen? Lohnt es sich, in einer virtuellen Welt Grundstücke z…
 
Viele Deutsche haben beim Jahreswechsel eine nicht allzu erfreuliche Nachricht per Post erhalten: Die Stromrechnung ist viel höher als gedacht. Was sind die Gründe für diesen plötzlichen Anstieg? Aus was setzt sich dieser Preis zusammen? Und was kann der Verbraucher tun, um die Nebenkosten zu begrenzen? Mit diesen Fragen befassen sich Katarina Ivan…
 
Jedes Jahr nach den Feiertagen beobachten wir am Immobilienmarkt ein Interessantes Phänomen: Das Angebot an großen Mietwohnungen steigt, die Nachfrage nach kleineren Wohnungen ebenso. Einige Wochen nach Neujahr findet dann eine größere Anzahl Immobilienangebote ihren Weg auf den Markt. Woher stammt dieses Phänomen? Welchen Einfluss die Feiertage au…
 
"Zu Verkaufen" - ein Schild, welches man in vielen deutschen Innenstädten immer häufiger vorfindet. Wo früher der Spielwarenladen oder Kiosk war, stehen Verkaufsräume nun leer. Was zu dieser Entwicklung führte und welche Lösungsmöglichkeiten man dafür in Birmingham und Prüm an der Eifel findet, erforschen Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach in …
 
Das Feiertags-Spezial: Eine Immobilie unter dem Weihnachtsbaum. Wie funktioniert das Schenken oder Erben von Immobilien? Eine Immobilie beispielsweise an seine Kinder zu übertragen, erfordert häufig langfristige Planung sowie Experten, die einem zur Seite stehen. Und natürlich offene Kommunikation in der Familie. Katarina Ivankovic und Peter Hetten…
 
Die Überschwemmungen im Ahrtal haben auch in Deutschland gezeigt: Durch den Klimawandel kommt es häufiger zu extremen Wetterereignissen. Das hat Auswirkungen auf den Immobilienmarkt, vor allem in möglichen Risikogebieten. In dieser Folge erklären Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach, was das für Immobilienbesitzer bedeutet und vor allem wie man …
 
Weniger Video-Calls, mehr Präsenz: Immer mehr Studierende ziehen wieder an ihren Studienort. Die temporäre Entlastung durch die Pandemie ist nun hinfällig - das macht sich auch auf dem Wohnungsmarkt bemerkbar. Die aktuelle Anzahl der Studenten ist seit 2008 um 50% gewachsen. Mit diesem Wachstum können die verfügbaren Wohnheime allerdings nicht mith…
 
Fertighäuser - der Traum vom schnellen Eigenheim kann schnell zum Albtraum werden. Deshalb ist es besonders wichtig, die Gesamtkosten nicht nur vorauszuplanen, sondern sie auch im Auge zu behalten und beim Vertrag ganz genau hinzusehen, in welchem Zustand das Haus übergeben wird. Ausbauhaus? Schlüsselfertig? Bezugsfertig? Die entscheidendsten Frage…
 
Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach bringen in dieser Folge ein bisschen Sonne nach Deutschland: Sie erzählen von beliebten Urlaubszielen, interessanten Immobilien und Infrastrukturen im Ausland. Wer sich für Immobilien interessiert, kann auch während seiner Reise etwas lernen. Wie wird die Wasserversorgung auf den Malediven organisiert? Wie ha…
 
Wenig Kinder, viele alte Menschen: Die deutsche Gesellschaft ist überaltert. Dieses Phänomen lässt auch den Wohnungsmarkt nicht unberührt, denn die Frage nach Wohnen im Alter wird immer bedeutender. Wie sehen die aktuellen Wohnangebote für ältere, pflegebedürftige Menschen aus? Wie sehr können wir uns auf Seniorenheime verlassen? Mit diesen Fragen …
 
Die Heizkosten explodieren: Heizöl ist um etwa 30 % teurer geworden und auch die Stromkosten steigen. Was man jetzt selbst tun kann, damit die Rechnung am Ende des Winters nicht zu saftig wird - jenseits von dicken Pullis und Socken tragen - erklären Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach in dieser Folge. Dabei gehen sie auch auf die unterschiedli…
 
In den letzten Jahren stiegen die Immobilienpreise in Deutschland konstant. Grund dafür sind unter anderem die niedrigen Zinsen und das steigende Interesse ausländischer Investoren. Was braucht es, um diese Tendenz umzudrehen, oder provokanter gefragt: Was braucht es, um den heutigen Immobilienmarkt kaputt zu machen? Dieses Gedankenexperiment gehen…
 
Der jüngste Preisindex für Neubauten zeigt es: Die Baukosten steigen deutlich. Ursprung und Entwicklung dieses historischen Kostensprungs treffen jetzt vor allem Hausbauer und Sanierer. Werden die Preise weiter steigen oder lohnt es sich abzuwarten? Diese Fragen klären Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach in dieser Folge. Unsere allgemeinen Date…
 
Mietspiegel, Mietendeckel, ortsübliche Vergleichsmieten – Begriffe, die man oft hört, aber selten wirklich versteht. Dabei haben sie großen Einfluss auf die Höhe der Miete. Wie wird die ortsübliche Vergleichsmiete entwickelt und muss man sich daran halten? Aus was setzt sich der Mietspiegel zusammen und was tun, wenn man gar keinen hat? Diese und w…
 
Der Gebäudesektor ist für über 30% der Treibhausgase in Deutschland verantwortlich. Kein Wunder also, dass dieses Thema bei der Bekämpfung des Klimawandels eine zentrale Rolle spielen muss. Auch bei Privathäusern kann man sich einen guten Überblick verschaffen – mit dem Energieausweis. Das ist der wichtigste Indikator für die Umweltfreundlichkeit e…
 
Mit rund 300 Milliarden Dollar Schulden droht dem chinesischen Baukonzern Evergrande die Insolvenz. Derzeit warten 1.5 Millionen Wohnungskäufer, die bereits bezahlt haben, auf ihre Schlüssel. Die soziale und wirtschaftliche Stabilität leidet enorm und hinterlässt wutgeladene Bürgerinnen und Bürger. Wie es zu einer solchen Situation kommen konnte un…
 
Neben der Bundestagswahl wurde am 26. September in Berlin auch durch Volksentscheid über die Enteignung der Wohnungskonzerne abgestimmt. Das Ergebnis war sehr deutlich: 56,4% stimmten dafür. Doch ist das wirklich eine Lösung? Und welchen Einfluss hat dies auf den Wohnungsmangel und die Immobilienpreise in Berlin? Das besprechen Katarina Ivankovic u…
 
Wohnen ist eines der Top-Themen im diesjährigen Wahlkampf. Bei einem Punkt sind sich alle Parteien einig: Wohnraum muss bezahlbar bleiben. Doch die restlichen Parteipläne rund um das Thema könnten unterschiedlicher kaum sein. Von Enteignung, über Mietendeckel bis hin zu Neubauprojekten, in dieser Folge verschaffen Ihnen Katarina Ivankovic und Peter…
 
Früher oder später sind wir alle mit dem Thema Altersvorsorge konfrontiert. Möglichkeiten gibt es viele, von angesparten Rücklagen bis zu Wertpapieren oder Immobilien. Doch welche Investition ist am sinnvollsten, um sich auf das Rentenalter vorzubereiten? Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach vergleichen in dieser Folge die Geldanlage in Aktien o…
 
Ob in Deutschland oder in anderen Ländern – an einem Thema kommt man in keiner Großstadt vorbei: Gentrifizierung. Wenn einkommensschwächere Viertel einen Aufschwung erleben und zahlungskräftige Gruppen das Stadtbild mit schicken Cafés und Bars verändern, stößt dies oft auf Unmut. Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach erklären in dieser Folge, wof…
 
Loading …

クイックリファレンスガイド

Google login Twitter login Classic login