Gesundheitswesen 公開
[search 0]
もっと

Download the App!

show episodes
 
Das Gesundheitswesen ist kein unpersönliches System, es ist ein Zusammenschluss von Menschen, die anderen Menschen helfen wollen; helfen beim gesund Werden, beim gesund Bleiben. ​Vielen von uns fehlt genau in diesem Job etwas Wesentliches. Für den einen ist es die fehlende Zeit mit dem Patienten, den anderen stört die permanente Überforderung, starke Hierarchien, mangelnde Wertschätzung, wirtschaftliche Aspekte, die im Vordergrund stehen, die Liste ist lang! Wegen dieser Missstände liegt es ...
 
Loading …
show series
 
Viele blicken mit Sorge in Richtung Herbst und fragen sich, wie sich die Pandemie angesichts der Varianten entwickeln wird. Expert:innen sind sich einig, dass eine hohe Durchimpfung der Bevölkerung und die Einhaltung der AHA+L Regeln ein wichtiger Baustein in der Pandemiebekämpfung sind. Doch wie ist die Stimmung in der Bevölkerung wirklich? Eine A…
 
Heute dürfen wir euch die Diplom Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin Sonja Unger vorstellen. Sonja hat neben ihrer Praxis für Psychotherapie (mit Kassensitz) das Unternehmen „psychologie to grow“ gegründet, womit sie Frauen helfen möchte, mehr Selbstvertrauen zu erlangen. Und Sonja noch selbstbestimmter in ihrer Selbständigkeit sein ka…
 
„Auf einer Flusslänge von 40 Kilometern sind 40.000 Menschen mehr oder weniger stark betroffen: Vom Stromausfall bis zu einem völlig zerstörten Haus“, lautet die erste Bilanz von Achim Juchem, Bürgermeister der Gemeinde Grafschaft (Rheinland-Pfalz). Im neuen Podcast der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen berichtet er Dr. Emanuel Wiggerich u…
 
Die Zahl der Coronavirus-Infektionen nimmt wieder zu, die Inzidenz steigt. Stehen wir am Beginn der vierten Welle? Auch wenn noch ungewiss ist, wie sich die Lage im Spätsommer und Herbst entwickeln wird: Viele führende Politiker:innen wollen flächendeckende Lockdowns und Schließungen von Bildungseinrichtungen möglichst vermeiden. Dabei könnte das K…
 
Ihr lieben Gesundheitswesen, heute dürfen wir dir Dr. Stephanie Schnichels vorstellen. Sie ist nicht nur Ärztin sondern auch Autorin, Kommunikationstrainerin und Coach. Stephanie hat sich in die Selbstständigkeit gewagt mit einem Thema, das für uns nicht passender sein könnte: Gewaltfreie Kommunikation (GfK) - Kommunikation im Gesundheitswesen. In …
 
Nach dem monatelangen bundesweiten Lockdown freuen sich viele Menschen, wieder Sport machen und reisen zu dürfen. Selbstverständlich sind auch die Sportvereine und Hotels glücklich die ihre Mitglieder und Gäste wieder empfangen dürfen. Bei aller Freude darf man den Gesundheitsschutz jedoch nicht aus den Augen verlieren: Welche Grundsätze müssen nac…
 
In der heutigen Folge berichtet die Gesundheits- und Krankenpflegerin Sarah über Ihren Alltag auf einer Intensivstation in einem mittelgroßen Krankenhaus in Deutschland. Sie berichtet wie sie dort hin gekommen ist, wie die Situation vor, während und nach der COVID19-Wellen war und ob sich etwas verändert hat. Sie erzählt auch an was es der Pflege i…
 
Die Zahl der Infektionen durch multiresistente Erreger (MRE) nimmt zu und stellt sowohl Human-, als auch Veterinärmedizin vor Herausforderungen. Mit dem One-Health-Ansatz entwickeln beide Disziplinen gemeinsam Lösungsansätze. Das Projekt: „Zoonotische Bedeutung von MRE: FAQs an der Schnittstelle von Veterinär- und Humanmedizin“ greift diesen Ansatz…
 
Die Kommunikation zwischen den Beschäftigten des Öffentlichen Gesundheitsdienstes bekommt ein neues zuhause: Die Kollaborationsplattform Agora macht es möglich, sich untereinander besser auszutauschen, zu kollaborieren und Wissen gemeinsam über den gesamten ÖGD hinweg aufzubereiten — intern, regional oder länderübergreifend. Carolin Bednarz und Ern…
 
„Also dieses Gefaxe macht mich fassungslos...“ In der neuen Episode hatten wir die Ehre mit Dr. Enise Lauterbach zu sprechen und uns von einer der wichtigsten 100 Frauen Deutschlands des Jahres 2020 inspirieren zu lassen. Enise hat 2019 ihre Stelle als Chefärztin an den Nagel gehängt und ein Start up gegründet. Sie will sich um die Digitalisierung …
 
Wir leben in einer Gesellschaft, die geprägt ist von einer Vielfalt an Kulturen. Für eine gute medizinische Versorgung ist eines unabdingbar: Transkulturelle Kompetenz. Der neuste Podcast der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen widmet sich mit Dr. Solmaz Golsabahi-Broclawski, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, diesem Themenfeld. …
 
Vielleicht erinnert ihr euch an jenen besonderen Moment 2014. Ebola-Epidemie in West-Afrika, ein tödliches Virus greift um sich und die Infektionswelle droht nach Europa zu schwappen. Just in dieser Zeit wirkten drei tapfere Medizinstudenten in Sierra Leone und beteiligten sich an der Versorgung der Kranken vor Ort. Viele Medien haben damals darübe…
 
Kontaktnachverfolgung, Organisation von COVID-19-Tests, Information der Bevölkerung – um Gesundheitsämter zu entlasten, gibt es die Freiwilligenbörse „Studis4ÖGD“. Sie vermittelt Studierende an die Ämter – derzeit unterstützen dort rund 800 Studierende. Im neuesten Podcast der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen berichten Silan Tüysüz und Pa…
 
Raphael ist in der Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin und unterrichtet am Lehrstuhl für Allgemeinmedizin in Erlangen – seine Leidenschaft liegt im Bereich der Kommunikation und er gibt in diesem Interview einen interessanten Überblick über den Wandel der Studieninhalte von reinem Wissen über Skills-basierte Lehre hin zur Ausarbeitung e…
 
In dieser Folge des Podcasts der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen und der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosen sprechen sprechen Dr. Emanuel Wiggerich und Dr. Dana Thal mit zwei Experten über die Herkunft und Verbreitung des FSME-Virus. Oberfeldarzt Prof. Gerhard Dobler, Leiter des Nationalen Konsiliarlabors für FSME am Institut fü…
 
Oft heruntergeladen – aber ohne großen Nutzen. So urteilen viele über die Corona-Warn-App (CWA). Wilfried Bauer ist da ganz anderer Meinung. Der Leiter des Bereichs Public und Health von T-Systems legt in der neuen Folge des Podcasts der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen dar, was die CWA schon leistet. Im Gespräch mit Dr. Emanuel Wiggerich…
 
Auf welchen Wegen gelangen Menschen ins Team der Akademie? In der neuen Episode des Podcast der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen folgen Dr. Emanuel Wiggerich und Detlef Cwojdzinski den Fährten. Sie sprechen mit Ute Hansen, Masterstudentin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Simon Bimczok, Masterstudent an der Universität Maas…
 
In dieser Folge der Gesundheitswesen sprechen wir mit dem Vorstandsmitglied von MEZIS (Mein Essen zahl ich selbst) Dr. Niklas Schurig über Interessenskonflikte in der Medizin. Dabei erfahren wir, mit wie viel Aufwand und Raffinesse Unternehmen versuchen uns für ihre kommerziellen Interessen zu manipulieren. Wenn Du erfahren willst, wie Du es schaff…
 
Der Expertenbeirat zum Pakt für den Öffentlichen Gesundheitsdienst ist Thema dieser neuen Episode. Dr. Emanuel Wiggerich spricht mit der frisch gewählten Vorsitzenden Dr. Ute Teichert und ihrem ebenfalls neuen Stellvertreter Detlef Cwojdzinski über die Aufgaben und Struktur des Beirats sowie die Herausforderungen ihrer Arbeit. Inhaltlich stehen die…
 
Über das West-Nil-Virus sprechen Dr. Emanuel Wiggerich und Dr. Dana Thal in dieser Episode des Podcast der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen und der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosen mit der Wissenschaftlerin Frau Dr. Pantenburg aus der Abteilung Hygiene des Gesundheitsamtes Leipzig. Sie hören zusammengefasst auch Inhalte aus dem…
 
In der heutigen Folge berichtet uns Miriam Brenner, Hospitzhelferin, über den Tod, bzw. wie sie es nennen würde „Frau Endlich (sie selbst) spricht über den Tod und so“. Sie geht dieses schwere Thema mit viel Leichtigkeit an. Miriam spricht darüber, was in ihren Augen dem Gesundheitswesen fehlt, um das Sterben aus der Tabuzone zu holen, weil ja, im …
 
In der heutigen Episode sprechen wir mit Dr. Alvar Mollik einem jungen Facharzt für Hals-Nasen Ohren Heilkunde und dem Gründer der Mindful Doctor Konferenz über seinen Weg in die Medizin und über persönliche Herausforderungen, die er während seiner Facharztausbildung erlebt hat. Er erzählt sehr ehrlich wie er konstruktive Kritik für sich und seine …
 
Über das Thema „Zukünftige Herausforderungen des Klimawandels“ sprechen Dr. Emanuel Wiggerich und Dr. Dana Thal in dieser Episode des Podcast der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen mit dem Geoökologen Prof. Dr. Carl Beierkuhnlein und dem Infektiologen und Leiter des Gesundheitsamtes Frankfurt/M. Prof. Dr. René Gottschalk. Der Einfluss des K…
 
Im Interview mit Dr. med. Andreas Schießl, dem Gründer von PSU Akut in München, geht es darum, welche Möglichkeiten es für Ärzte und Pflegekräfte im Berufsalltag des Gesundheitswesens gibt, mit belastenden Situationen umzugehen. Wir sprechen über die Notwendigkeit, nicht nur im Team zu arbeiten, sondern auch im Team belastende Situationen aufzuarbe…
 
Krisenreaktionen ist das Motto des diesjährigen Tages des Gesundheitsamtes. Seit 2019 wird dieser Tag jährlich vom Robert Koch-Institut als Würdigung für die Arbeit der Gesundheitsämter ausgerufen. Über die beeindruckende Arbeit der Gesundheitsämter im Rahmen der Pandemiebewältigung und den Ausblick in eine mögliche Zukunft spricht Dr. Emanuel Wigg…
 
Wir hatten die Ehre den Kinderarzt, Publizist und Bestseller-Autor Herbert Renz-Polster zu interviewen. Seine Bücher zur kindlichen Entwicklung wie zum Beispiel „Kinder verstehen“ oder sein Bestseller-Buch mit Co-Autor Gerald Hüther „Wie Kinder heute wachsen“ faszinieren tausende Menschen. Einige von euch Gesundheitswesen werden wahrscheinlich auch…
 
Das Verfolgen von Kontaktpersonen ist in der Pandemie eine Mammutaufgabe. Die Gesundheitsämter leisten sie mit großem personellen und digital-technischen Einsatz. In Nürnberg wurde das Containment in Prozesse gegliedert und diese optimiert. Im dieser Episode des Podcast der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen sprechen Detlef Cwojdzinski und …
 
Luca hat viel Potenzial für eine Erfolgsgeschichte. Die App könnte die Gesundheitsämter bei der Nachverfolgung von Kontaktpersonen in der Pandemie spürbar entlasten. Den Praxistest hat Luca bereits bestanden. Hinzu kommt: Die Daten aus der App sind bequem mit dem Programm SORMAS verknüpfbar. Im jüngsten Podcast der Akademie für Öffentliches Gesundh…
 
Heute heißt es Bühne frei für ein Gespräch mit Susie Wimmer, Gesundheitsclownin bei den Klinik-Clowns, Vorstandsmitglied bei den Clowns ohne Grenzen und Schauspielpatientin für MedizinstudentInnen. Vor kurzem in den Medien durch ihren humanitären Clown-Einsatz auf Moria/Lesbos erzählt Susie von ihren Erlebnissen vor Ort und darüber, wie wir im Gesu…
 
In diesem Gespräch zwischen Raphael und unserem Interviewgast Prof. Dr. Thomas Kötter behandelt das wichtige Thema Selbstfürsorge in den helfenden Berufen und im Medizinstudium. Viel Spaß beim Anhören! Wir freuen uns, wenn Du unseren Podcast abonniert hast, die Folge weiterempfiehlst und uns natürlich eine 5-Sterne-Bewertung hinterlässt. Wenn Du Ko…
 
In der achten Episode unserer zweiten Staffel sprechen Detlef Cwojdzinski und Dr. Emanuel Wiggerich mit Dr. Tim Eckmanns über die COVID-19 Ausbrüche in Alten- und Pflegeeinrichtungen. Tim Eckmanns leitet das Fachgebiet 37 für Nosokomiale Infektionen, Surveillance von Antibiotikaresistenz und -verbrauch am Robert Koch-Institut. Freuen Sie sich auf d…
 
Mit unserem heutigen Interviewgast Monika Mannherz lernst Du eine ganz besondere junge Kinderärztin kennen, nicht nur weil sie kleinwüchsig ist. Monika erzählt uns aus ihrer Biografie und von ihrem Berufsweg. Wir sprechen über die Rolle als Arzt in der Gesellschaft, über Vorurteile und Authentizität und was sie antreibt in ihrem Alltag als Ärztin, …
 
Sarah ist ausgebildete Gesundheits-& Krankenpflegerin und Medizinstudentin. Im Gespräch mit ihr gewährt sie uns Einblicke, wie ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus der Pflege nun ihr Studium der Humanmedizin bereichern. Außerdem hält sie die Fackel hoch für eine Medizin, in derweibliche Qualitäten, weibliche Stärke zunehmend Platz bekommen sollen. V…
 
Im Gespräch mit Mohamed aus Somalia hörst du die Geschichte eines bewundernswerten und mutigen jungen Mannes, der mit 14 Jahren wegen Gewalt, Krieg und Verfolgung unter Tränen sein geliebtes zu Hause verlassen und flüchten musste und schließlich in Deutschland landete, wo er heute sehr erfolgreich als Rettungssanitäter tätig ist. Viel Spaß beim Anh…
 
Im vierten und letzten Teil unseres Weihnachtsspecials möchten wir Euch einen kurzen Poesietext von Alexander zur aktuellen Lage im Gesundheitswesen schenken. Fröhliche Weihnachten euch allen! (Musik: Nothing matters- GEMAfreie Musik von https://audiohub.de) Viel Spaß beim Anhören! Wir freuen uns, wenn Du unseren Podcast abonniert hast, die Folge w…
 
In der dritten Folge unseres Weihnachtsspecials gibt uns Dr. Susanne Rueß, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Ratschläge, wie wir gut durch diese außergewöhnlichen Feiertage kommen. Viel Spaß beim Anhören! Wir freuen uns, wenn Du unseren Podcast abonniert hast, die Folge weiterempfiehlst und uns natürlich eine 5-Sterne-Bewe…
 
Im zweiten Weihnachtsspecial sprechen wir mit dem Haus- und Notarzt Dr. Fink der auch an den Feiertagen für uns im Dienst ist. Viel Spaß beim Anhören! Wir freuen uns, wenn Du unseren Podcast abonniert hast, die Folge weiterempfiehlst und uns natürlich eine 5-Sterne-Bewertung hinterlässt. Wenn Du Kontakt mit uns aufnehmen möchtest, kannst Du das ger…
 
Wir haben für Dich ein Weihnachtsspecial vorbereitet: Ab heute erscheinen alle zwei Tage kürzere Episoden zum Thema Weihnachten bei den unterschiedlichsten Gesundheitswesen. Haben wir in Deutschland eigentlich genug IntensivpflegerInnen? Wie sieht deren Berufsalltag aus? Und was kommt auf sie während den kommenden Weihnachtsfeiertagen unter Pandemi…
 
Im Interview mit Sabrina erfährst du einen unglaublich inspirierenden Weg in den Beruf einer Ärztin, die schon als Kind ihren Traumberuf kannte und die sich von keinen noch so großen Hürden davon hat abbringen lassen. Dass Charakter und Werte im Leben oft die entscheidende Rolle spielen wird am Beispiel von Sabrina klar. Vielleicht hast du auch den…
 
In diesem auf Englisch geführten Gespräch mit dem berühmten Arzt und Clown Dr. Patch Adams erzählt er uns, wie eine Lebenskrise ihn zu der Entscheidung brachte Medizin zu studieren, wie ihn das Clown-Sein und Humor dafür Schubkraft verlieh und dass der Clown in jedem von uns lebt und uns hilft- mit oder ohne roter Nase.…
 
In der siebten Episode der Staffel 2 präsentieren wir Ihnen einen Podcast aus unserer begleitenden Serie zur unserer Fortbildungsveranstaltung „Impfen zum Schutz vor Covid-19“. Nicht mobile, sogenannte Risikopersonen können nicht im Impfstätten geimpft werden. Hier sollen mobile Teams eingesetzt werden. Detlef Cwojdzinski stellt im Gespräch mit Ema…
 
In der 6. Episode unserer zweiten Staffel sprechen Detlef Cwojdzinski und Dr. Emanuel Wiggerich mit Prof. Dr. Alena Buyx über Gerechtigkeit, Solidarität und die ethischen Herausforderungen beim Impfen zum Schutz vor COVID-19. Frau Buyx ist Professorin an der technischen Universität München für Ethik der Medizin und Gesundheitstechnologien. Zudem is…
 
In der fünften Episode der Staffel 2 präsentieren wir Ihnen einen Podcast aus unserer begleitenden Serie zur unserer Fortbildungsveranstaltung „Impfen zum Schutz vor Covid-19“. Heute: Wie ist der Ablauf in einer Zentralen Impfstätte? Was erwartet das Personal, welches dort arbeitet? Wie müssen sich die zu Impfenden den Ablauf vorstellen? Dies und n…
 
In der vierten Episode der Staffel 2 präsentieren wir Ihnen einen Podcast aus unserer begleitenden Serie zur unserer Fortbildungsveranstaltung „Impfen zum Schutz vor Covid-19“. Hier ist Detlef Cwojdzinski, unser Krisenmanager, im Gespräch mit Emanuel Wiggerich zum Thema Organisation der Impfaktion. Er stellt die Rolle von Bund, Ländern und Kommunen…
 
In der dritten Episode unserer zweiten Staffel sprechen wir mit der Virologin Frau Prof. Dr. Melanie Brinkmann über Unmut, das Präventionsparadoxon sowie über mögliche Strategien, um die Infektionszahlen wieder auf ein für den ÖGD zu bewältigendes Maß zurück zu bekommen. Bitte schickt uns Eure Feedback, Kommentare und Themenwünsche. Gerne per Email…
 
In der zweiten Episode der Staffel 2 präsentieren wir Ihnen einen Podcast aus unserer begleitenden Serie zur unserer Fortbildungsveranstaltung „Impfen zum Schutz vor Covid-19“. Hier geht es thematisch von der Öffentlichkeitsarbeit bis hin zum Umgang mit impfkritischen Fragen. Kommunikationsstrategien und das „5C Modell“ werden von Annette Fröhmel, …
 
Die Staffel 2 unseres ÖGD Podcast beginnt mit einer Episode zu aktuellen Themen. Herr Dr. Matthias Gruhl, Arzt für Öffentliches Gesundheitswesen, ehemaliger Staatsrat in Hamburg mit langjähriger Erfahrung auch im Öffentlichen Gesundheitswesen gibt uns seine Einschätzung: Wie sieht es mit der Umsetzung des Paktes für den ÖGD aus? Welche Wege können …
 
Nachdem wir mit über 70 Podcast-Episoden für Euch schnell Wissen und Erfahrung aus der Praxis für die Praxis zur Verfügung gestellt haben, wird sich unser ÖGD Podcast verändern. Dr. Peter Tinnemann wird zukünftig wieder als Arzt vor Ort praktisch im Gesundheitsamt tätig sein und die Akademie wird ein neues Podcast Konzept entwickeln. #esbleibtspann…
 
Loading …

クイックリファレンスガイド

Google login Twitter login Classic login