Fernsehen (SRF 公開
[search 0]
もっと

Download the App!

show episodes
 
SRF Musikwelle lädt jeden Sonntag einen Gast zum «SRF Musikwelle Brunch» ein und präsentiert eine Stunde lang variantenreiche Musik. Die Gäste erzählen Geschichten aus ihrem Leben, was sie persönlich und aktuell beschäftigt und stellen ihre Lieblingsmusik vor. Jeden Sonntag um 11:00 und 20:00 auf Radio SRF Musikwelle.
 
«BuchZeichen» macht Lust aufs Lesen, ist Rettungsring im Büchermeer und bietet gute und intelligente Unterhaltung. «Buchzeichen» stellt Autoren und Büchermenschen vor, erzählt Geschichten aus und über Bücher oder gräbt Perlen aus: Vom Bestseller über die Sportlerbiographie, vom Reisebericht bis zum Klassiker hat alles Platz.
 
Also mal unter uns: Wäre es nicht schön, zum Kaffee to go auch noch was Lustiges mitzunehmen? Um beim Kaffeetrinken die Ohren voll zu haben mit Leuten, die was zu sagen haben? Und darüber zu lachen? Allerdings lässt uns Alexander Götz vorher nicht wissen, wer da zu hören ist. Das wird erst am Ende verraten.
 
«Spasspartout» bietet intelligente Unterhaltung für die Ohren aus den Sparten Kabarett, Satire, Comedy und Slam Poetry. Porträts, Gespräche, Mitschnitte der wichtigsten Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum, Mundart aus allen Kantonen, Themensendungen, unterhaltsame Feiertagssendungen, sowie kostbare Perlen aus dem Archiv verleihen dem Programm Ecken und Pointen. Regelmässig produziert «Spasspartout» auch exklusive Live-Sendungen aus Schweizer Kleintheatern. «Spasspartout» führt die reic ...
 
Was immer passiert – seine Figuren haben eine Meinung dazu: Jeden Freitag Morgen kommentiert der Comedian Fabian Unteregger mit seiner Freitagsrunde die Geschehnisse der Woche. «Zum Glück ist Freitag» heisst der satirische Muntermacher am Freitag Morgen. Fabian Unteregger lässt seine prominentesten Figuren darüber diskutieren, was in den vergangenen Tagen geschehen ist – auf der Welt im allgemeinen und in der Schweiz im speziellen. Von Musiker Baschi über Tennis-As Roger Federer bis zu den B ...
 
Geschichte im Gespräch. Zeitzeugen, Expertinnen, oder Betroffene schildern ihre Erinnerungen an historische Ereignisse. Aber nicht nur der Blick zurück ist hier wichtig, die «Zeitblende» auf Radio SRF4 News analysiert auch die aktuelle Bedeutung dieser Ereignisse.
 
I
Input

1
Input

Unsubscribe
Unsubscribe
ウィークリー
 
«Input» ist der Hintergrundpodcast, der sich Zeit fürs Leben nimmt. Wir vertiefen, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Diskutiert mit: input@srf3.ch
 
Wir stellen die Grossen des Jazz und verwandter Musiksparten in exemplarischen Aufnahmen vor – im Gespräch mit Gästen, die sich bestens auskennen im weiten Feld von Blues bis World. Analysen haben hier ebenso Platz wie Anekdoten. Leitung: Peter Bürli Redaktion: Peter Bürli, Eric Facon, Jodok Hess, Annina Salis Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Die Sendung Passage steht für radiophone Exzellenz auf SRF 2 Kultur. Hier verbinden sich Wort und Musik, Ton und Stille. Passagen berühren, verführen, informieren: mit dem präzise gebauten Feature, mit dem packenden Porträt, mit dem aufschlussreichen Interview. Die drei tragenden Elemente der Passage sind Musik, Storytelling und Tondokumente. Leitung: Sandra Leis, Redaktion: Bernard Senn Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Im «Forum» diskutieren Fachleute mit Hörerinnen und Hörern brennende aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur oder Sport. Das «Forum» ist live. Der Hörer- und Usereinbezug ist das Markenzeichen der Sendung «Forum». Die Hörerinnen und Hörer sind entweder live im Studio oder aber sie beteiligen sich per Telefon oder an der Online-Diskussion auf srf1.ch.
 
Kennen Sie den magischen Groove von Nik Bärtsch, die Stimmen von Cristina Branco, Kamilya Jubran und Blick Bassy oder die neuen Schweizer Sounds vom hornroh modern alphorn quartet? Haben Sie Lust auf weitere Kostproben aus den Bereichen Ethno-, Jazzethno-, World- und Crossovermusik? «Klangfenster» präsentiert neue CDs, entführt Sie in fremde Klangwelten oder verzaubert Sie mit überraschenden Klangkombinationen. Leitung: Sara Trauffer Team: Valerio Benz, Cécile Olshausen Kontakt: info@srf2kul ...
 
«52 beste Bücher» widmet sich Woche für Woche einer herausragenden literarischen Neuerscheinung. Die Sendung richtet sich an alle Liebhaberinnen von Literatur und literarischer Debatte und an jene, die neugierig sind auf Begegnungen mit Autoren und Literaturkritikerinnen. Leitung: Esther Schneider Redaktion: Franziska Hirsbrunner, Annette König, Michael Luisier, Felix Münger, Rainer Schaper, Britta Spichiger, Luzia Stettler, Nicola Steiner, Susanne Sturzenegger, Julian Schütt Redaktionsassis ...
 
Zürich liegt am Wattenmeer, in Glarus spricht man Englisch und Hasle liegt nicht im Entlebuch sondern auf einer Insel in der Ostsee. «Verkehrte Welt» stellt alles auf den Kopf. In der neuen Reality-Soap auf SRF1 tauschen Familien, Wohngemeinschaften oder Geschäftspartner für eine Woche ihr geregeltes Leben in der Schweiz mit dem Leben einer Tauschgemeinschaft aus dem Ausland. Alles wird anders, nur eines bleibt gleich: der Name der Ortschaft.
 
Loading …
show series
 
Das CO2 Gesetz hat die Hürde ganz knapp nicht genommen. Gemäss Hochrechnung lehnt 51% der Stimmbevölkerung das neue Gesetz ab. Fragt sich, wie es in der Schweizer Klimapolitik weitergehen soll. Versenkt wurden auch die beiden Agrarvorlagen. Zugestimmt hat das Volk dem Covid-19-Gesetz und dem Anti-Terrorgesetz…
 
35 Jahre Leiter der Schwyzerörgelifründa Felsberg, 35 Jahre Klarinettist bei der bestbekannten Kapelle Oberalp, aber auch seit 35 Jahren glücklich vereint mit seiner Frau Marta. Der Frühling 1986 hatte es in sich! Der sympathische Bündner Volksmusikant Martin Tanner denkt gerne an diese Zeit zurück: «Ja, der Frühling 1986 war für mich der Wendepunk…
 
«Sind Sie das?» Diese Frage hört Charles Lewinsky oft, wenn es um seine Figuren geht. Zum 75. Geburtstag schreibt er nun ein Buch, in dem er der Frage nachgeht, wo in seinem Werk er selbst vorkommt. Ein Gespräch über das Leben und das Schreiben und darüber, was das eine mit dem anderen zu tun hat. Der Anlass für dieses Buch liegt Jahre zurück. An e…
 
35 Jahre Leiter der Schwyzerörgelifründa Felsberg, 35 Jahre Klarinettist bei der bestbekannten Kapelle Oberalp, aber auch seit 35 Jahren glücklich vereint mit seiner Frau Marta. Der Frühling 1986 hatte es in sich! Der sympathische Bündner Volksmusikant Martin Tanner denkt gerne an diese Zeit zurück: «Ja, der Frühling 1986 war für mich der Wendepunk…
 
Die Schweiz geht gegen Wales mit einem Unentschieden vom Platz. 1:1 stand es zum Schluss. Das bringt die Schweiz in den weiteren Gruppenspielen gegen Italien und die Türkei unter Zugzwang. Die Staats- und Regierungschefs der wichtigsten westlichen Mächte, der G7, haben den zweiten Tag in Folge über die Corona-Pandemie gesprochen. Nun steht die «Car…
 
In Bern findet zur Zeit ein Prozess gegen Menschen aus der Hausbesetzerszene statt. In der Stadt sind Freiraum, Leerbestand und Zwischennutzungen ein Dauerthema. Und irgendwie kommen weder die jungen Leute mit ihren Utopien, noch die Stadt mit ihrer Politik recht weiter. (00:03:42) UR/TI: Der Blick in die turbulente Baugeschichte des Gotthard-Stras…
 
Am 12. Juni 1987 rief der damalige US-Präsident Ronald Reagan am Brandenburger Tor in Berlin seinen sowjetischen Gegenspieler Michail Gorbatschow dazu auf, die Mauer nieder zu reissen. Doch das legendäre «Mister Gorbatschow, tear down this wall» hätte es so fast nicht gegeben. Es war der damals knapp 30jährige Redenschreiber Peter Robinson, der die…
 
H.C. Artmanns Gedichtsammlung «Med ana schwoazzn dintn machte ihn 1958 auf einen Schlag bekannt und populär. Heute gilt Artmann als einer der wichtigsten Lyriker des 20. Jhds. Eine klingende Hommage anlässlich H.C. Artmanns 100. Geburtstags. H.C. Artmann war Bohemien, Bürgerschreck und ein begnadeter Beobachter. Sein dichterisches Genie entfaltete …
 
Der Bundesrat plant, die Maskenpflicht massiv zu lockern. Zudem schlägt er vor, ab dem 28. Juni auch in zahlreichen anderen Bereichen die bestehenden Einschränkungen weiter zu reduzieren oder ganz aufzuheben. Weitere Themen: Genf ist knapp eine Woche vor dem Gipfel zwischen US-Präsident Joe Biden und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin schon …
 
Der Regierungsrat hat nun doch beschlossen, die Höhe der Ordnungsbusse bei Verstössen gegen das Litteringverbot bei 300 Franken zu belassen. Dies obwohl er den Betrag ursprünglich hätte heruntersetzen wollen. Weiter in der Sendung: * ZH: Es zeichnet sich eine Einigung ab, damit das Flachmoor Neeracherried von Strassen befreit werden könnte. * FR: E…
 
In einer Bankfiliale Tennis spielen und so gegen den Klimawandel protestieren, das darf man nicht. Das Bundesgericht hat geklärt, dass die Notstandsregel nur bei unmittelbarer Gefahr zur Anwendung kommen kann. Weitere Themen: Erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie treffen sich die sieben wichtigsten westlichen Wirtschaftsmächte wieder am selben…
 
Filmpodcast 703 Woche 23 2021 – Kino im Kopf – mit Michael Sennhauser. Ann Mayer stellt uns den grossen Oscar-Gewinner «Nomadland» von Chloé Zhao vor, Georges Wyrsch ist auf den Spuren des Bündner Künstlers Not Vital mit dem Dokumentarfilm «Not Me – A Journey with Not Vital» und beim Abschied von Zürcher Genossenschaftswohnungen in «Kleine Heimat».…
 
Die AHV, die staatliche Altersvorsorge, gerät immer stärker in finanzielle Schieflage. Deshalb wollen Bundesrat und Parlament das Rentenalter der Frauen auf 65 Jahre erhöhen. Doch dagegen drohen die Gewerkschaften bereits mit dem Referendum. Ohne eine Reform wird die AHV in Zukunft ein Milliardendefizit anhäufen, weil die Zahl der Rentnerinnen und …
 
Wer jetzt in einem reichen Land lebt, hat Glück: Immer mehr Menschen sind geimpft, die Zahlen der Corona-Kranken sinken. In armen Ländern aber fehlt es an Impfstoffen. Reiche Länder haben mehr Impfdosen als sie brauchen und sollten teilen, fordert deshalb Unicef. Weitere Themen: Umweltschutz geht nicht ohne Klimaschutz und umgekehrt: Die Wissenscha…
 
Die Finanzierung der Kirche ist im Wallis speziell geregelt: Die Kirchen werden aus den allgemeinen Steuern der Gemeindesteuern finanziert. So bezahlen alle indirekt Kirchensteuern. Ein Vorstoss im Walliser Kantonsparlament wollte dies nun ändern, blieb am Donnerstag aber chancenlos. Weiter in der Sendung: * GR: Die Bündner Regierung stellt einen e…
 
Kriminelle halten sich weder an Gesetze noch an Landesgrenzen. Dank verschiedenen Abkommen sollen nun Schweizer Polizeibehörden einfacher mit EU-Ländern und den USA Fingerabdrücke und DNA-Spuren abgleichen können. Der Ständerat hat dem zugestimmt - in seltener Einmütigkeit. Weitere Themen: Wer heute ein Haus bauen will, muss oft tiefer in die Tasch…
 
Moritz Neumeier gehört zu den schärfsten satirischen Stimmen im deutschsprachigen Raum. In verschiedenen Formationen, am prominentesten wohl im Duo «Team & Struppi», machte er sich schnell einen Namen. Zuverlässig lädt er auf youtube zur wöchentlichen Kolumne «Auf einen Kaffee mit Moritz Neumeier», und wenn nicht grade Pandemie ist, tourt er mit se…
 
Im Abstimmungskampf zur Konzernverantwortungsinitiative und zum Jagdgesetz mischten gemeinnützige Organisationen kräftig mit. Diese sind steuerbefreit. Nur: Sind sie wirklich gemeinnützig, wenn sie sich stark bei Abstimmungskampagnen engagieren? Der Ständerat äusserte heute Zweifel. Weitere Themen: Wissen ist Macht - und diese Macht drohen die USA …
 
Die erste PUK in der Geschichte Graubündens übt deutliche Kritik am Kanton. In einem Bericht heisst es, kantonale Mitarbeiter und Regierungsräte hätten Preisabsprachen unter Bündner Baufirmen bereits ab 2000 vermutet. Nicht erhärten liess sich der Korruptionsverdacht. Weiter in der Sendung: * TI: Novartis schliesst ein Betrieb in Locarno - 50 Stell…
 
Die Input-Autorinnen Patricia Banzer und Sabine Meyer stehen beide vor ihrem Kleiderschrank. Patricia will ein neues T-Shirt kaufen, Sabine will ihre alten Kleider loswerden – und das am liebsten komplett sinnvoll und nachhaltig. Doch geht das im Zeitalter von «Fast Fashion» überhaupt? In zwei Input-Ausgaben versuchen sie ihre Mission nach bestem G…
 
Bündner Baufirmen hatten Preisabsprachen getroffen, zum Schaden von Kanton und Gemeinden. Bis heute ist die Frage ungeklärt, ob kantonale Angestellte und Regierungsräte Teil des Baukartells waren und sich persönlich bereicherten. Ein Untersuchungsbericht kritisiert grosse Versäumnisse. Weitere Themen: Die zentrale Frage der aktuellen AHV-Reform ist…
 
Dies sind die drei Titel der Bücher, die dieses Mal auf dem Literaturstammtisch liegen. Beat Sterchi, Theres Roth-Hunkeler und Arnon Grünberg haben sie geschrieben. Fast 40 Jahre nach seinem Kultbuch «Blösch» – der Geschichte eines spanischen Gastarbeiters und seiner Liebe zu einer Emmentaler Kuh – publiziert der Berner Autor Beat Sterchi nun «Capr…
 
Wer an die Rolling Stones denkt, denkt sofort an die Glimmer Twins, die Gliterzwillinge: Sänger Mick Jagger und Gitarrist Keith Richards bilden zusammen eines der erfolgreichsten Songwriter Teams der Geschichte. Was aber wäre aus den beiden geworden, hätten sie sich nicht auf ihren verlässlich swingenden, menschlich unerschütterlich scheinenden Sch…
 
Am 6. Januar 2021 stürmten Anhängerinnen und Anhänger des damaligen US-Präsidenten Donald Trump das Kapitol in Washington. Heute wurde zu diesem Vorfall ein parlamentarischer Untersuchungsbericht veröffentlicht, der verschiedene Kritik-Punkte aufzeigt. Weitere Themen: Der bosnisch-serbische Ex-General Ratko Mladic wird auch in zweiter Instanz zu ei…
 
Der Kanton Schwyz setzt einen Impfbus ein, um den Zugang zu Coronaimpfungen zu erleichtern. Der Bus macht im Rahmen eines Pilotprojekts am kommenden Samstag beim Mythen Center in Schwyz halt und bietet Impfungen ohne Voranmeldung an. Ausserdem: * Keine Haftentlassung für "Todespfleger" im Kanton Luzern * Weko untersucht Deponie Höli in Liestal BL W…
 
In einer koordinierten Aktion haben Polizeikorps und Einsatzkräfte in über 100 Ländern Personen festgenommen, Geld beschlagnahmt und Razzien durchgeführt. Die Europäische Polizeibehörde Europol spricht von einer der bislang grössten Polizei-Operationen. Weitere Themen: Wegen der Corona-Pandemie hat der Online-Handel einen Boom erlebt. Die Schweizer…
 
Bei Welchen Musiker:innen und Bands war das erste Album gleich auch das beste? Diese Frage wird diese Woche von allen SRF3-Musikspecials beantwortet. DJ Pesa hat seine persönlichen Favoriten fürs grosse Debut-Alben-«Pop Routes»-Special zusammengestellt. Part 1 mit den besten Debuts von 1960-1986!Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) による
 
In Grossbritannien steigen die Fallzahlen wieder. Und das, obschon das Land bei der Impfung ziemlich vorwärts gemacht hat. Schützt die Impfung also nicht genug gegen die Delta-Variante aus Indien? Weitere Themen: Wenn der Vormieter oder die Vormieterin weniger für die Wohnung bezahlt hat, kann man sich mit einer Anfechtung des Anfangsmietzinses weh…
 
Nach jahrelangen Verhandlungen einigten sich die Finanzminister der G7-Staaten am Samstag in London auf eine globale Steuerreform. Ziel ist eine Mindeststeuer von 15 Prozent für Unternehmen. «Ein Paukenschlag», sagt Urs Janett, Präsident der Zentralschweizer Finanzdirektorenkonferenz. Ausserdem: * Nur noch 12'000 Autofahrten im Zürcher Lengg-Quarti…
 
Die Kurzarbeit hat vielen Unternehmen und ihren Angestellten durch die Corona-Krise geholfen. Aber es gab auch Betrug. Nun rüstet der Bund im Kampf gegen solche Missbräuche mit zusätzlichen 40 Personen für die Kontrollen auf. Weitere Themen: Seit Anfang Jahr steigen die Preise kontinuierlich an: Wohnungsmieten, Lebensmittel oder auch Kleider und Sc…
 
Über sie wird oft gesprochen. Mit ihnen aber selten. Mit Flüchtlingen. Das soll sich ändern, mit dem ersten Flüchtlingsparlament. 75 in die Schweiz geflüchtete Menschen haben heute in Bern diskutiert und konkrete Forderungen an die Politik formuliert. In der Hoffnung, ihre Situation verbessert sich. Roger Federer zieht sich aus dem French Open zurü…
 
Das Ehepaar Bernadette und Bruno Fässler verlässt die bekannte Jodelgruppe Hirschberg. 27 Jahre lang war das Ehepaar mit viel Leidenschaft, Herzblut und Fleiss Teil der Formation. Nun wollen die zwei begnadeten Stimmen Jüngeren den Platz freigeben. Sie selber freuen sich darauf den Sommer voll und ganz auf der Alp zu verbringen.…
 
In «Junischnee» erzählt Ljuba Arnautovic die verstörende Geschichte ihres Vaters, in die sich die Erfahrung von Flucht, Weltkrieg und Gulag einschrieben. Im Gespräch mit Felix Münger erzählt die österreichische Autorin von ihrem «Seiltanz», die Balance zwischen Nähe und Distanz zu finden. Die Hauptfigur des Romans, Karl Arnautovic, ist der Sohn ein…
 
Das Ehepaar Bernadette und Bruno Fässler verlässt die bekannte Jodelgruppe Hirschberg. 27 Jahre lang war das Ehepaar mit viel Leidenschaft, Herzblut und Fleiss Teil der Formation. Nun wollen die zwei begnadeten Stimmen Jüngeren den Platz freigeben. Sie selber freuen sich darauf den Sommer voll und ganz auf der Alp zu verbringen.…
 
Grosse Firmen sollen auf der ganzen Welt eine Mindessteuer von 15 Prozent bezahlen. Darauf haben sich die Finanzminister:innen der wichtigesten Industrieländer geeinigt. Profitieren dürften Schwellenländer. Denn: die Firmen sollen so vermehrt dort Steuern zahlen, wo sie grosse Umsätze machen. Wer ist Schuld am Scheitern des Rahmenabkommens mit der …
 
Es ist ein düsteres Stück Schweizer Geschichte. Und die Stadt Luzern hat es mitgeschrieben. 300 «Hexen» wurden dort zwischen dem 16. und dem 18. Jahrhundert hingerichtet. Nun will Luzern mit Mahnmalen daran erinnern. Regional Diagonal spricht mit einem Historiker. Weiter in der Sendung: (00:04:08) Solothurns Maturandinnen sind «reifer» für die Uni …
 
„Musik wird oft nicht schön gefunden, weil sie stets mit Geräusch verbunden dichtete Wilhelm Busch. Und ja: oft stören wir uns an musikalischem Lärm. Was hat es mit der Allianz von Musik und Lärm auf sich? Auf Spurensuche mit viel Musik, mit Musikern, einer Psychologin und einem Militärhistoriker. Eine Psychologin, ein Saxofonist, eine Schlagzeuger…
 
Der Kanton wollte bis zu den Sommerferien an der Maskenpflicht im Unterricht festhalten. Das Verwaltungsgericht hat diese Pflicht nun aber aufgehoben, indem es die aufschiebende Wirkung eines Rekurses wieder in Kraft setzte. Eltern hatten sich mit einem Rekurs gegen die Maskenpflicht gewehrt. Weitere Themen: * BL: Keine ungetreue Amtsführung - das …
 
Filmpodcast 702 Woche 22 2021 – Kino im Kopf – mit Michael Sennhauser. Von Bettina Oberli kommt «Wanda mein Wunder», aus der tschechischen und der slowakischen Republik das Dokumentar-Experiment «Gefangen im Netz» und aus England «The Courier» mit Benedict Cumberbatch. Darüber reden wir mit dem Regisseur. Und in Zürich läuft das Yesh!, das jüdische…
 
Im Kampf um die Abstimmungsvorlagen vom 13. Juni überrascht Viola Amherd in letzter Minute mit einem spannenden Kompromiss. Keller-Sutters Geständnis Karin Keller-Sutter gesteht überraschend, dass auch ihr das Auto-Posen nicht ganz fremd ist.Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) による
 
Alles halb so schlimm, finden die einen, die Schweiz bleibe als Wirtschaftsstandort stark und innovativ. Ein Desaster, finden die andern. Der Bilaterale Weg sei eine Erfolgsgeschichte und dieser stehe nun zur Disposition. Das werde der Wirtschaft und der Innovationskraft der Schweiz Schaden zufügen. Das Rahmenabkommen mit der EU kommt nicht zustand…
 
Im Kanton Bern müssen immer mal wieder Lager abgesagt werden, weil den Schulen das Geld dafür fehlt. Der Kanton darf nicht mit Geld helfen, weil die Gemeinden zuständig sind. Er hat darum einen Trick angewandt und ein Projekt lanciert. Geldgeber sind nun private Firmen. Weitere Themen: * GE: Genf hat ambitionierte Klimaziele präsentiert und will be…
 
«Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben», heisst der Kultfilm von Stanley Kubrick über den kalten Krieg, die Atombombe und einen geistesgestörten General der U.S. Air Force. Die Satire endet mit der Vernichtung der Menschheit. Hätte dieses Drehbuch auch in der Schweiz spielen können? Selbstverständlich. Immerhin hat die Eidgenossensc…
 
Loading …

クイックリファレンスガイド

Google login Twitter login Classic login