Fernsehen (SRF 公開
[search 0]
もっと

Download the App!

show episodes
 
Eine Vollmondnacht, ein Lagerfeuer, vier Freunde von früher. Was sie verbindet? Die Lust an grusligen Geschichten – und ein dunkles Geheimnis … «Grauen» ist der neue Hörspiel-Podcast von SRF. Einmal im Monat, immer zur Vollmondnacht, kommt eine neue Folge. Das Beste aus Urbanen Legenden, Schweizer Sagen, creepy pasta und ganz alltäglichem Horror sorgt für schauriges Vergnügen. Auf Schweizerdeutsch.
 
Geschichte im Gespräch. Zeitzeugen, Expertinnen, oder Betroffene schildern ihre Erinnerungen an historische Ereignisse. Aber nicht nur der Blick zurück ist hier wichtig, die «Zeitblende» auf Radio SRF4 News analysiert auch die aktuelle Bedeutung dieser Ereignisse.
 
Die Live-Sendung auf Radio SRF 1 am Vormittag ist ein radiophoner Treffpunkt, der Meinungen, Geschichten, Erfahrungen und Emotionen aus dem Alltag und dem Leben des Publikums aufgreift. Wir sind dort, wo Menschen sich treffen und bringen Menschen zusammen. Das Publikum kann während der Sendung etwas lernen, sich unterhalten und sich selbst beteiligen: direkt in der Sendung und im Internet.
 
Parlando ist die Sendung von Angesicht zu Angesicht – klassische Musikerinnen und Musiker reden über ihr Leben auf der Bühne und im Privaten, über ihr Instrument, ihre Stimmbänder und alles, was neben der Karriere zählt.
 
«Wir mal vier» ist ein klassisches Familienquiz und wird von Sven Epiney moderiert. Eine vierköpfige Familie muss fünf Stufen mit jeweils vier Fragen überstehen, um am Ende zur grossen Finalfrage zu gelangen. Jedes Siegerteam kann einen selbstgewählten Hauptpreis gewinnen.
 
Wir stellen die Grossen des Jazz und verwandter Musiksparten in exemplarischen Aufnahmen vor – im Gespräch mit Gästen, die sich bestens auskennen im weiten Feld von Blues bis World. Analysen haben hier ebenso Platz wie Anekdoten. Leitung: Peter Bürli Redaktion: Peter Bürli, Eric Facon, Jodok Hess, Annina Salis Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Das Magazin am Sonntag Morgen mit aktuellen Themen aus Religion, Ethik, Theologie, Kirche. Berichte, Nachrichten und Reaktionen zum Geschehen der Woche mit theologischen und ethischen Fragen mit Antworten aus der Schweiz und dem Ausland. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi Sekretariat: Ursula Huser Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
Die Sendung Passage steht für radiophone Exzellenz auf SRF 2 Kultur. Hier verbinden sich Wort und Musik, Ton und Stille. Passagen berühren, verführen, informieren: mit dem präzise gebauten Feature, mit dem packenden Porträt, mit dem aufschlussreichen Interview. Die drei tragenden Elemente der Passage sind Musik, Storytelling und Tondokumente. Leitung: Sandra Leis, Redaktion: Bernard Senn Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Willkommen am virtuellen Lagerfeuer. Wo die Nächte lang und die Podcasts spannend sind. Wir nehmen uns Themen vor, die aktuell für Gesprächsstoff sorgen. Und wir erzählen euch dazu Geschichten, die ihr so noch nicht gehört habt - aus den Bereichen Politik und Wirtschaft. Habt ihr Themenvorschläge? Dann schreibt uns an hotspot@srf.ch.
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend. Von Montag bis Freitag um 9 Uhr auf SRF 2 Kultur. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Noëmi Gradwohl, ...
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Was immer passiert – seine Figuren haben eine Meinung dazu: Jeden Freitag Morgen kommentiert der Comedian Fabian Unteregger mit seiner Freitagsrunde die Geschehnisse der Woche. «Zum Glück ist Freitag» heisst der satirische Muntermacher am Freitag Morgen. Fabian Unteregger lässt seine prominentesten Figuren darüber diskutieren, was in den vergangenen Tagen geschehen ist – auf der Welt im allgemeinen und in der Schweiz im speziellen. Von Musiker Baschi über Tennis-As Roger Federer bis zu den B ...
 
Was immer passiert – seine Figuren haben eine Meinung dazu: Jeden Freitag Morgen kommentiert der Comedian Fabian Unteregger mit seiner Freitagsrunde die Geschehnisse der Woche. «Zum Glück ist Freitag» heisst der satirische Muntermacher am Freitag Morgen. Fabian Unteregger lässt seine prominentesten Figuren darüber diskutieren, was in den vergangenen Tagen geschehen ist – auf der Welt im allgemeinen und in der Schweiz im speziellen. Von Musiker Baschi über Tennis-As Roger Federer bis zu den B ...
 
Loading …
show series
 
Relaunch von «#SRFglobal»: Das Auslandsmagazin erscheint zum ersten Mal in neuer Gestalt – optisch attraktiver und mit noch mehr Inhalt. Diesmal geht es um Chinas Traum von einer Arktischen Seidenstrasse. China will am grossen Geschäft in der Arktis mitverdienen und bezeichnet sich sogar als «arktisnahen Staat». 2018 veröffentlichte China seinen Pl…
 
Homosexualität sei Sünde. homosexuelle Paare könnten deshalb nicht gesegnet werden, liess der Vatikan kürzlich wieder verlauten. Dies weckt Widerstand, auch in Zürich. Ein Zürcher Seelsorger macht mit bei einer Protestaktion und segnet am Montag queere Pärchen auf dem Zürcher Platzspitz. Weitere Themen: * Ausraster auf der Autobahn: Ein Winterthure…
 
Was haben Kampfkunst und Musik gemeinsam? Was ist neu beim diesjährigen Schweizer Theatertreffen und um was geht es im neuen Buch «Lamento» von Susanna Schwager? Was haben Kampfkunst und Musik gemeinsam? Oder Sport und Zen-Meditation? Dem geht ein neues Buch nach, geschrieben vom bekannten Schweizer Musiker Nik Bärtsch. Es heisst «Listening: Music …
 
Das Zürcher Impfnetz wird ausgeweitet: Ab heute bieten neben Spitälern, Hausärzten und den kantonalen Impfzentren nach und nach auch 160 Apotheken die Impfung gegen das Corona-Virus an. Weiter hat der Kanton Zürich 50'000 neue Impftermine aufgeschaltet. Die weiteren Themen: * Die Zürcher Ombudsstelle verzeichnet 2020 weniger Beschwerden. * Das Bezi…
 
Die Zahl der Beschwerden bei der Zürcher Ombudsstelle hat letztes Jahr abgenommen. Dies auch wegen der Corona-Pandemie. Es gab deutlich weniger Beschwerden an den Zürcher Verkehrsverbund ZVV, andererseits war die Bevölkerung aufgrund von Existenzängsten dünnhäutiger. Die weiteren Themen: * Impfstart in 160 Apotheken im Kanton Zürich. * Schaffhauser…
 
Wie löst man ein Zugbillet auf dem Handy oder wie geht das genau mit dem Twinten? Wer Mühe hat sich in der digitalen Welt zurechtzufinden, kann in Uster seit zwei Jahren ein Beratungsangebot nutzen. Es läuft gut, Corona bringt aber Schwierigkeiten. Weitere Themen: * Keine Corona-Treiber: Studie aus Winterthur entlastet die Jungen. * Sturmtief Eugen…
 
Drei Schicksalsschläge, drei Geschichten. Unsere Gäste haben ein Kind in den Tod begleitet, eine Firma geschlossen und sich das Bein nach einem Misstritt amputieren lassen. «10vor10» erzählt die Geschichten, im «Club» treffen sich die Protagonisten. Das Leben ging weiter. Zerbrochen sind sie daran nicht. Wie haben sie die Situation bewältigt? Was h…
 
Die Kriegsgesänge Äthiopiens sind Vorbild für seine erdige Beschwörungsmusik. Gétachew Mèkurya übersetzt sie auf sein Tenorsaxofon, dem er viele Facetten von stimmlichen Klängen entlockt. Er ist fast 70, als anfangs der Nullerjahre seine trancehafte Musik auch ausserhalb Äthiopiens entdeckt wird. Am liebsten spielt Gétachew Mèkurya von da an mit de…
 
Vor 200 Jahren starb Napoleon Bonaparte, Feldherr, Machtmensch, Schürzenjäger, Kaiser der Franzosen und kein Freund von Bescheidenheit. Der Korse brachte es innert weniger Jahre vom Artillerieoffizier bis zum Ersten Konsul und krönte sich zum Kaiser der Franzosen. Eine kontroverse Figur. Aufstieg und Fall eines Herrschers lassen sich am Beispiel vo…
 
Seit rund zwei Wochen ist der Kinobesuch wieder möglich. Und die Zürcher Kinos zeigen sich vorsichtig optimistisch. Das letzte Wochenende sei gut besucht gewesen und die Oscar-Filme dürften bald für zusätzliche Gäste sorgen. Deshalb sollen weitere Säle aufgehen. Geld verdient wird damit wohl nicht. Die weiteren Themen: * Der Zürcher Polizei gelingt…
 
Die Kantonspolizei Zürich hat zwölf mutmassliche Raser festgenommen, es handelt sich um elf Männer und eine Frau. Sie sollen illegale Autorennen auf Autobahnen und Raserfahrten durchgeführt haben – mit Spitzengeschwindigkeiten von gegen 300 km/h. Ihnen drohen nun im härtesten Fall Haftstrafen. Die weiteren Themen: * Der Kanton Zürich sucht nach Weg…
 
Knöpfe an Hemden, Blusen, Hosen und Jacken beschäftigen einen täglich aufs neue. So unscheinbar Knöpfe im Alltag sind: Sie haben eine mehrtausendjährige Kulturgeschichte. Die Vorläufer Knochen und Holzstücke, mit Sehnen- oder Faserschlingen als Gegenstück, waren die Vorläufer von Knopf und Knopfloch in prähistorischen Zeiten 5000 vor Christus. Dies…
 
Durch ihren Beruf sind Lehrkräfte eine grösseren Ansteckungsrisiko ausgesetzt. Sie sollen deshalb schon bald einfacher eine Covid-Impfung erhalten. Dies stellt die Zürcher Bildungsdirektorin gegenüber dem Regionaljournal in Aussicht. Weitere Themen: * Verletzung des Urheberrechts? Christian Jott Jenny, Zürcher Kulturproduzent und heutiger Gemeindep…
 
«Pop Routes» feiert musikalische Geburtstagskinder vom 3. Mai: James Brown, Michael Kiwanuka, Mary Hopkin, Pete Seeger und Frankie Valli. Star der Show ist aber Conny Plank, der in einem Saustall ausserhalb von Köln Musikgeschichte produzierte: Kraftwerk, Gianna Nannini, DAF, Eurythmics, NEU! uvm.Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) による
 
Ist die Redefreiheit in Gefahr? Oder reden heute viel mehr Menschen öffentlich mit – und das gefährdet die Eliten? Und wer ist das überhaupt – die Eliten? Zwei junge Autorinnen diskutieren: Die WELT- und NZZ-Kolumnistin Judith Basad und die LGBTQ-Aktivistin und Kolumnistin Anna Rosenwasser. Wer sagt, was wir sagen dürfen? Und wer spricht eigentlich…
 
Geht es nach der Besitzerin Swiss Prime Site sollen die Maag Halle und die provisorische Tonhalle abgerissen werden. Gegen diesen Entscheid wehren sich viele Menschen aus Kultur, Politik und Quartier. Bislang wurden schon 5000 Unterschriften gesammelt, um den Abriss doch noch zu verhindern. Die weiteren Themen: * Impfschwänzer beschäftigen die Zürc…
 
Der Run auf die Impftermine im April war im Kanton Zürich gross. Nun aber zeigt sich, dass nicht alle Menschen, die einen Termin bekommen haben, diesen auch wahrnehmen. Die kantonalen Impfzentren haben jedoch Massnahmen getroffen, damit trotzdem alle Impfdosen an den Mann oder an die Frau kommen. Die weiteren Themen: * Der Grünliberale Benno Scherr…
 
Wie bereiten wir uns vor auf den eigenen Tod? Einige Menschen tun es, indem sie die Zeit danach selbst in die Hand nehmen: Die Trauerfeier planen und den Nachruf selbst schreiben. War es früher noch relativ klar – der Geistliche hält am Begräbnis die Trauerrede, so sind die Möglichkeiten heute grösser: Einige Menschen beschäftigen sich schon zu Leb…
 
Podcasts sind ein Riesenthema, auch in der Kunstwelt. Viele professionelle und nicht-professionelle Kunst-Gucker*innen erzählen in Podcasts Kunst-Geschichten. Wann lohnt es sich ihnen zuzuhören? Der Versuch eines Überblicks. Der Podcast-Markt wächst. Immer mehr Produzent*innen machen immer Shows. Darunter sind auch Kunstpodcasts. Bloss: Wie bringt …
 
Der EHC Kloten bleibt nach der Niederlage gegen Ajoie ein weiteres Jahr zweitklassig. Sollter er nächste Saison den Aufstieg in die National League schaffen, wäre seine Rolle klar definiert, sagt Geschäftsführer Pascal Signer als Wochengast. Weitere Themen: * Zürich ist Corona-Verliererin: Keine andere Region der Schweiz treffen die Folgen der Kris…
 
Am Tag der Arbeit gab es in der Stadt Zürich sieben bewilligte Kundgebungen. Diese liefen friedlich und corona-konform ab, mit maximal hundert Personen pro Kundgebung. Nach dem ruhigen Morgen kam es am Nachmittag aber zu einem Polizeieinsatz rund um den Helvetiaplatz. Weitere Themen der Sendung: * Explosionsgefahr in Dällikon: Weil eine Scheune, in…
 
Bewusstseinsverändernde Substanzen wie Psilocybin oder LSD in der Psychotherapie einzusetzen, ist in der Schweiz und anderen Ländern nur in Ausnahmefällen möglich. Doch nun erhält die Psilocybin-Therapie dank solider Studien Aufwind. Ausserdem: Das Meer und der Klimawandel: Immer genauere Berechnungen zeigen, wieviel Wärme die Ozeane aufnehmen. Für…
 
Napoleon Bonaparte stirbt am 5. Mai 1821 einen qualvollen Tod – im Exil auf der Vulkaninsel St. Helena. Der Kaiser der Franzosen polarisiert: genialer Staatsmann und General für die einen, grössenwahnsinniger Tyrann für die anderen. Welche Rolle spielt sein Ende im Nirgendwo? Die Zeitblende zum merkwürdigen und faszinierenden Ende Napoleons: Dazu, …
 
Joseph Beuys ist einer der bekanntesten Künstler des 20. Jahrhunderts. Berühmt ist sein Begriff der «sozialen Plastik», mit dem er eine gesellschaftsverändernde Kunst propagiert hat. Kaum bekannt ist hingegen, dass Klang und Musik in Beuys Schaffen einen zentralen Platz einnehmen. Der vor 100 Jahren am Niederrhein geborene Beuys spielte Klavier und…
 
Bereits seit Beginn der Corona-Pandemie wird in der Kläranlage Werdhölzli in Zürich das Abwasser analysiert, nun soll diese Praxis auf weitere Anlagen ausgeweitet werden. Der Kanton Zürich erhofft sich durch dieses Monitoring, den Verlauf der Corona-Pandemie besser voraussagen zu können. Die weiteren Themen: * Das Bundesgericht hat die Verwahrung e…
 
Um Rückschlüsse auf den Verlauf der Corona-Pandemie ziehen zu können, will der Kanton Zürich sein Abwasser genau analysieren. Er führt deshalb ein Abwasser-Monitoring ein, was bedeutet, dass er Wasserproben aus Kläranlagen auf das Corona-Virus hin untersucht. Erste Resultate soll es im Juni geben. Die weiteren Themen: * Winterthur schafft flächende…
 
Auch das eine Folge der Covid-Krise: Das Tourenskifahren erlebt einen regelrechten Boom. Für Frühlings- Skitouren ist der kommende Monat perfekt. Während im Mai auf den Bergen meist noch viel Schnee liegt, ist es in den Tälern bereits Frühling. Während der grösste Teil der Wintersportler ihre Wintersportgeräte bereits eingelagert haben, starten ein…
 
Filmpodcast 697 Woche2117 Kino im Kopf – mit Georges Wyrsch. Wir dürfen wieder ins Kino, und wir wollen wieder ins Kino: Zwei neue Spielfilme sind heute dabei. Der eine heisst: «The United States vs Billie Holiday». Und zur Sängerin Billie Holiday gesellt sich dann noch ein zweiter Kunstschaffender, diesmal ein Art-Brut-Vertreter aus Italien: «Vole…
 
Dieses Jahr bewilligt die Stadt Zürich den Gewerkschaftene am Tag der Arbeit eine Handvoll Kundgebungen. Allerdings gilt im Kanton Zürich ein Maximum von 100 Teilnehmerinnen an Demonstrationen. Eine Herausforderung für die Stadtpolizei. Man wolle mit Augenmass vorgehen, heisst es dort. Weitere Themen: * Zürcher Eventbranche reagiert verhalten auf Ö…
 
Der Begriff «Gewalt» hat zurzeit Hochkonjunktur. Doch eigentlich leben wir in äusserst friedlichen Zeiten. Ist unser Gewaltbegriff noch tauglich? Und welchen Umgang pflegen Geschichte, Kultur und Philosophie aktuell damit? Die täglichen Nachrichtenbulletins sind voll mit Meldungen über Gewalt – Polizeigewalt gegen Demonstrationen, gewaltsame Aufstä…
 
In den letzten Jahrzehnten hat sich E-Mail weltweit etabliert - mit seinen Schattenseiten: Nachrichtenfluten und permanente Erreichbarkeit. Wie umgehen damit? Wird E-Mail bald abgelöst? 1971 wurde die erste E-Mail im heutigen Sinn verschickt. Seither hat die Technologie die Welt erobert, laut Schätzungen wurden im letzten Jahr täglich über 300 Mill…
 
Darf man sich in einer Ferienwohnung umbringen? Oder macht das den Besitzern zu viele Umstände? Diese Frage stellt sich der Erzähler im Roman «Die Städte». Der Autor Andreas Maier nimmt uns mit auf Reisen und entwirft dabei ein humorvolles Sittenportrait unserer Zeit. Reisen gehört zu unserem Leben, zumindest vor Corona. Bloss, wenn wir reisen, neh…
 
Käse, Berge und Brauchtum - damit verbindet man Appenzell Innerrhoden. Der Kanton hat aber auch ganz andere Seiten, zum Beispiel mit High-Tech-Firmen und kreativen Geschäftsleuten. Dazu gehören zum Beispiel die Modedesignerin Ly-Ling Vilaysane. Sie hat es mit ihrem Modelabel bis an die Tokyo Fashion Week geschafft. Dazu gehören auch der Unternehmer…
 
Zurück zur Normalität ab August. Das verspricht der Bundesrat mit einem 3-Phasen-Plan. Doch nur, wenn sich genug Menschen impfen lassen. Ist das ein versteckter Impfzwang? Oder endlich die Perspektive, auf die alle gehofft haben? Und wie risikoreich ist dieser Weg der schrittweisen Öffnung? Mit Barbara Lüthi diskutieren: – Ronja Jansen, Präsidentin…
 
Der Berner Saxofonist und Klarinettist Don Li ist ein Klangforscher. Immer wieder überrascht er mit langen, groovenden Stücken für unüblich besetzte Formationen, mit denen er festgeschriebene Kompositionen einspielt. Metronomisch genaue und doch mit warmem Herzschlag pulsierende Musik aus der Schweiz. Zum Gespräch zum 50. Geburtstag des Künstlers h…
 
Joseph Beuys war einer der prägenden Künstler der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Mit seinen Aktionen und Auftritten löste er rege Debatten aus. Am 12. Mai würde der 1986 verstorbene Künstler seinen 100. Geburtstag feiern. Wie wird Beuys heute wahrgenommen? Beuys, der Mann mit Hut und Anglerweste, war in den 1960er bis 1980er Jahren fast allge…
 
Depressionen, Alkoholsucht und Angstzustände heilen ist schwierig. Die aktuelle Forschung in der Schweiz geht neue Wege. Sie setzt beispielsweise auf LSD oder Zauberpilze als Mittel gegen Depressionen. Gegen Depressionen helfen Antidepressiva und Gesprächstherapien nur in etwa 40 bis 50 Prozent der Fälle. Die Forschung mit psychoaktiven Substanzen …
 
Sänger Tom Jones kam anlässlich seines neusten Albums «Surrounded by time» zum Interview. Das grosse Tom Jones-«Pop Routes»-Special: Tolle Geschichten in bester Tiger-Manier über Groupies, die Queen, Schweizer Uhren und Dua Lipa gepaart mit brandneuen Songs und alten Klassikern!Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) による
 
Loading …

クイックリファレンスガイド

Google login Twitter login Classic login